Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Für Heute ist Schluss, weil ich nun gehen muss. Nimm den Abschied nicht so schwer, über das Wiedersehen freust Du Dich umso mehr.
Z.B.: Fahre ich zu Dich vor ihnen her?
Z.B.: Der Barkeeper hat gesagt, das dieser Drink unwiderstehlich macht, und jetzt wollte ich Dich fragen ob er schon wirkt.
Z.B.: Wenn DU Chuck Norris sehen kannst, kann er DICH sehen. Wenn du Chuck Norris nicht sehen kannst, bist du möglicher Weise nur noch Sekunden von deinem Tod entfernt.
Z.B.: Dieser Moment, wenn deine Mutter wieder denkt: draußen sind lauter Drogendealer, Massenmörder, Auftragskiller und sie haben alle nur ein Ziel: Dich!
Z.B.: "... und bewegen tust Du Dich wie ein angeschossenes Wildschwein."
Z.B.: Dich ham'se doch mit ner Brotkruste aus'm Wald gelockt...
Z.B.: Dich asozial zu nennen, wäre eine Beleidigung für alle Asozialen der Welt.
Z.B.: Glück ist nicht nur ein Gefühl. Glück kann vieles sein. Vieles, was Dich umgibt, ist Glück.
Z.B.: Gib's doch zu, das war mal wieder das Beste, was Du heute hinter Dich gebracht hast!
Z.B.: Nicht nur zur Kommunion, sondern für alle Zeiten, möge Gott Dich beschützen und begleiten.
Z.B.: Wählst Du Gott als Deinen Begleiter, wird er für Dich der Streiter.
Z.B.: Dich erneut auf jemanden aus der Vergangenheit einzulassen, ist wie ein Buch 2 mal lesen - du weißt bereits, wie es endet.
Z.B.: Das Gute daran, Dich verloren zu haben, ist die Angst verloren zu haben, Dich zu verlieren.
Z.B.: *Klick* X. [Pause] Ah, hallo! Schön, daß Du Dich auch mal wieder meldest! Was gibt's denn? [Pause] Ja? [Pause] Aha? Und? [Pause] Ahh, ja? [Pause] Ach so. Ähh, ist ja alles schön und gut, die Sache hat nur einen Haken: Ich bin gar nicht zu Hause. Du redest gerade mit einem Anrufdings, na Du weißt schon, so'n Anrufbeantworter. Also jetzt kommt gleich so'n Piepton, und dann erzählst Du mir alles nochmal. Tschüß! *Piep*
Z.B.: Wenn Du heute verschlafen hast, und auf dem Rücken so schwer die Last, am heißen Kaffee hast Du Dich verbrannt, und bist hastig dem Bus hinterher gerannt. Er fuhr Dir direkt vor der Nase davon, der Fahrer, er kennt leider kein Pardon. Auf Deinem Schreibtisch in Deinem Büro, sich dicke Akten stapeln, und irgendwo, tief darunter versteckt steht auch Dein PC, der heute mal wieder aufs Neue streikt, oje, wenn der nagende Missmut heute ist Dein, dann muss es wohl ein weiterer Montag sein.
Z.B.: "Wenn Du Zeit hast zu jammern und Dich zu beklagen, dann hast Du auch Zeit, etwas dagegen zu tun." - DAngelo
Z.B.: Ein Navi braucht der Niklaus nicht, er findet Dich auch bei schlechter Sicht. Drum raus die Schuhe vor die Pforte, damit er dort Geschenke horte.
Z.B.: Liebe ..., das erste Sakrament, die Heilige Taufe, ist etwas ganz Besonderes! Jesus lädt Dich in seine Mitte ein und wird Dich Dein ganzes Leben lang begleiten. Ich wünsche Dir alles Glück dieser Welt und Gottes reichen Segen!
Z.B.: LASS DICH NICHT LUMPEN, HOCH DEN HUMPEN
Z.B.: Bald bist Du am fernen Strand, räkelst dich im warmen Sand, schwimmst hinaus ins kühle Meer, wir vermissen Dich hier sehr. Komm erholt und braun nach Hause! Hast verdient die Arbeitspause!
Z.B.: Verliebt bis über beide Ohren, mein Herz hab ich an Dich verloren! Drum frag ich dich heut und nur einmal in meinem Leben – willst du mir das Eheversprechen geben?
Z.B.: Ich wünsch mir ein Geschenk an das ich immer denk. Doch es gibt ja Dich, das ist schon genug für mich.
