Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Al: "Al Bundy macht mit jedem Großmaul, was der Zahn der Zeit mit dem Gesicht meiner Frau gemacht hat."
Z.B.: Ihr müsst den Kopf so herumreißen, dass Eurem Nachbarn der Rotz ins Gesicht fliegt!
Z.B.: Chuck Norris kann mit einem Roundhousekick die DNS des Opfers so verändern, dass noch viele Generationen später den Nachfahren das Gesicht schmerzt.
Z.B.: Dieser Moment, wenn du dich im Halbschlaf noch mal umdrehst und dann voll mit dem Gesicht gegen die Wand knallst.
Z.B.: Über seine Rivalin um die Präsidentschaftskandidatur, Carly Fiorina: "Seht auch dieses Gesicht an! Würde jemand dieses Gesicht wählen? Könnt ihr euch das vorstellen, das soll das Gesicht unseres nächsten Präsidenten sein? Ich meine, sie ist eine Frau, und ich sollte nichts Schlimmes über sie sagen. Aber wirklich, Leute, kommt schon. Ist das euer Ernst?"
Z.B.: Dein Gesicht und mein Arsch könnten gute Freunde sein.
Z.B.: Wenn die großen Ferien zu Ende gehen, wenden sich Millionen glückstrahlender Gesichter der Schule zu – die Gesichter der Mütter.
Z.B.: Das nennst du Frisur? Ich nenn das "Haare die vor deinem Gesicht weglaufen".
Z.B.: Gerade in einem Spiel, in dem die Nerven blank liegen, muss man sein wahres Gesicht zeigen und die Hosen runter lassen. (Alexander Strehmel)
Z.B.: Anderen-ins-Gesicht-Niesser
Z.B.: Nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht.
Z.B.: Männer glauben, das Lächeln auf dem Gesicht der Braut sei Glück, in Wahrheit ist es Triumph. - Robert Lembke
Z.B.: Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. - Thailändische Weisheit
Z.B.: Das Leben ist zu kurz, um ein langes Gesicht zu machen.
Z.B.: Der Mensch, der dir ohne dich zu berühren und ohne mit dir zu sprechen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, sollte der sein, dem du dein Herz schenkst.
Z.B.: "Wir erlangen Stärke, Selbstbewusstsein und Mut durch jede Erfahrung, bei der wir wirklich aufhören der Angst ins Gesicht zu blicken... Wir müssen das tun, von dem wir glauben, wir könnten es nicht." - Eleanor Roosevelt
Z.B.: Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.
Z.B.: Nikolaus, ach du guter Mann, hast so einen schönen Mantel an. Die Knöpfe sind blank geputzt, dein weißer Bart ist perfekt gestutzt, deine Stiefel sind so spiegelblank, die Zipfelmütze fein und lang, die Augenbrauen sind so dicht und so lieb und gut ist dein Gesicht.
Z.B.: Ja tut mir leid, aber wenn mir so 'n Gesichtsgulasch gegenübersitzt, dann kann ich nicht sagen: Sie sind wunderschön, Frau Dings. Das hat ja aber eher was mit Ehrlichkeit zu tun, als mit Diskriminierung. Und man muss auch mal ’n Spaß machen dürfen, ohne dass einem das gleich weiß Gott wie ausgelegt wird.
Z.B.: Der Baum strahlt hell mit seinen Lichtern, Freude schaut aus den Gesichtern. Nehme gleich Deine warme Hand, entführe Dich in unser Abenteuerland.

SMS Sprüche

Z.B.: Du bist so hässlich, dass viele aus purem Mitleid ein Spendenkonto eröffnen wollen, damit du dir eine Gesichtsoperation leisten kannst.
Z.B.: Wollte nur mal sehen wie`s Dir so geht, ob Deine Welt noch richtig dreht. Hast Du mal Tränen im Gesicht, hier ist ein Freund, der Dich niemals vergisst!
Z.B.: Die Sonne geht unter, der Mond erstrahlt, in meinen Gedanken Dein Gesicht er malt. Was hat er sich dabei gedacht - einen süßen Traum und eine wunderschöne Nacht!
