Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Peg: "Du warst einmalig heute Nacht, Al. Im Schlaf hast du vaya con dios geschnarcht. Dazu wiegten sich deine Nasenhaare romantisch im Takt. Und als Zugabe hast du deine Seele aufs Leinentuch ausgeschwitzt."
Z.B.: Alle Soldaten riechen nach Wasser: Die vom Heer nach Grundwasser. Die von der Marine nach Seewasser. Und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser.
Z.B.: Chuck Norris hat für sein gutes Aussehen und seine Martial Arts Skills seine Seele an den Teufel verkauf. Kurz nachdem der Pakt beschlossen war, hat Chuck dem Teufel einen Roundhouse-Kick in die Fresse verpasst und seine Seele zurück genommen. Der Teufel, der Ironie mag, konnte nicht wirklich wütend sein und gab zu, er hätte es kommen sehen müssen. Seit dem spielen beide jeden 2ten Mittwoch im Monat Poker.
Z.B.: Dieser Moment, wenn du deine Kopfhörer aus der Tasche holst und ein vierfacher Seemannsknoten drin ist.
Z.B.: “Es klingt so, als hätte man irgendwo bei euch in der Familie einen Seehund eingekreuzt.”
Z.B.: Jetzt geht's los! Wohin denn bloß? Ins Ferienparadies. Ja, und wo ist dies? Überall, wo wir entspannen: In den Bergen, unter Tannen. An Meeresufern oder Seen, in Parks, wo wir spazieren geh'n. Inseln, Bäder, alles recht. Nur Autolärm und Stress sind schlecht. Erholung können wir gebrauchen, in Nichtstun, Ruhe einzutauchen. Dann kehren wir wie neu zurück, zu unserem Heim – ins Alltagsglück.
Z.B.: Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. - Demokrit (470 - 380 v. Chr.)
Z.B.: Blood donors needed. See the Count.
Z.B.: Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. - Demokrit
Z.B.: Der Gott des Friedens heilige euch durch und durch, und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt. - 1. Thessalonicher 5, 23
Z.B.: "Was für eine gewaltige Macht ist die Vorstellungskraft, die Werkstatt der Seele, in der Gedanken zu Eisenbahnlinien, Wolkenkratzern, Mühlen, Fabriken und aller Arten materiellen Reichtums gewebt werden." - Napoleon Hill
Z.B.: Die Musik aber ist der wichtigste Teil der Erziehung: Rhythmen und Töne dringen am tiefsten in die Seele und erschüttern sie am gewaltigsten. - Platon
Z.B.: Ja, so 'ne Scheidung, das ist natürlich wie so Seelen-Aids, wo man ganz langsam wegrottet, weil man mal mit der Falschen rumgevögelt hat bzw. mit der Richtigen. Da kannst dich komplett auf mich verlassen, Herr Becker.
Z.B.: Vorne: Wanna know how to keep an Idiot busy?!? See back of shirt. Hinten: Wanna know how to keep an idiot busy?!? See front of shirt.
Z.B.: Liebes Taufkind ..., mögen Deine Seele und Dein Gemüt stets so rein und unbekümmert bleiben, wie das weiße Kleidchen, welches Du heute trägst und Deine Zukunft so strahlend, wie das Licht der Kerze, die heute zu Deinen Ehren entzündet wurde!
Z.B.: "Wahrlich wunderbar die Seele eines Kindes ist."

SMS Sprüche

Z.B.: Deine krumme Nase passt zu meinen Seegelohren. Lass uns gemeinsam durchs Leben fliegen: Ich habe das Flugzeug und Du das Ruder. HdL Bussi
Z.B.: Bei der Ernte aller Seelen wirst auch du einmal nicht fehlen! 2. November
Z.B.: Ein Herz und eine Seele.
Z.B.: Komm und plansch mit mir auf dem See der süssesten Träume!
Z.B.: Die Nacht legt sich leise über unsere Seelen, verzaubert mit geheimnisvoller Schönheit. Lass Dich entführen von ihren Träumen und schlafe wohl in ihren Armen.
Z.B.: Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.
Z.B.: Wenn 2 vorbestimmte Seelen sich treffen, sprühts Funken und sie verbinden sich zu einer grossen Einheit. Nichts kann sie mehr trennen, denn wir lieben uns!
Z.B.: Die Liebe ist so kunterbunt, solange nicht die Seele wund. Dann tut es weh, weiss ich genau, und alles Bunte wird zu grau.
Z.B.: Bevor du in den Krieg gehst, bete einmal! Bevor du zur See gehst, bete zweimal! Bevor du heiratest, bete dreimal!