Z.B.: Wenn eine Frau Dich pudelnackt, von hinten an der Nudel packt. Wenn Dir so Gutes widerfährt, das ist schon einen "Asbach-Uralt" wert.
Z.B.: Einmal mehr ist Freitag, wir haben die Woche geschafft. Ich sag Dir wie sehr ich Dich mag, und das Wochenende wird fabelhaft!

SMS Sprüche

Z.B.: Der Barkeeper hat gesagt, das dieser Drink unwiderstehlich macht, und jetzt wollte ich Dich fragen ob er schon wirkt.
Z.B.: Du bist wie eine Krankheit - wenn ich Dich sehe wird mir ganz heiá, und wenn Du nicht da bist wird mir kalt vor Sehnsucht!
Z.B.: Hab Dich nicht vergessen anzurufen, habe nur zu lange von Dir geträumt.
Z.B.: 3 Rosen send ich Dir! Die 1. ist fürs Wohlergehen! Die 2. ist fürs Wiedersehen! Die 3. aber leise spricht: "Ich hab Dich lieb, vergiß das nicht!"
Z.B.: Erotik-Mails zu später Nacht hätten Dich um Deinen Schlaf gebracht. Drum schreib' ich Dir von 1000 Schafen, dann kannst Du sicher besser schlafen...
Z.B.: Hat Dir heute schon jemand gesagt, dass Du unheimlich attraktiv und sexy bist? Nein? Gut! Dann hat Dich heute wenigstens noch keiner angelogen!
Z.B.: Ich darf erst lieben, wenn ich gross bin! Da ich aber nicht weiss, ob ich noch wachse, lieb ich Dich jetzt schon!
Z.B.: Freunde finden das kann jeder, Freunde behalten ist eine Kunst. Du bist ein echter Freund, und für mich ein grosser Künstler. Danke dass es Dich gibt!
Z.B.: Sollte Dich jemand alt nennen, dann schlag ihn mit Deinem Stock und wirf ihm Dein Gebiss hinterher! Alles Gute zum Geburtstag!
Z.B.: Mein kleiner Engel schlaf nun ein, ich werde immer bei dir sein. Egal ob nah, egal ob fern, es bleibt dabei: ICH hab DICH gern.. Träume süss!
Z.B.: 120 kleine Zeichen, die Dich mit dieser Mail erreichen, wollen Dich heute herzlich grüßen, um Dir den Morgen zu versüßen!
Z.B.: Lass Dich nicht von Schönheit blenden, sie wird im Meer der Zeit vergehn. Ein gutes Herz kann Liebe spenden, und Liebe macht das Leben schön.
Z.B.: Wenn ich Dich sehe, weiss ich, wie sehr ich Dich liebe. Wenn Du mich berührst, weiss ich, wie sehr ich Dich brauche
Z.B.: Ein kleiner Gedanke geht heimlich und leise auf eine ganz lange Reise. Hoffentlich verfliegt er sich nicht, denn er soll Dir sagen: Da denkt wer an Dich!
Z.B.: Du bist mein eisiger Engel so blendent schön im Licht, doch es bringt nichts Dich zu lieben, denn Gefühle hast du nicht!
Z.B.: @--)-)-- Diese Rose ist für dich, soll dir sagen ICH DENK AN DICH! Liebe Grüße zum Muttertag!
Z.B.: Raketen schnellen über den Himmel, dahinter schimmern die Sterne hell und klar. Ich betrachte das bunte Wunder, denke an Dich und wünsche Dir ein frohes neues Jahr.
Z.B.: Kommt das kleine Osterhäschen, stupst Dich an mit seinem Näschen, stellt sich auf die Hinterfüße und sagt Dir liebe Ostergrüße!
Z.B.: Schallo, Hatzi! Mögeln vöchte ich Dich, bis dass der Vipfel zibriert und die Schotze flottert, und die Witten tackeln.... Du seile Gau! Bin spega mitz!
Z.B.: Ganz ohne Kummer, falle ich in einen Liebesschlummer. Ganz ohne Schmerz denke ich an dich, mein Valentinsherz. Viele Küsse, ich liebe Dich!
Z.B.: Allerliebster Papi, ich schicke dir dieses Lächeln, um Dir zu zeigen, wie Lieb ich Dich hab! Alles Gute zum Vatertag.
Z.B.: Du bist nicht hier, Du bist so fern, wo Du auch bist, ich hab Dich gern!
