Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Peg:" Lasst Daddy in Ruhe, Kelly. Wenn ich ihn jedesmal unterbrechen würde, wenn er Mist baut, dann hätten wir weder dich noch Bud."
Z.B.: Jetzt geht's los! Wohin denn bloß? Ins Ferienparadies. Ja, und wo ist dies? Überall, wo wir entspannen: In den Bergen, unter Tannen. An Meeresufern oder Seen, in Parks, wo wir spazieren geh'n. Inseln, Bäder, alles recht. Nur Autolärm und Stress sind schlecht. Erholung können wir gebrauchen, in Nichtstun, Ruhe einzutauchen. Dann kehren wir wie neu zurück, zu unserem Heim – ins Alltagsglück.
Z.B.: Ich denke mal in Ruhe drüber nach, während ich auf Dein Grab pisse!
Z.B.: Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Z.B.: "Wenn die Frau abends müde von der Arbeit nach Hause kommt, sollte man sie wenigstens in Ruhe putzen lassen."
Z.B.: Es ist nicht gut, dass sich alles erfüllt, was du wünschest, denn erst durch Krankheit erkennst du den Wert der Gesundheit, am Bösen erkennst du den Wert des Guten, durch Hunger würdigst Du die Sättigung und in der Anstrengung erfährst du den Wert der Ruhe.
Z.B.: Zum Reisen braucht man Schuhe - zum Scheißen braucht man Ruhe!
Z.B.: Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos sie anderswo zu suchen. - Francois Duc de La Rochefoucauld
Z.B.: Der Ozean kennt keine völlige Ruhe - das gilt auch für den Ozean des Lebens.
Z.B.: Ruhe auf den billigen Plätzen!
Z.B.: "Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern." - Konfuzius
Z.B.: Das Schwein legt sich zur Ruhe in des Bauern Tiefkühltruhe.
Z.B.: Am lautesten werden die Lehrer, wenn sie "Ruhe!" brüllen.
Z.B.: Ernie: Die Sabine hat auch gesagt... Stromberg: Ach Sabbel, lass mich doch mit der Schlampe in Ruhe
Z.B.: Zum Reisen braucht man Schuhe - zum Scheissen braucht man Ruhe!
Z.B.: Urlaubszeit - Reisezeit - Endlich ist es wieder soweit. Flugs die Koffer eingepackt, ist die Badehose auch im Sack? Ich wünsch dir immer schöne Tage, viel Ruhe vor der Arbeitsplage.
Z.B.: Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden. - Julie de Lespinasse
Z.B.: Stille, nichts als Ruhe in dieser Nacht, als wäre Weihnachten nur für uns gemacht. Engel hüten unser kleines Glück, wir lieben uns weiter, Stück für Stück.

SMS Sprüche

Z.B.: Das Schwein legt sich zur Ruhe, in des Bauern Tiefkühltruhe.
Z.B.: Wenn ich am Abend seh den Mond Hat sich die Müh am Tag gelohnt Denn nun kommt der Nachtes Ruhe. Hol süsse Träume von Dir aus einer unendlich grossen Truhe
Z.B.: Ich muss Dir etwas gestehen, es lässt mir keine Ruhe! Ich muss Dir die Wahrheit sagen: Ich bin süchtig! Ich habe gemerkt, dass ich nach DIR süchtig bin!
Z.B.: Selbst die Würmer in der Truhe, haben auch nicht ihre Ruhe. Ständig diese gleichen Lieder: Hossa singt es immer wieder!
Z.B.: Zu Silvester viel Böllern und halb bewusstlos saufen, wirst du im neuen Jahr viel Ruhe und Tabletten brauchen.
Z.B.: Wer sein Herz dem Ehrgeiz öffnet, verschließt es der Ruhe.