Witze

Z.B.: Sagt Merkel zu Putin: "Als ich dir in die Augen sah, sah ich deine Seele." Antwortet Putin: "Als ich dir ins Ohr sah, sah ich die andere Seite."
Z.B.: Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt und schlägt ihm folgendes Geschäft vor: "Ich werde dich zum erfolgreichsten Anwalt der Stadt machen. Du wirst vier Monate Urlaub im Jahr haben. Alle Kollegen werden dich beneiden, die Mandanten und Richter werden dich respektieren. Du wirst Präsident deines Golfclubs und Ehrendoktor der Universität. Als Gegenleistung sollen aber die Seelen deiner Eltern, deiner Frau und deiner Kinder auf ewig in der Hölle schmoren." Der Anwalt überlegt kurz und fragt dann: "Und wo ist der Haken an der Sache?"
Z.B.: "Der Arzt hat mir Seeluft verordnet." - "Gut, dann häng ich dir einen salzigen Hering vor den Ventilator!"
Z.B.: Die Frau eines Händlers wird bei einer Seereise über Bord gespült. Nach langem Warten erreicht ihn folgendes Telegramm: Frau auf Hawaii an Land gespült - voller Muscheln und Austern - Erbitten Anweisungen Antwort des Händlers: Muscheln und Austern bestens verkaufen, Köder wieder auslegen.
Z.B.: Wenn Sommer ist auf Feld und Flur, blüht am See die Nacktkultur.
Z.B.: Alle Soldaten riechen nach Wasser, ...die vom Heer nach Grundwasser ...die von der Marine nach Seewasser ...und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser
Z.B.: Die Lehrerin fragt in der Schule, mit was für einem Bild man die DDR beschreiben könnte. "Ich stelle mir vor", meldet sich ein Schüler, "die DDR ist wie ein Baum. Fest verwurzelt im sozialistischen Staatenverband gedeiht er, wächst empor und wird immer stärker." - "Ich stelle mir vor", meldet sich ein zweiter Schüler, "die DDR ist ein riesiger Traktor mit einem riesigen Pflug daran. Unermüdlich fährt der Traktor vorwärts, und überall, wo er den Ackerboden aufgebrochen hat, blüht und gedeiht es." - "Ich stelle mir vor", meldet sich Fritzchen, "die DDR ist ein stolzes Schiff. Das Schiff trotzt jedem Sturm und jeder See, und die Leute stehen an Deck..." - "Ein sehr schönes Bild, Fritzchen." Sagt die Lehrerin. "Halt, ich bin noch nicht fertig. ... Und die Leute stehen an Deck und kotzen. Und kotzen. Und kotzen."
Z.B.: Was schwimmt in einem See und fängt mit Z an? - Zwei Enten.
Z.B.: Während Jan lange auf See war, hat Ilse ein Baby bekommen. Fragt er: "Von wem ist das Kind?! Von Pit?" - "Nein." - "Von Uwe?" - "Nein." Da brüllt er : "Meine Freunde sind dir also nicht mehr gut genug, was?"
Z.B.: Sagt Bush zu Putin: Als ich Dir in die Augen sah, sah ich Deine Seele." Antwortet Putin: "Als ich Dir ins Ohr sah, sah ich die andere Seite."
Z.B.: Jesus, Drewermann und der Papst sitzen in einem Paddelboot auf einem See. Der Papst redet und redet und redet. Nach einer Stunde wird es Jesus zu bunt. Er schreitet übers Wasser, setzt sich ans Ufer und schweigt. Nach einer weiteren Stunde schreitet auch Drewermann übers Wasser, und setzt sich neben ihn. Der Papst redet noch eine Weile weiter, doch dann sieht er die andern am Ufer, setzt an zu ihnen rüberzuschreiten, fällt jedoch ins Wasser und ertrinkt. Nach ein Paar weiteren Minuten des Scheigens. Jesus: "Vielleicht hätten wir ihm sagen sollen, wo die Pfähle stehen." Drewermann: "Welche Pfähle?"
Z.B.: Ein Mann geht mit seinem Hund an einem See spazieren. Plötzlich sieht er, wie sich eine Frau mit letzter Kraft über Wasser hält und dann bewusstlos zurücksinkt. Er springt ins Wasser, packt sich die Frau und zieht sie ans Ufer. Er legt sie auf den Rücken und beginnt mit ihren Armen pumpende Bewegungen zu machen. Jedesmal kommt ein dicker Wasserstrahl aus ihrem Mund geschossen. Ein Fahrradfahrer hat inzwischen angehalten, schaut dem Treiben zu und schüttelt den Kopf. Der Mann pumpt weiter und jedesmal kommt ein Wasserstrahl aus dem Mund der Frau. Der Fahrradfahrer schüttelt nur den Kopf und meint, dass das so nie etwas wird. Nach einiger Zeit platzt dem Mann der Kragen, und er schnautzt den Fahrradfahrer an: "Mensch, seien Sie still! Ich weiss, was ich tue, ich bin Arzt." - "Naja", meint der andere, "aber ich bin Ingenieur, und ich sage Ihnen, solange die Frau ihren Hintern im Wasser hat, pumpen Sie höchstens den See leer."