Z.B.: Wundere Dich nicht wenn Du eines Nachts in einem dunklen braunen Sack aufwachst, dann hat der Weihnachtsmann endlich meinen Wunschzettel bekommen.
Z.B.: ICH WILL DICH! Will dich ins Bett zerren, Dich so lange belästigen, bis Du zitterst! Dein Körper soll brennen! In Liebe, Deine Grippe...

Witze

Z.B.: Trifft ein Manta einen A-Klasse-Wagen: "Siehste, hätten sie Dich auch 20 cm tiefer gelegt, würdest Du jetzt nicht ständig auf der Backe liegen!"
Z.B.: Ehepaar liegt im Bett. Sie weckt ihn: "Du, Schatz, ich kann nicht schlafen!" Er: "Soll ich Dich bewusstlos schlagen?"
Z.B.: Kommt ein Frosch zum Bäcker und sagt: "10 Brötchen, du Arschloch!" "Unverschämtheit!", sagt der Bäcker, aber er verkauft ihm die Brötchen. Am nächsten Tag dasselbe: "10 Brötchen, du Arschloch!" Zähnknirschend verkauft der Bäcker dem Frosch die Brötchen. Am dritten Tag wieder: "10 Brötchen, du Arschloch!" Der Bäcker sauer: "Sag das noch einmal und ich nagel Dich an die Wand" Noch einen Tag später kommt der Frosch erneut: "Hast Du einen Hammer ?" "Nein, habe ich nicht." "Hast Du denn Nägel??" "Nein, habe ich auch nicht" "Dann gibt mir mal 10 Brötchen, du Arschloch!"
Z.B.: n Arzt stellt mitten in der Nacht fest, daß sein Keller unter Wasser steht. Sofort ruft er einen Installateur an. Dieser weigert sich allerdings, zu dieser späten Stunde noch zu kommen. Daraufhin wird der Arzt aufgebracht und erklärt, daß er auch mitten in der Nacht kommen muß, wenn er zu einem Notfall gerufen wird. Eine viertel Stunde später ist der Installateur da. Gemeinsam mit dem Arzt betritt er die Kellertreppe, die bereits zur Hälfte unter Wasser steht. Der Installateur öffnet seine Tasche, holt zwei Dichtungsringe heraus, wirft diese ins Wasser und sagt: "Wenn es bis morgen nicht besser ist, rufen sie wieder an."
Z.B.: Arzt zu einem kranken Broker: "Fieber - 40,5" Broker: "Mit 41 an Dich!"
Z.B.: Ein Stierbulle namens Hannibal grast in aller Ruhe auf der Weide. Auf einer Nachbarweide, welche durch einen Stacheldrahtzaun abgegrenzt ist, grasen Kühe. Diese rufen zu Hannibal: "Och Hannibal, komm doch rüber." Doch Hannibal grast weiter und lässt sich nicht stören. Daraufhin die Kühe: "Nun komm schon Hannibal, komm rüber zu uns." Doch Hannibal grast weiter. Die Kühe werden immer ungeduldiger, mit schwingenden Eutern wieder zu Hannibal: "Hannibal, nun mach schon, wir warten auf Dich." Hannibal ist so langsam genervt, grast aber weiter. Nun werden die Kühe noch ungeduldiger und provozieren Hannibal erneut: Mensch Hannibal, hab Dich nicht so, wir sind schon ganz scharf auf Dich." Nun hat Hannibal die Schnauze voll, er nimmt Anlauf, springt über den Stacheldrahtzaun und landet inmitten der willigen Kühe. Diese nun ganz euphorisch: "Oh, schön Hannibal, jetzt nimm uns, eine nach der anderen." Hannibal erwidert mit hoher Stimme: "Ihr könnt mich jetzt Hanni nennen, die Bälle hängen am Zaun.
Z.B.: Eines Tags an einer Ampel in Münster: "Ey, BMW-Fahrer!" Der BMW-Fahrer reagiert nicht und fährt los. 10...20...30....40....50...60... "Ey, BMW-Fahrer!" 70...80...90...100... "Ey BMW-Fahrer! Kennste Dich mit’m Manta aus?" 110...120...130... "Ey, BMW-Fahrer! Kannste mir ma helfe, ey?" Der BMW-Fahrer lässt lässig sein Fenster herab. "Was ist denn los?" 140...150...160... "Wo is’n hier der zweite Gang, ey?"