Witze

Z.B.: Jetzt laßt mal die A-Klasse in Ruhe ... ist doch ein umwerfendes Auto!
Z.B.: Alle Kinder liessen den Zauberer in Ruhe, nur nicht Jörg, der wurde zum Zwerg.
Z.B.: Fritzchen liegt mit seiner Familie am FKK- Strand. Er sieht sich seinen Vater an und fragt: "Papa, was hast du denn da unten?" "Das ist eine Ente, die in ihrem Nest ihre Eier ausbrütet. Aber lass mich jetzt in Ruhe, ich will schlafen." Der Vater legt sich schlafen, als er aber aufsteht beginnt er zu schreien: "Was ist denn hier los? Was hast du getan?" "Nichts Papa! Ich habe nur mit der Ente gespielt. Doch plötzlich hat sie mich angespuckt. Ich wollte mich rächen und habe ihr den Hals umgedreht, die Eier geklaut und das Nest angezündet."
Z.B.: Ein Stierbulle namens Hannibal grast in aller Ruhe auf der Weide. Auf einer Nachbarweide, welche durch einen Stacheldrahtzaun abgegrenzt ist, grasen Kühe. Diese rufen zu Hannibal: "Och Hannibal, komm doch rüber." Doch Hannibal grast weiter und lässt sich nicht stören. Daraufhin die Kühe: "Nun komm schon Hannibal, komm rüber zu uns." Doch Hannibal grast weiter. Die Kühe werden immer ungeduldiger, mit schwingenden Eutern wieder zu Hannibal: "Hannibal, nun mach schon, wir warten auf Dich." Hannibal ist so langsam genervt, grast aber weiter. Nun werden die Kühe noch ungeduldiger und provozieren Hannibal erneut: Mensch Hannibal, hab Dich nicht so, wir sind schon ganz scharf auf Dich." Nun hat Hannibal die Schnauze voll, er nimmt Anlauf, springt über den Stacheldrahtzaun und landet inmitten der willigen Kühe. Diese nun ganz euphorisch: "Oh, schön Hannibal, jetzt nimm uns, eine nach der anderen." Hannibal erwidert mit hoher Stimme: "Ihr könnt mich jetzt Hanni nennen, die Bälle hängen am Zaun.
Z.B.: Ein Beamter sitzt im Büro. Da kommt eine gut Fee und sagt ihm, dass er drei Wünsche frei hat. Da wünscht sich der Beamte, auf einer Insel mit Palmen und Sonnenschein zu liegen. So geschieht es und der Beamte liegt am schönsten Strand der Welt mit Palmen und Sonnenschein. Als er seinen zweiten Wunsch äussert, mit knackigen gut gebauten, einheimischen Mädchen am Strand verwöhnt zu werden geht auch dieser Wunsch in Erfüllung. Als letztes wünscht er sich, nie wieder zu Arbeiten, kein Stress mehr, nur noch erholsame Ruhe. Peng und schon sitzt er wieder im Büro.
Z.B.: Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus. In der Sportabteilung packt er seinen Vierbeiner am Schwanz und wirbelt ihn über dem Kopf. Eine erschreckte Verkäuferin: "Lassen Sie sofort den Hund in Ruhe!" Darauf der Blinde: "Man wird sich doch wohl mal umsehen dürfen."
Z.B.: Fritzchen hat keine Lust in die Schule zu gehen. Darauf Mutter: "Überleg mal, wie der Lehrer sich freut, wenn er seine Ruhe vor dir hat!" - "Du hast Recht, ich sollte doch zur Schule gehen!"
Z.B.: Der Ehemann kommt heim. Sieht seinen besten Freund mit seiner Frau im Bett. Er stellt sich in die Schlafzimmertür und fängt an zu lachen, er lacht und lacht und lacht und kommt überhaupt nicht mehr zur Ruhe. Fragt sein Freund: "Ja warum lachst du denn so?" Sagt der: "Ich muß ja, aber du?"
Z.B.: In einer Firma werden 5 Kannibalen als Programmierer angestellt. Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Firmenchef: "Ihr könnt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Also lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe." Die Kannibalen geloben keine Kollegen zu belästigen. Nach vier Wochen kommt der Firmenchef wieder und sagt: "Ihr arbeitet sehr gut. Allerdings fehlt uns eine Putzfrau, wisst Ihr was aus der geworden ist?" Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören mit der Sache nichts zu tun haben. Als der Firmenchef wieder weg ist, fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von euch Affen hat die Putzfrau gefressen?" Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es." Sagt der Kannibalen-Boss: "Du Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Abteilungsleitern und Projekt-Managern damit keiner etwas merkt und du Depp musst die Putzfrau fressen ...!"
Z.B.: Lieber die Ruhe weg haben als die Stille lieben.
Z.B.: Der Sohn des Hauses kommt ziehmlich kleinlaut nach Hause und fragt den Vater: "Papa , soll ich dir gleich alles über meine erste Fahrt mit dem Motorrad erzählen? Oder willst du es lieber morgen in aller Ruhe in der Zeitung lesen?"
Z.B.: "Graham Bell und Samuel Morse waren wahrhaft große Männer", berichtet Lehrer Schröder. "Nicht nur, daß sie das Telefon und den Morseapparat erfunden haben - nein, beide haben sich auch nicht gescheut, taubstumme Frauen zu heiraten. Weist das nicht auf große, tolerante und fürsorgliche Geister hin?" Meldet sich Peter zu Wort: "Ich würde sagen, es beweist eher, daß Männer wirklich Großartiges leiten können, wenn sie zu Hause ihre Ruhe haben."
Z.B.: Bei einem Flug über den Atlantik fallen plötzlich sämtliche Triebwerke aus. Dem Piloten gelingt es, das Flugzeug auf dem Wasser aufzusetzen. "Keine Panik!" kommt die Durchsage an die Passagiere. "Verlassen Sie bitte in Ruhe das Flugzeug, das sich nur langsam mit Wasser füllen wird. Das Meer ist im Augenblick sehr ruhig. Leider mussten wir feststellen, daß sich keine Schwimmwesten an Bord befinden. Wir dürfen uns deshalb an dieser Stelle von den Nichtschwimmern verabschieden und wünschen den anderen Passagieren eine angenehme Weiterreise!"
Z.B.: Tsching Peng, war ein kleiner Chinese aus Hongkong auf einem Schiff. Da er so gutmütig war, trieben die Matrosen immer wieder ihre derben Scherze mit ihm. Peng, lächelte und beklagte sich nicht. Schliesslich meinten die Matrosen: "Du bist ein braver Kerl, von heute an werden wir Dich in Ruhe lassen." - "Vielen Dank", meinte Peng, "dann ich auch nicht mehr machen Pipi in Suppe!"