Z.B.: Ein Sternlein schick ich in die Nacht, so dass es in Dein Zimmer lacht. Wenn es strahlt sein schönes Licht, erhellt ist Dein wundervolles Gesicht.
Z.B.: Ist Dir das klar? Seh ich Deine Augen und Dein Gesicht, möchte ich nur sagen: Ich liebe Dich.
Z.B.: Die Tränen rollen über mein Gesicht, weil Du nicht mehr bei mir bist. Ich wollte Du wärst für immer mein, so werde ich eben für immer alleine sein.
Z.B.: Du solltest dir aus deinem Gesicht am Ende der Silvesterparty ein Handylogo machen, so hättest du im kommenden Jahr jeden Tag etwas zu lachen.
Z.B.: Böse Möse hat zwei Lappen um den geilen Schwanz zu schnappen. Doch der Schwanz, der böse Wicht, spritzt der Möse ins Gesicht.
Z.B.: Wer nach allen Seiten immer nur lächelt, bekommt nichts als Falten im Gesicht.
Z.B.: Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratäpfelduft und frohe Gesichter, Freude am Schenken, das Herz wird so weit. Ich wünsch' allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

Witze

Z.B.: Neulich beim Friseur: “Ich hätte gerne eine neue Frisur, vielleicht so ähnlich wie Friedrich Mertz.” “Ich glaube nicht, dass Ihnen das steht!” “Dann vielleicht so einen schönen Scheitel wie unser Bundeskanzler.” “Aber das passt überhaupt nicht zu Ihrem Gesicht.” “Na gut, dann machen Sie so, wie immer!” “Alles klar, Frau Merkel!”
Z.B.: Treffen sich die drei besten Schönheitschirurgen! Sagt der 1.: "Das ist der helle Wahnsinn! Wißt Ihr was mir passiert ist? Also, der Fall war so: Eine bildhübsche Frau rutscht in der Küche auf einer Bananenschale aus und fällt mit dem Gesicht auf die heiße Herdplatte! Ich sage Euch, 28 Stunden durchoperiert! Jetzt neulich hab ich sie wieder in einer Vague gesehen!" Sagt der 2.: "Das ist noch lange nichts! Stellt Euch vor, da geht doch so eine superschöne Frau über die Straße und wird von einer Dampfwalze überfahren! Wahnsinn! Die war total platt! Naja, fünf Tage durchoperiert, non stop, jetzt ist die Frau wieder topfit. Sie sieht sogar noch besser aus als vorher!" Sagt der 3.: "Also sowas hab ich noch nicht erlebt, will sich doch die Miss Germany 93 umbringen und springt doch kerzengerade aus dem 26. Stock eines Hochhauses in Frankfurt. Sie kommt auch glatt auf dem Boden an, aber beim Aufprall wird ihr doch eine Parkuhr direkt zwischen die Beine gerammt. Na ja, was soll ich sagen, 2 1/2 Wochen durchoperiert, wurde sogar intravenös mit Nahrung und Koffein versorgt, damit ich die Operation überhaupt durchhalten konnte. Dann, nach 2 1/2 Wochen habe ich endlich das Grinsen aus ihrem Gesicht entfernen können!"
Z.B.: Ein Bauer sitzt ganz verzweifelt im Wirtshaus, ein Freund kommt vorbei und fragt was denn wohl geschehen ist ist, der Bauer: "Mein Stier deckt meine Kühe nicht mehr, jetzt muß ich mir einen neuen kaufen, aber das Geld fehlt" Darauf der Freund: "Da hab ich einen Tipp für dich, geh zur Kuh streiche ihr übers Euter,etc. und schmiere das dem Stier ans Maul und du wirst sehen!" Der Bauer schnappt sein Moped und fährt heim. Natürlich probiert er den Vorschlag gleich aus und tatsächlich, der Stier ist wieder voll im Einsatz. Der Bauer denkt sich: "Eigentlich könnt ich das bei mir selbst auch mal testen!" und geht zur Bäuerin ins Schlafzimmer, streichelt sie an ihren intimen Stellen und schmiert sich das ins Gesicht. Noch bevor er irgendeine Wirkung bemerkt wird die Bäuerin wach und blickt ihn erschrocken an und sagt: "Schatzi bist du mit dem Moped gestürtzt?"