Z.B.: Erich Honecker fliegt ein sowjetisches Raumschiff. Irgendwas geht schief, das Raumschiff droht abzustürzen und zu verglühen. Da sieht Erich durchs Fenster einen Engel, der zu ihm sagt: "Ich kann Dich retten. Aber zuerst musst du laut ausrufen: Es lebe der Kapitalismus!" Erich lehnt dieses Ansinnen natürlich ab. "Lieber sterbe ich!" - "Na gut, wie Du willst." Etwas später, das Raumschiff ist völlig ausser Kontrolle, kommt der Engel nochmal, wiederholt sein Angebot. Erich ist festentschlossen, seinen Idealen treu zu bleiben, und fordert ihn auf, zu verschwinden. Noch eine Weile später, das Raumschiff beginnt schon zu glühen, Erich steht der Schweiß auf der Stirn, kommt der Engel ein drittes Mal vorbei. Da hält es Erich nicht mehr aus. "Was helfen mir meine Ideale? Also gut, ich tu's." und schreit laut hinaus: "Es lebe der Kapitalismus!" Da stößt ihn jemand unsanft in die Rippen: "He, Genosse, wenn Du schon schläfst auf der Parteiversammlung, dann tu es wenigstens leise!"
Z.B.: Eine wirkliche Sexbombe steigt in die Straßenbahn ein. Ihre langen blonden Haare hängen ihr über den Schultern und das Holz vor der Hütte ist nicht zu übersehen - und weit sichtbar. "Wie weit," fragt der Schaffner. Die Sexbombe wirft ihm einen giftigen Blick zu: "Du Schwein - frag ich Dich: wie lang?"
Z.B.: "Ich habe gesehen, wie Dich heute jemand geküßt hat. War es der Postbote oder der Milchmann?" - "War es um sieben oder um neun?"
Z.B.: Der Lehrer sagt zur Klasse: "Wer denkt, dass er ein Dummkopf ist, soll sich hinstellen." Nach einiger Zeit, in der keiner aufgestanden ist, steht der Klassenstreber auf. Verblüfft fragt der Lehrer: "Du hältst Dich also für einen Dummkopf?" "Nein eigentlich nicht, aber ich wollte Sie nicht so alleine stehen lassen."
Z.B.: Kommt ein Mann in eine Kneipe und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60". Der Mann zählt 26 Groschen ab und schmeißt sie hinter die Theke. Der Wirt ist sauer, sammelt aber das Kleingeld ein und grummelt vor sich hin. Am nächsten Tag kommt der Mann wieder und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60." Der Mann legt ein 5-Euro- Stück auf den Tisch. "Jetzt hab ich Dich", denkt der Wirt, zählt 24 Groschen ab und schmeißt sie zu dem Gast, sie verteilen sich im ganzen Lokal. Der Mann überlegt kurz, legt dann 2 Groschen auf den Tisch und sagt: "Noch'n Bier!"
Z.B.: Lehrer: "Ich hoffe, dass ich Dich in Zukunft nicht mehr beim Abschreiben erwische." Schüler: "Ja, das hoffe ich auch."
Z.B.: "Blau, ich schütt Dich an mit einem Krug Wasser - und Du wirst nicht naß." - "Unsinn, das gibt es nicht." - "Wetten wir eine Krone?" Grün nimmt einen Krug Wasser und beschüttet Blau von oben bis unten. Blau schreit: "Hör auf! Wir haben doch gewettet, ich bleibe trocken?" - "Nun - hab ich halt die Wette verloren."
Z.B.: Eine Jazzband spielt. Bassist zum Pianisten: "Pssst, Du, wo sind wir?" Pianist: "Geht Dich doch nichts an!"
Z.B.: Nach seinem Ableben klopft Honecker bei Petrus an die Tür. Dieser sieht nach und fragt: "Du hast Dich wohl verlaufen? Ab in die Hölle!" Ein halbes Jahr später klopfen zwei Teufelchen bei Petrus an. Petrus: "Ihr seid ganz falsch hier!" Sie entgegnen: "Nein, wir sind die ersten Flüchtlinge..."
Z.B.: Ein Ostfriese hat eine Konzertagentur aufgemacht. Er spricht einen jungen Mann an: "Mensch, Junge, du hast eine tolle Stimme! Dich werde ich ganz groß rausbringen!" - "Hören Sie mal, ich bin Peter Maffay!" - "Das macht nichts, den Namen können wir ja ändern."