Z.B.: Die Lehrerin fragt in der Schule, mit was für einem Bild man die DDR beschreiben könnte. Ich stelle mir vor, meldet sich ein Schüler, die DDR ist wie ein Baum. Fest verwurzelt im sozialistischen Staatenverband gedeiht er, wächst empor und wird immer stärker. Ich stelle mir vor meldet sich ein zweiter Schüler, die DDR ist ein riesiger Traktor mit einem riesigen Pflug daran. Unermüdlich fährt der Traktor vorwärts, und überall, wo er den Ackerboden aufgebrochen hat, blüht und gedeiht es. Ich stelle mir vor, meldet sich Fritzchen, die DDR ist ein stolzes Schiff. Das Schiff trotzt jedem Sturm und jeder See, und die Leute stehen an Deck ... Ein sehr schönes Bild, Fritzchen sagt die Lehrerin. Halt, ich bin noch nicht fertig. ... Und die Leute stehen an Deck und kotzen. Und kotzen. und kotzen.
Z.B.: Was macht'n Ostfriese, der mit'm Messer aufm Deich steht? Er sticht in See!
Z.B.: Jesus, Drewermann und der Papst sitzen in einem Paddelboot auf einem See. Der Papst redet und redet und redet. Nach einer Stunde wird es Jesus zu bunt. Er schreitet übers Wasser, setzt sich ans Ufer und schweigt. Nach einer weiteren Stunde schreitet auch Drewermann übers Wasser, und setzt sich neben ihn. Der Papst redet noch eine Weile weiter, doch dann sieht er die andern am Ufer, setzt an zu ihnen rüberzuschreiten, fällt jedoch ins Wasser und ertrinkt. Nach ein paar weiteren Minuten des Schweigens: Jesus: "Vielleicht hätten wir ihm sagen sollen, wo die Pfähle stehen." Drewermann: "Welche Pfähle?"
Z.B.: Der Professor angelt in seinen Ferien an einem See. Plötzlich steht ein Polizist hinter ihm und schnauzt: "Mit welchem Recht angeln Sie eigentlich hier?" Gelassen dreht sich der Professor um: "Mit dem mir gegebenem Recht des genialen Intellekts über die mir unterlegene animalische Kreatur!" - "Entschuldigen Sie bitte", meint der Polizist: "Aber man kann ja nicht alle neuen Gesetze kennen!"
Z.B.: Ein Matrose kommt von einer langen Seereise wieder in seinem Heimathafen an und begibt sich sogleich ins nächste Bordell. Er fragt nach einem Mädchen, welches ihm einen blasen soll. Er geht mit ihr aufs Zimmer und sie macht sich ans Werk. Nach 10 Minuten nimmt sie ihn raus und fragt: "Sag' mal, wird der denn überhaupt nie steif!" Er antwortet: "Der soll ja auch nicht steif werden, sondern sauber..."
Z.B.: In einem teuren Gourmetrestaurante fragt der Oberkellner den Gast: "Wie fanden sie die Seezunge, mein Herr?" - "Rein zufällig, als ich die Zitronenscheibe auf den Tellerrand schob!"
Z.B.: Beim Wandertag sieht die Schulklasse Schwäne auf einem See. Fragt die Lehrerin: "na, hättet ihr auch gerne so lange Hälse?" Antwortet Hans: "Beim Waschen nicht, beim Diktat schon!"
Z.B.: "Gibt es hier Quallen, Krebse oder Seeigel?" fragt der Badegast. "Keine Angst", beruhigt ihn der Bademeister, "die werden alle von den Haien gefressen!"
Z.B.: Auf hoher See: "Nein, genädige Frau, es handelt sich durchaus nicht um einen Wasserrohrbruch. Das Schiff sinkt!"
Z.B.: Kommen drei Matrosen nach langen Monaten auf See wieder im Hamburger Hafen an. Und ihr zweiter Weg (gleich nach der Kneipe) führt sie in den Puff. Dort angekommen sagt die Chefin des Etablissements: "Tut mir leid Jungs, aber ich hab nur noch 2 Damen frei, aber euer Kumpel ist so besoffen, dem geben wir die Puppe auf dem Dachboden." Am nächsten Morgen wollen die anderen beiden natürlich wissen, wie es so war, woraufhin der Dritte meint: "Jungs, Ihr werdet's mir nicht glauben, aber ich hab heut' Nacht ne Hexe gebumst!" - "Ne Hexe?!" fragen die anderen beiden ungläubig. "Ja, als ich ihr kräftig in die Brust gebissen hab, is' sie 3 mal um die Lampe rum und dann zum Fenster rausgeflogen!"