Z.B.: Was hat 'ne Blondine mit Sonnenblumen gemeinsam? Samen im Gesicht...
Z.B.: Heute Morgen war ich auf der A5 unterwegs. Links von mir fuhr eine Frau einen brandneuen BMW mit über 130 km/h, ihr Gesicht ganz nah am Spiegel und pinselte ihre Augenlider. Einen Moment sah ich weg. Als ich wieder hinsah, war sie schon halb in meiner Spur, noch immer mit dem Make-up beschäftigt. Obwohl ich ein sehr männlicher Kerl bin, erschrak ich so sehr, dass mir mein Elektrorasierer aus der Hand flog, der mir mein Sandwich aus der anderen Hand schlug. Beim Versuch, den Wagen mit den Knien wieder in die Spur zu bringen, fiel mir das Handy vom Ohr direkt in den heißen Kaffee zwischen meinen Beinen. Der schwappte heraus, verbrannte mir meine edelsten Teile, ruinierte mein Handy und unterbrach ein wichtiges Gespräch!!! Wie ich doch Frauen am Steuer hasse...!!!
Z.B.: Bei der Musterung meint der Stabsarzt zu Müller: "Umdrehen und bücken. Gut, tauglich." Daraufhin Müller: "Das hätten Sie mir auch ins Gesicht sagen können!"
Z.B.: Ein treues SED-Parteimitglied kehrt von einer Dienstreise aus der Bundesrepublik zurück. Sein Vorsitzender: "Na Genosse, haben Sie den faulenden und sterbenden Kapitalismus gesehen?" - "Ja." - "Und was halten Sie davon?" - Mit verklärtem Gesichtsausdruck: "Schöner Tod..."
Z.B.: Ein Deutscher, ein bildhübsches Mädchen, ein Amerikaner und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber. Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel. Da die Beleuchtung nicht funktioniert, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Deutsche schmerzverzerrt sein Gesicht. "Genau richtig", denkt die Nonne. "Der Deutsche hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert." "Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Deutsche wollte natürlich mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert." "So 'ne Schweinerei", denkt der Deutsche. "Der Amerikaner hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Mädchen zu begrapschen. Hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was diese nicht wollte, und die hat dem Amerikaner eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe." Wohingegen der Amerikaner denkt: "Im nächsten Tunnel hau’ ich dem Deutschen wieder in die Fresse!"
Z.B.: Im Laden: "Ich brauche einen Spiegel." - "Einen Handspiegel?" - "Nein, fürs Gesicht."
Z.B.: "Herta, Sie tragen heute sicherlich keinen BH!" - "Wie kommen sie darauf?" - "Ihre Gesichtshaut ist so glatt."
Z.B.: "Tja, also, das war so, Herr Richter: Ich sitze ganz harmlos im Biergarten. Und plötzlich schnippt mir dieser Kerl seinen Zahnstocher ins Gesicht. Ich gieße ihm aus Spaß mein Bier über den Kopf. Er haut mir aus Jux eine Flasche auf den Schädel und ich ihm vergnügt ein Stuhlbein auf die Nase. Da greift er sich schließlich den ganzen Tisch tja, und dann auf einmal hatten wir ganz plötzlich den schönsten Streit!"
Z.B.: Der junge Mann weiß nicht, wo er in den Ferien hinfahren soll. Der Opa rät ihm: - Fahr nach Griechenland. Das Essen ist ausgezeichnet, nach dem Essen bekommst du einen Schnaps und kannst auch noch die Kellnerin vögeln. Der junge Mann tut wie ihm geraten. Nach 14 Tagen kommt er wieder und ist völlig zerschunden im Gesicht. - Was ist denn mit dir los? - fragt der Opa. - Naja, das Essen war gut, den Schnaps habe ich auch bekommen, aber als ich die Kellnerin vögeln wollte, wurde ich fürchterlich verprügelt. - Mit welcher Gesellschaft bist du denn geflogen? - fragt der Opa. - Na mit Air Berlin. - Aha, deswegen! Ich war damals mit der SS da.
