Haustiere entdecken das Internet

Alleingehaltene Wohnungskatzen können sich ihren Trieben auch nicht auf ewig verwehren.
∅ 10 bei 3 Bewertungen

Kommentare

Geschrieben am 30.08.2007
Des müsste ja zensiert sein^^lol
Geschrieben am 30.08.2007
was hat eigenlich ne katze im internet? noch besserbeim pc
Geschrieben am 05.09.2007
Das darf nicht auf Kinder losgelassen werden!!!
Geschrieben am 26.10.2007
lol das war schon da drauf der user ist ein tier perversling^^ hab ich noch nie gehört
Geschrieben am 28.11.2007
dat ding is pervers
Geschrieben am 25.01.2008
dem kater sein blick! unbezahlbar! =D
Geschrieben am 26.01.2008
wenn die muschie muschies guckt
Geschrieben am 22.02.2008
so eine alte sau woll erwicht wa aber weste wat alter for muti
Geschrieben am 03.03.2008
Wenns Spaß macht.
Geschrieben am 17.03.2008
jan ne is klar ey hab noch ne frage ist das ein hund oder ein kater?
Geschrieben am 14.04.2008
das teil sieht aus wie 'ne fresse!
Geschrieben am 01.06.2008
WOW ! Kinder weg sehen nichts für schwache nerven!
Geschrieben am 16.01.2009
das ist echt super gemacht und voll lustig.
Geschrieben am 03.06.2009
das is voll gefaked! find ich blöd!
Geschrieben am 22.09.2012
voll dumm ich fand es nicht gut

Kommentar abgeben