Lustige Bilder

Der Spaziergang zuvor muss ja ziemlich anstrengend gewesen sein.
Nur was für Eltern mit Humor (und Englischkenntnissen).
Auf jeden Fall ist während der Fahrt für Ruhe gesorgt. Aber in Puncto Sicherheit ist dieses Gestell nicht die Nummer 1!
Der nächste Karneval der Tiere kommt ganz bestimmt.

Lustige Filme

Wenn Alkohol im Spiel ist, sind Aussagen bei Polizeikontrollen riskant. Daher gilt: Ruhe bewahren und auf keinen Fall ins Plaudern kommen.
Achtung: Wer auf einer abschüssigen Straße parkt und keinen Gang einlegt, riskiert laut dem Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe seinen Versicherungsschutz.
Rüdiger lässt sich einfach nicht aus der Ruhe bringen.
An alle respektlosen Egoisten, die im Kino permanent quatschen: Handy aus und Fresse halten ihr Scheißkinder!
Es gibt Tage, da muss man sich auch mal zurücklehnen können und die Welt Welt sein lassen.
Ich bin mir nicht sicher, ob die Position gemütlich ist, aber ihr scheint's zu gefallen.
Wer träumt nicht davon, in aller Ruhe eine Zeitung zu lesen, ohne mühsam umblättern zu müssen?
Die Situation mutet zunächst friedlich an: Eine Katze nimmt in aller Ruhe ihr Futter zu sich. Als sie sich umdreht, droht die Situation allerdings zu eskalieren. Der Grund? Eine Gurke!
Ein Mann revanchiert sich für die nächtliche Ruhestörung seiner Katze.