Z.B.: Die Lehrerin bemerkte eines Tages, dass auf der Schultafel in winzigen Buchstaben das Wort "Penis" geschrieben stand. Sie drehte sich herum und hielt nach einem schuldigen Gesicht Ausschau. Nichts. Sie rubbelte das Wort aus und begann mit dem Unterricht. Am nächsten Tag stand wieder das Wort "Penis", diesmal in etwas größeren Buchstaben auf der Tafel. Wiederum drehte sie sich herum und suchte ein schuldiges Gesicht. Da sie wieder keines fand, rubbelte sie das Wort aus und setzte den Unterricht fort. Von nun an, für etwa eine Woche, fand sie das Wort jeden Morgen wieder auf der Tafel. Jedes Mal etwas größer als am Tag davor. Endlich, als sie eines Tages wieder den Klassenraum betrat und wieder das selbe Wort erwartete, fand sie statt dessen diesen Satz: Je mehr Sie daran rubbeln, desto größer wird er!
Z.B.: Ein Minister, ein Priester und ein Rabbi machen einen gemeinsamen Ausflug. Es war ein sehr heißer Sommertag als sie plötzlich an einen einsamen Waldsee kamen. Sie schauten sich um und da niemand da war, der sie sehen konnte zogen sie sich splitternackt aus und nahmen ein erfrischendes Bad. Ihre Freiheit genießend, ging das nackte Trio Beeren pflücken als plötzlich eine Gruppe Frauen aus ihrer Stadt entgegen kam. Da sie ihre Kleidung nicht mehr rechtzeitig erreichen konnten, bedeckte der Minister und Priester das Geschlechtsteil mit den Händen, der Rabbi jedoch bedeckte sein Gesicht und sie rannten davon. Nachdem die Frauen weg waren und sie wieder angezogen waren, fragten der Minister und der Priester den Rabbi, weshalb er denn sein Gesicht und nicht sein Geschlechtsteil bedeckte? Der Rabbi antwortete: "Ich weiß nicht genau wie es bei euch ist, aber in MEINER Gemeinde erkennt man mich an meinem Gesicht."
Z.B.: Kommt'n Pferd in die Kneipe. Fragt der Wirt: "Warum so'n langes Gesicht?"
Z.B.: Lieber Sommersprossen als gar keine Gesichtspunkte.
Z.B.: "Immer wenn ich ein dummes Gesicht sehe, muss ich laut lachen." - "Interessant, und wie schaffen Sie es dann, sich zu rasieren?"
Z.B.: Ein Dirigent hat durch Zufall ein Gastdirigent bei einem bekannten Orchester bekommen. Die erste Probe. Er hebt den Taktstock, und das Orchester spielt so wunderbar, daß er sich eigentlich nur noch der Musik zu erfreuen braucht. Da kommt die große Violin-Kadenz: der Konzertmeister spielt brillant, nur - macht er ein Gesicht dabei, als hätte er in eine Zitrone gebissen. Als der Satz zuende ist, beugt sich der Dirigent zu ihm hinunter und fragt leise: "Sagen Sie, fehlt Ihnen etwas?" Erstaunt antwortet der Konzertmeister: "Nein, nein, bestimmt nicht!" Achselzuckend gibt der Dirigent einige Anweisungen und läßt den Satz noch einmal spielen. Wieder ist alles hervorragend, und bei der Violinkadenz kommen ihm fast die Tränen - doch wieder schaut der Konzertmeister drein wie drei Tage Regenwetter. Erneut wendet sich der Dirigent an ihn und fragt: "Stimmt etwas nicht - ist Ihre Frau krank? Ihre Kinder vielleicht...?" Und der Konzertmeister antwortet: "Nein, danke, es ist alles in Ordnung!" Als die Stelle ein drittes Mal geprobt wird - wieder das gleiche Gesicht - wird es dem Dirigenten zu bunt. Er bricht den Geiger ab und fragt: "Wenn alles in Ordnung ist - wieso in aller Welt machen Sie dann beim Spielen so ein Gesicht?!" - "Ach, es ist rein gar nichts. Ich kann nur klassische Musik überhaupt nicht ausstehen!"
