Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Scotty aus Star Trek sagte oft: „Wie können die Gesetze der Physik nicht ändern.“ Das stimmt nicht. Chuck Norris kann das…mit seinen Fäusten!
Z.B.: Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist. - Albert Einstein
Z.B.: Da würd ich jetzt aber an Ihrer Stelle nicht künstlich so ’n rießen Glühwein heiß machen, Herr Becker. Zwischen mir und dem Hans-Jürgen....dem Wehmeyer die Chemie ganz gut stimmt, und ich sag mal nicht nur die Chemie sondern auch die Physik… Das sie da eher so ein bisschen mimöslich reagieren…das versteh ich ja.. Becker: Sie graben sich da gerade eine Grube, aus der sie nicht mehr heraus kommen.. Das verspreche ich Ihnen! Stromberg: Das ist aber in dem Falle von äh Frau Decker..da hatten sie ja am Ende die Schippe in der Hand, ne..wenns ums Thema Grube geht.

Witze

Z.B.: Eine Stellungsausschreibung in einem großen Konzern. Schließlich bleiben nur noch Drei übrig: Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Jurist. Alle Drei werden zu einem letzen Test eingelanden. Als erster kommt der Mathematiker die Frage gestellt: "Was ist 1 + 1?" Die Antwort des Mathematikers: "2" Auch dem Physiker wird diese Frage gestellt. Seine Antwort: "Zwischen 1,999999 und 2,0000001..." Als letzter wird der Jurist reingebeten. Wieder die bekannte Frage: "Was ist 1 + 1?" Der Jurist schaut sich um, ob die Tür zu ist und meint dann: "Meine Herrn, ... welches Ergebnis hätten Sie denn gern...?"
Z.B.: Talentwettbewerb für Hunde: Auf der Bühne befindet sich ein großer Knochenhaufen, mit dem jeder Hund etwas bewerkstelligen soll. Zunächst kommt die Hündin eines Architekten auf die Bühne. Innerhalb kürzester Zeit fertigt sie aus den zahlreichen Knochen mit exakter statischer Berechnung ein Meisterbauwerk im barocken Stil. Tobender Applaus im Publikum. Doch schon kommt Kandidat Nr. 2 auf die Bühne: die Hündin eines Physikers. Sie wirft das Bauwerk zu Boden und setzt aus den Knochen in einer knappen halben Minute die Bethe-Weizsäcker-Formel zusammen. Wohl kaum noch zu übertreffen, doch schon kommt Kandidat Drei: der Hund eines Musikers. Der geht auf die Bühne, trinkt zuerst das Bier seines Herrchens aus und vernascht anschließend die beiden anderen Hunde. Der Musikerhund verbeugt sich und fragt: "Wo gibts das Geld für die Mucke?"
Z.B.: In der Physikstunde fragt der Lehrer: "Wer von euch kann mir einen durchsichtigen Körper nennen?" Meldet sich Streber Paul: "Glas." - "Sehr richtig, Paul. Noch einen?" Meldet sich der vorlaute Thomas: "Das Schlüsselloch!"
Z.B.: Prüfungstag in Physik. Auf der Heizung liegt ein Ziegelstein. Der Prüfling betritt den Raum. Der Prüfer fragt: "Warum ist der Stein auf der der Heizung abgewandten Seite wärmer?" Prüfling: "Hmmm? Vielleicht wegen Wärmeleitung und so?" Prüfer: "Nein, weil ich ihn gerade umgedreht habe."
Z.B.: Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Ingenieur bekommen die Aufgabe gestellt, herauszufinden wieviel 1+1 ist. Als erster versucht sich der Physiker. Er zieht sich in sein Labor zurück und stöpselt aufwendige Apparaturen zusammen. Nach doch schon zwei Monaten kommt er zurück und sagt: "Also genau habe ichs nicht rausgefunden. Aber das Ergebnis liegt irgendwo zwischen 1,9 und 2,1." Naja, das ist ja schon ganz gut. Als nächster macht sich der Mathematiker an die Arbeit. Er rennt in seinen Raum, wälzt tonnenweise Fachliteratur und stellt aufwendige Gleichungssysteme auf. Nach zwei Wochen verkündet er schliesslich sein Ergebnis: "Die gesuchte Zahl liegt im Intervall von 1,99 bis 2,01." Ja, schon besser. Aber jetzt ist der Ingenieur an der Reihe. Er geht ins Nebenzimmer und kommt schon nach 2 Minuten zurück. "Das Ergebnis lautet 2." Die beiden anderen sind komplett von den Socken und fragen den Ingenieur, wie er denn so schnell auf das Ergebnis gekommen ist. Darauf antwortet der freudestrahlend: "Ist doch ganz einfach! Ich hab im Tabellenbuch nachgesehen!"

Lustige Filme

Man muss nicht unbedingt Physik studiert haben, um zu erkennen, dass das nicht gut gehen kann.
Selbst seinem Physik-Lehrer kann man nicht immer blindlings vertrauen.

Flash Spiele

Wer gerne Jenga spielt, der wird mit Super Stacker 2 seine wahre Freude haben. Einfach die Gegenstände übereinander stapeln und darauf achten, dass sie nicht herunterfallen.
Mit den Pfeiltasten (nach oben und unten) muss die Schussrichtung so eingestellt werden, dass letztendlich das magentafarbene Ziel getroffen wird. Erschwerend kommt hinzu, dass die Rakete durch Gravitationsfelder abgelenkt wird.
Konstruiere mit einem begrenzten Budget eine tragfähige Brücke.