Z.B.: Ey, Du Arsch, Du machst jetzt sofort bei unserer Friedensdemo mit oder ich schlag' Dich grün und blau...
Z.B.: Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt: "Na, was bist du denn für einer?" Das kleine blaue Männchen antwortet: "Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger!" Der LKW- Fahrer antwortet: "Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann!" Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und fährt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: "Na, was bist du denn jetzt für einer?" Das kleine rote Männchen sagt: "Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst!" Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: "Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann!", und fährt weiter. Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält wieder an und sagt: "Na, du kleines grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?" Sagt das grüne Männchen: "Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!"
Z.B.: Ein Mann kommt ins Puff und sagt "Ich möcht eine ganz enges Möschen !" Puffmutter: "O.K. geh vorn im Gang ins Zimmer 21. Es ist dunkel taste Dich vor, Du findest es." Gesagt getan. Er tastet sich vor und findet die Öffnung und wirklich, eng und toll. Am nächsten Tag kommt er wieder. "Ich hab nicht mehr soviel Geld kann ich irgendwo zuschauen ?" "Für 10 Euro kannste oben in der Gallerie im ersten Stock runter schauen" Er geht rauf und da stehen viele Männer und schauen runter. Unten steht einer der gerade dabei ist ein Schwein zu vögeln. "Mann das ist ja abartig !" Sagt der neben Ihm "Hättest gestern da sein sollen, da hat einer eine enge Henne vergewaltigt !"
Z.B.: Die Lehrerin will sich in ihrer neuen Klasse beliebt machen und erzählt am ersten Schultag, dass sie Bayern-Fan ist. Als sie fragt, wer ebenfalls Bayern-Fan ist, melden sich alle Schüler. Nur ein kleines Mädchen meldet sich nicht. "Warum meldest Du Dich nicht?" fragt die Lehrerin. "Weil ich kein Bayern-Fan bin.", sagt die Kleine. "So, zu welchem Verein hältst Du denn?" "Ich bin BVB-Fan. Und ich bin stolz darauf!" antwortete das Mädchen. "Dortmund? Um Himmels Willen, warum denn Dortmund?" will die Lehrerin wissen. "Mein Papa kommt von dort und meine Mami auch. Und die sind beide BVB-Fan, also bin ich auch BVB-Fan." "Aber mein Kind", versucht die Lehrerin zu erklären: "Man muss doch nicht alles seinen Eltern nachmachen. Stell Dir vor, Deine Mutter wäre Prostituierte und Dein Vater Rauschgifthändler und Autoknacker...was dann??" "Ja dann wäre ich wohl Schalke-Fan..."
Z.B.: "Wer kann mir einen berühmten griechischen Dichter der Antike nennen?", fragt der Lehrer in die Klasse. Thomas meldet sich: "Achilles, würde ich sagen." - "Aber Achilles war doch kein Dichter", korrigiert ihn der Lehrer. "Ja, wieso denn? Er ist doch durch seine Ferse berühmt geworden."
Z.B.: Kommt ein Frosch zum Bäcker: "10 Brötchen, du Arschloch!" - "Das ist ja eine Unverschämtheit", sagt der Bäcker, aber er gibt ihm die Brötchen trotzdem. Am nächsten Tag wieder: "10 Brötchen, du Arschloch!" Darauf der Bäcker: "Wenn Du das nochmal sagst, nagel ich Dich an die Wand" Das ganze geht noch 2 weitere Tage so. Noch einen Tag später kommt der Frosch erneut: "Hast Du einen Hammer?" - "Nein, habe ich nicht." - "Hast Du denn Nägel da?" - "Nein, habe ich auch nicht." - "Dann gibt mir mal 10 Brötchen du Arschloch!"
Z.B.: Treffen sich zwei Dichter. Der eine zum anderen: "Na was hast Du denn so gedichtet die letzte Zeit?" Sagt der: "Ich steh auf der Brücke und spuck in den Kahn, damit die Spucke mal Kahn fahren kann. Und, was hast Du so verbrochen?" - "Ja, mein's geht so: Ich steh auf der Brücke und steck mir den Finger in den Arsch." Sagt der andere: "Das reimt sich doch gar nicht." - "Nee, aber es dichtet!"