Z.B.: Sitzt ein Mann in Maastricht am Fluss und wäscht seine Hände, dann seine Arme, das Gesicht... Als er gerade mit der rechten Hand Wasser zum Trinken schöpfen will, kommt ein Einheimischer gelaufen und warnt: "Meneer, meneer, niet dön ! Niet dön !" Der Mann dreht sich um und fragt in bestem Deutsch: "Was sagen sie ?" Der Einheimische - ebenfalls in Deutsch: "Mit zwei Händen!"
Z.B.: Auf einem Dorf in der ehemaligen DDR zur Zeit der SED-Herrschaft: Ein Pfarrer wird zum Sterbebett eines Mannes gebeten, der ihm als tiefgläubiges Gemeindemitglied bekannt ist. Als er gerade in dessen Haus eintreten will, kommt gerade der Dorf-Parteisekretär heraus. Hämisch grinsend sagt der: "Wegen Paul brauchst du dich nicht zu bemühen, der ist gerade in die Partei eingetreten." Der Pfarrer ist zuerst sprachlos, dann stürmt er jedoch in Pauls Sterbezimmer. "Paul, wie konntest du das tun? Wenige Minuten, bevor du vor des Herren Thron trittst, verläßt Du unsere Herde!?" Auf dem Gesicht des Sterbenden erscheint ein hintergründiges Lächeln: "Ach, wissen Sie, Herr Pfarrer, wenn schon einer sterben muß, dann soll es wenigstens jemand von den Halunken sein!..."
Z.B.: Gipfeltreffen: Thatcher, Kohl, Honecker und Tschernenko sitzen am Rande eines Gipfeltreffens in einer Bar und diskutieren. Zu vorgerückter Stunde steht Tschernenko auf, reißt sich das Hemd auf, zeigt stolz seine behaarte Brust und sagt stolz: "Das hier ist die russische Taiga!" Frau Thatcher möchte nicht zurückstehen, tut das gleiche und sagt: "Hier meine Herren, sehen Sie zwei gute englische Pfund." Kohl macht daraufhin eine wegwerfende Handbewegung und ein bedeutungsschwangeres Gesicht, zieht die Hose runter, zeigt sein Hinterteil und bekundet: "Hier sehen sie das geteilte Deutschland." Die anderen staunen, denn bisher wusste niemand, dass Deutschland so groß ist. Jetzt fühlt Honecker sich im Zugzwang, steht auf, knöpft sich ebenfalls die Hose auf und spricht zu Kohl gewandt: "Und dies hier ist der Schlagbaum - und ich schwöre Ihnen, der geht nie wieder hoch!"
Z.B.: Ein Sheriff ist bekannt dafür, dass er in jeder Situation kühlen Kopf bewahrt und alles kommentiert mit: "Das hätte schlimmer kommen können." Eines Tages werden in seinem Revier zwei Deputies zu einem Haus gerufen und finden dort einen Toten und eine Tote im Schlafzimmer. Schusswunden im Gesicht. Im Wohnzimmer liegt ein weiterer Toter, eine Knarre in der Hand, ein Loch im Schädel. "Ups, so wie die Sache hier aussieht, tippe ich auf Doppelmord aus Eifersucht mit anschließendem Selbstmord." Der andere Deputy stimmt zu und schlägt eine Wette vor: "Ich wette, der Alte sagt gleich wieder 'es hätte schlimmer kommen können.'" Der andere geht darauf ein, denn er kann sich nichts schlimmeres vorstellen. Als der Sheriff eintrifft und sich umgesehen hat, meint er: "Doppelmord aus Eifersucht mit anschließendem Selbstmord. Ganz sicher. Es hätte schlimmer kommen können." Der Verlierer wird sauer und fragt den Sheriff: "Was soll das, wieso hätte es schlimmer kommen können? Hier liegen drei Tote!" Darauf der Sheriff: "Wäre der Mann gestern um diese Zeit heimgekommen, dann würde ich jetzt im Schlafzimmer liegen..."