Lustige Bilder

Da hat der Ordnungsdienst dem Päärchen aber 'nen Strich durch die Rechnung gemacht! :-(
Einfach mal alle Viere von sich strecken und die Seele baumeln lassen.
In der NPD wird man sich über die neue Rucksack-Kollektion von Chiemsee vermutlich freuen.
So süß wie die Trolle aussehen, tief in ihnen steckt immer noch eine böse Seele.
Ich kann ja verstehen, dass man sein Auto sauber halten will, aber muss man es dazu gleich in den See jagen?
Beim Anblick dieses blauen Ungeheuers wird klar, warum die Seeleute vergangener Jahrhunderte in Angst und Schrecken versetzt wurden.

Lustige Filme

Als Eisbrecher macht er keine schlechte Figur.
Kein Witz, der Wellington Zoo auf Neuseeland bietet zum Valentinstag eine ganz besondere Veranstaltung nur für Erwachsene an. (Falls Du gerade auf Arbeit bist, stell die Lautsprecher lieber etwas leiser.)
Mit der Knautschzone scheint die Seekuh wohl von Natur aus das sicherste Lebewesen der Welt zu sein.
Nach der kleinen Bootstour hätte ich gerne mal einen Blick in den Frachtraum geworfen.
Vielleicht wurde im Prospekt eine actiongeladene Seefahrt mit nächtlichem Feuerwerk angepriesen?!
Nicht nur in Deutschland spielt das Wetter derzeit verrückt. Während hierzulande jedoch Stürme und Überschwemmungen wüten, treibt in Neuseeland eine riesige "Penis-Wolke" ihr Unwesen.
Wenn man schon auf der Jagd nach großen Fischen ist, dann sollte man aber auch genügend Kraft besitzen, diesen aufs Boot zu bekommen! Hier stellt sich ja schon die Frage, wer wen geangelt hat.
Das nennt man dann wohl einen dicken Fang.
Spaß und Action bietet ab diesem Jahr das Erlebnisbad "Baggersee". Bisher jedoch leider nur in Russland nutzbar.
Norwegens Bewerbungsvideo für die nächsten Olympischen Winterspiele.
Sehr schöner Salto, wenn auch mit leichten Abzügen in der B-Note.
Einfach mal gemütlich am Seeufer des Lake Michigans entlang radeln...
Einfach mal abhängen, die Seele baumeln lassen und die Welt aus einer anderen Perspektive sehen.
Moskau lässt sich hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Hat sich auch diese Eule gedacht.
Der Seelöwe Pancho ist so etwas wie der heimliche Chef des Cabo San Lucas Hafens in Mexiko. Und wer hier Fische fangen will, der muss gefälligst teilen.
Total relaxt sieht sie aus, die Robbe auf der Eisscholle. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem ein Boot an ihr vorbei fährt.
Es gibt Hunde, die warten seelenruhig, bis ihr Herrchen wieder zurück kommt. Und dann gibt es da noch diesen Hund.
Diesen Junggesellenabschied wird der Bräutigam wahrscheinlich nie vergessen.
Und so funktioniert das Spiel: Sobald jemand "Do the Silly Salmon" ausruft, muss der aufgeforderte Mitspieler sich irgendwo hinwerfen. Klingt bekloppt? Ist es auch!
Tausende Wasserwanzen erschrecken sich, weil ein Mann "Hey!" ruft.

Flash Spiele

Ihr befindet Euch auf hoher See und sammelt Pillen ein. Der Haken dabei: Die Steuerung ist ausgefallen und Ihr müsst Euch mit einem Haken von Anker zu Anker schwingen.