Z.B.: Kommt ein junges Mädchen zum Pfarrer und möchte beichten. Pfarrer: "Nun mein Kind, Du hast also gesündigt?" Sie (ganz schüchtern): "Ja ... also ich weiß nicht wie ich's sagen soll." Pfarrer: "Nun sag's schon, vor Gott brauchst Du Dich nicht schämen!" - "Gut, Herr Pfarrer, ich habe also gebumst." Pfarrer (total entsetzt): "Aber Kind, das sagt man doch nicht so, das heißt: Ich habe die Kerze der Liebe empfangen!" - "Aha, also daher ist mir das Wachs an den Schenkeln herabgelaufen!"
Z.B.: Hoffmann von Fallersleben sollte eine Zeitlang nur Pflanzenkost essen. Da besuchte ihn in Corvey ein Freund. Der Dichter saß gerade vor einer Hasenkeule. Da rief der Freund: "Ich denke, du lebst vegetarisch?" "Weißt du", sagte der Dichter, "manchmal packt mich die Wut darüber, daß die Hasen uns den ganzen Kohl abfressen, und so nehme ich Rache."
Z.B.: Treffen sich zwei Nutten im Fahrstuhl "Igitt, was riecht das hier nach Sperma!" Die andere darauf: "Nun stell Dich mal nicht so an, man darf ja wohl mal aufstossen dürfen."

Lustige Bilder

Wie versaut bist du in Wirklichkeit? Teste dich mit diesem Bild!
Ein laufendes Kuscheltier, da muss doch gleich mal nach gegriffen werden.
Es ist wirklich mal wieder an der Zeit "Ich liebe dich" zu sagen.
Solltest du mal wieder extrem schlecht drauf sein, versetz dich einfach in die folgende Lage.
Wer das nachmachen kann, bitte melden, wir bringen dich groß raus!
Die nervige Hundekacke vom Nachbarn muss ja nicht immer in den Briefkasten geworfen werden. Eine liebevoll geformte Botschaft tut's doch auch.
Für die Verpiss-Dich-Pflanze findet bestimmt jeder den richtigen Anlass, um sie zu verschenken.
Falls der Ehemann der Frau zurückkommt, die Du gerade verführt hast, dann verstecke Dich am besten an der Hauswand!
Und schon überlegt sich der Hintermann zwei Mal, ob er dicht auffährt.
Du bist auf der Suche nach einem Mann, aber keiner will dich haben? Schonmal an diese Falle gedacht?
Allein von der Wassermelone ist der Typ bestimmt nicht besoffen geworden.
Hauptschülerinnen sind vielleicht nicht so schlau wie du, aber sie machen dich schön!
Auf die Höhe der Hose kommt es an!
Wenn auch du vorhaben solltest, demnächst einen Kamin zu bauen, dann lass dich doch einfach von diesen Bildern inspirieren!

Lustige Filme

Selbst wenn man nicht an sie denkt, eine Mutter ist immer für einen da.
Wer mitsingen möchte: "Mein bester Freund, die Kackwurst, wird bis zu einem Meter groß. Mein bester Freund, die Kackwurst, nur gut mit gelber Soß. Die Kackwurst, die Kackwurst, die Kackwurst sucht auch dich."
Geht man nach der Felldichte, kann der Hund die Decke auch eher gebrauchen.
Wenn Intelligenzgeminderte "Musik" machen...
Du hälst dich selber für einen überzeugten Patrioten? Dann sollte solch eine Fahne an deinem Laptop nicht fehlen! Hier geht's zur Anleitung.
Freud und Leid liegen bekanntlich dicht beieinander. Wie dicht, muss Hündin Snoopy am eigenen Leib erfahren.

Flash Spiele

Caroline möchte auch endlich mal die Freuden der Welt erkunden! Möchtest du ihr dabei behilflich sein, dann klick dich durch!
Falls dich jemand am Valentinstag besuchen kommt, dann guck lieber nicht durchs Schlüsselloch!
Das Spielprinzip ist realtiv simpel: Halte Dich mit der Maus von den Bällen fern.
Durch Halten der Maustaste wird Euer Seil länger und die Steine können eingesammelt werden. Um auf eine andere Station zu springen, muss einfach irgendeine Taste gedrückt werden.
Alle Kugeln, die auf dem Spielfeld liegen, müssen zusammen gebracht werden. Die einzige Möglichkeit, um dies zu bewerkstelligen, ist es, das Spielfeld nach links und rechts zu drehen.
Wähle einen Namen, suche einen Tisch aus und setze dich auf einen freien Platz. Schon kann gezockt werden. Wer sich anmeldet, den erwarten zusätzlich ein eigener Avatar und viele weitere Community-Features.