Z.B.: Tobias kommt aus der Schule heim und wird von seinem Vater mit einem strengen Gesicht begrüßt. "Deine Lehrerin hat mir geschrieben, daß es ihr unmöglich wäre, dir etwas beizubringen!" - "Siehst du", antwortet Tobias, "ich habe dir ja gleich gesagt, daß sie nichts kann!"
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen Siegfried & Roy und den Schuhmacher-Brüdern? Der Gesichtsausdruck, wenn der eine dem anderen hinten rein fährt!
Z.B.: Examen in Anatomie. Die junge Kandidatin steht vor einer Leiche, genaugenommen vor dem, was andere nach ihren Sezierübungen von ihr übrigließen. Der Professor zur Studentin: "Können Sie mir sagen, ob es sich hier um eine weibliche oder männliche Leiche handelt?" Die Studentin blickt auf den Tisch, wird rot, sagt aber bestimmt: "Eine männliche Leiche, Herr Professor!" - "So? Und woran wollen Sie das erkennen?" Mit abgewendetem Gesicht deutet die Studentin auf einen Leichenrest und sagt tapfer: "An dieser Stelle hat sich der Penis befunden." Antwort des Professors: "Mitunter, meine Dame, mitunter!"
Z.B.: Von einem "Paradies an der Riviera" kann wirklich nicht die Rede sein ... Mißmutig stapft Zenker durch den nun schon drei Tage gleichmäßig niederprasselnden Regen am Strand entlang. “Warum machen Sie ein so böses Gesicht?" fragt ihn eine reizende Italienerin. "Soll ich bei diesem Hundewetter auch noch fröhlich sein?" grollt Zenker. "Aber gewiß doch, Signore! Sie haben Glück, daß es regnet. Denn wenn hier die Sonne scheint, hält es vor Hitze kein Mensch am Strand aus."
Z.B.: Beim Friseur: "Halten Sie da etwa mein Ohr in der Hand?" - "Dachte ich mir's doch. Wie aus dem Gesicht geschnitten."
Z.B.: "Warum sind denn in dieser Bar alle Hocker nummeriert?" will ein Gast von seinem Nebenmann wissen. "Der Keeper dreht alle halbe Stunde am Roulette. Und wenn die Zahl des Hockers kommt, auf dem man sitzt, darf man im ersten Stock bei einer wilden Orgie mitmachen." - "Mensch, das ist ja super! Und warum machen Sie dann so ein mürrisches Gesicht?" - "Meine Nummer kommt und kommt nicht. Aber meine Verlobte ist gerade zum vierten Mal oben."
Z.B.: Eine alte Hexe hat Viagra genommen, das ja bekanntlich auch bei Frauen wirkt, und läuft durch den Wald. Auf ihrer Schulter sitzt ein Rabe. Als ein junger Mann vorbeispaziert, verspürt sie massive Frühlingsgefühle und sagt zu ihm: "Wenn du erkennst, was da auf meiner Schulter sitzt, verspreche ich dir eine Liebesnacht mit mir!" Der junge Mann verzieht angewidert das Gesicht und meint: "Eine Kuh?!" Darauf die Hexe: "Weil du es bist, lasse ich das gerade noch durchgehen..."
Z.B.: Sagt der Freund: "Meine Frau wuenscht sich etwas zu Weihnachten, das ihr zu Gesicht steht !" Raet Helmut: "Kauf ihr einen Faltenrock !"
Z.B.: Ein Elefant trifft auf eine Kamel: Meint das Kamel: "Iiiih, Du bist ja eklig, Du hast ja einen Schwanz im Gesicht...", meint der Elefant: "Das sagt mir jemand, der die Titten auf dem Rücken hat..."

Lustige Bilder

Den Gesichtern nach zu urteilen, verbirgt sich unter den Röcken nichts Schönes.
Der Typ scheint ja ganz vernarrt in diese Dame zu sein. Jedenfalls sieht sein Gesichtsausdruck dementsprechen aus!
Premiere in der Wüste: BMW testet zur Zeit anscheinend sein neuestes Modell.
Mit der Schlafzimmerbeleuchtung zaubert man wohl jeder Frau ein Strahlen ins Gesicht.
Wer nichts mit dem Begriff Bukkake anfangen kann, sei glücklich!
Das richtige Foto sieht ja schon sensationell geil aus, aber die Collagen auf dieser Seite setzen dem Ganzen noch eine Krone auf!
Das kommt davon, wenn man besoffen vor den anderen Leuten einer Party einpennt! Ich will nicht wissen, was auf die andere Seite gepinselt wurde.
Kaufhaus-Weihnachtsmänner sind einfach nicht bei allen Kindern beliebt.
Endlich bekommt man diese berühmte Nadel im Heuhaufen auch mal zu Gesicht!
Unter diesem Gesichtspunkt kann die vegane Lebensweise sicherlich auf mehr Akzeptanz in der Gesellschaft hoffen.
Einige unter uns kennen sicherlich die Situation: Man steht morgens auf, guckt in den Spiegel und hat mal wieder ein total zerknautschtes Gesicht. Dieses Gefühl ist für die Frau auf dem Foto sicherlich nicht gerade unbekannt!
Ich muss schon sagen, Steven seagal kann mit nur einem Gesichtsausdruck, wirklich eine Vielzahl emotionaler Zustände ausdrücken.
Welch seltenes Krokodil-Exemplar ist denn hier gesichtet worden?
Diese beiden Turteltäubchen gehen wohl auf Nummer sicher. Angesichts steigender Meeresspiegel aber vollkommen zurecht!
In einem auf dem Kopf stehenden Gesicht lassen sich kleine Veränderungen nur sehr schwer erkennen. Richtig herum fällt die Veränderung dagegen sofort auf.
Die unteren beiden Gesichter sind ja schnell zu erkennen, beim geaueren Betrachten des Bildes jedoch, fallen einem noch viel mehr auf.
Der Engel scheint ziemlich hart vom Himmel gefallen zu sein.
Dieser niedliche Hund hat im wahrsten Sinne des Wortes ein richtiges Arschgesicht.
Die Jungs sind ein klarer Grund, sich nicht in der Achterbahn fotografieren zu lassen.
Was hat der Kerl denn für 'ne Verformungs-Krankheit! Oder es liegt an der Musik!
Jede einzelne Falte im Gesicht von Hillary Clinton kann ihre eigene Geschichte erzählen.
Wenn Beachvolleyball-Spielen, Schwimmen, Sonnen etc. zu langweilig wird, dann versucht Euch doch mal am Kreieren solcher Gesichter!
Bei Durchfall ist dieser Stuhl sicher ganz angenehm, unter ergonomischen Gesichtspunkten jedoch nicht empfehlenswert.
Angesichts dieses Fotos muss sich in den Alpenregionen doch niemand vor der Erderwärmung fürchten.
Zum Glück sind auf den Straßen Berlins noch keine Elche gesichtet worden.
Wer sich schon immer gefragt hat, was Rassekatzen von normalen Hauskatzen eigentlich unterscheidet, hier ist die Antwort.
Die Stimmung eines Hundes lässt sich relativ leicht an seinem Gesichtsausdruck ablesen. Bei Katzen fällt dies etwas schwerer.
Vom Duckface bis zum Hundesgesicht: Die populärsten Selfie-Trends von 2013 bis 2016.
Warum Unmengen von Zeit und Nerven in die Schnitzerei stecken, wenn ein simples Gesicht schon für ausreichend Spookiness sorgt.

Lustige Filme

Die Amis und ihre Waffen. Solche Missgeschicke müssten viel öfter passieren.