Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Ich soll nicht meinen Hintern fotokopieren.
Z.B.: Einmal trat Jean-Claude Van Damme Chuck Norris in den Hintern. Dann wurde er mit einem Roundhouse-Kick aus seinem Traum geweckt.
Z.B.: "Wenn ich meinem Hund 'ne Currywurst in den Hintern schiebe, dann macht der auch solche Geräusche."
Z.B.: Du willst Schmetterlinge im Bauch? Steck Dir Raupen in den Hintern!
Z.B.: Gleich steck ich Dir einen Regenschirm in den Hintern und spann ihn auf!
Z.B.: Ohne Kopierer wüßten viele Chefs in den Betrieben gar nicht, wie der nackte Hintern der Mitarbeiterin aussieht!
Z.B.: „Meinem Vater ist ja auch das ein oder andere mal die Hand ausgerutscht. Also ein falsches Wort, da tanzte der Pantoffel aber Tango auf dem Hintern!“

SMS Sprüche

Z.B.: Ich bewundere Feministinnen! Besonders solche mit prallen Titten und geilen Hintern.
Z.B.: Der Busen voll, der Hintern fest, blank rasiert das Liebesnest. Die Nippel hart, die Haut schön weich, das Beste ist man poppt sie gleich!

Witze

Z.B.: Eine Frau bekommt vom Arzt Zäpfchen mit. Zuhause angekommen, kann sie sich nicht mehr erinnern, wie sie eingenommen werden. Sie fragt ihren Mann, der meint, sie solle doch den Arzt anrufen und noch mal fragen. Sie ruft an, der Arzt meint, die werden anal eingenommen. Die Frau fragt nun ihren Mann, was anal wäre, der empfiehlt den Arzt noch mal zu fragen. Die Frau ruft an und fragt, sie wisse immer noch nicht, wie die Zäpfchen eingenommen werden. Darauf der Arzt: "Die werden rektal eingenommen." Die Frau legt auf, ist aber so klug wie zuvor und ruft den Arzt noch mal an. Der meint: "Stecken sie sich die Zäpfchen in den Hintern!" Die Frau legt auf und meint zu ihrem Mann: "Uups. Jetzt ist er sauer."
Z.B.: Manöver in der Schweiz. Der Oberst beobachtet Soldaten, die als Bäume getarnt im Wald stehen. Plötzlich rennt einer dieser Bäume wie wild. Der Oberst schnauzt: "Mann, warum rennen Sie aus der Linie?" - "Herr Oberst, zuerst hob ein Hund das Bein an mir, dann schnitzte mir ein Liebespaar ein Herz in den Hintern..." - "Na und?" - "Das war ja auch noch nicht das schlimmste, Herr Oberst! Aber zum Schluss krabbelten mir zwei Eichhörnchen in den Hosenbeinen hoch und ich hörte das eine wispern: "Also du nimmst das rechte Nüssli, und ich nehme das linke Nüssli und das Zäpfli heben wir uns für den Winter auf."
Z.B.: George W. Bush fährt mit seinem Chauffeur übers Land. Plötzlich wird ein Huhn überfahren. Wer soll es aber dem Bauern beibringen? Bush großmütig zu seinem Chauffeur: "Lassen Sie mich mal machen. Ich bin der mächtigste Mann der Welt. Der Bauer wird's verstehen." - Gesagt, getan. Nach einer Minute kommt Bush atemlos zurückgehetzt: Blaues Auge, Oberkiefer lädiert, den Hintern reibend. "Schnell weg hier!" Die beiden fahren weiter. Plötzlich wird ein Schwein überfahren. Bush schaut ängstlich zum Chauffeur: "Jetzt gehen aber Sie!" - Der Chauffeur geht zum Bauernhof. Bush wartet 10 Minuten, 20 Minuten, ... Nach einer Stunde erscheint der Chauffeur singend, freudestrahlend, die Taschen voller Geld und einen dicken Schinken unter dem Arm. - Fragt ihn Bush: "Was haben Sie dem Bauern denn gesagt?" - "Guten Tag. Ich bin der Fahrer von George Bush. Das Schwein ist tot!"
Z.B.: Europäer machen eine Expedition in den Dschungel, als sie von einem Kannibalenstamm gefangen genommen werden. Doch der Häuptling gibt ihnen noch eine Chance: "Los, lauft und besorgt mir 100 Stück von einer Sache. Dies ist der erste Teil von zwei Aufgaben, wer sie beide erfüllt, soll frei sein." Das ist alles? Nun denn, so liefen sie in den Dschungel. Nach nur einer Stunde kam der erste Europäer zurück, im Schlepptau 100 Erdbeeren. "Die erste Aufgabe hast du erfüllt. Nun musst du nur noch jede einzelne Erdbeere in deinen Hintern stecken, und zwar ohne auch nur ein bisschen zu lachen. Wenn du das getan hast, sollst du frei sein." Zuerst zierte sich der Europäer, doch dann fing er an. 1 ... 2 ... 3 ... und er verzog keine Miene. ... 97 ... 98 ... und plötzlich fing er lauthals an zu lachen. Der Häuptling fragte ihn, warum er lachen würde, wo er doch nur noch 2 Erdbeeren zur Freiheit gebra ucht hätte. Der Europäer kriegte sich vor lachen kaum ein, dann sagte er lachend: "Da hinten kommt mein Kumpel, der hat Kokosnüsse gesammelt!"
Z.B.: Lieber stark auf dem Hintern als schwach auf der Brust.
Z.B.: Warum begraben die Ostfriesen die Toten immer so, dass der Hintern noch aus der Erde raus schaut? - Damit sie ihn als Fahrradständer benützen können.
Z.B.: Hitler fährt mit seinem Chauffeur übers Land. Plötzlich quieeetsch - papp - Ein Huhn überfahren! Wer soll es dem Bauern nur beibringen? Hitler sagt seinem Chauffeur großmütig: "Lassen Sie mich mal machen, ich bin der Führer, der Bauer wird's verstehen." Gesagt, getan, Hitler ab auf den Hof und kommt nach 1 Minute atemlos zurückgehetzt: Blaus Auge, Oberkiefer lädiert, den Hintern reibend. "Scheiße!", ruft er, "schnell weg hier!" Die beiden fahren eine Weile, plötzlich: quieeetsch! parramm - platsch! - ein Schwein überfahren! Hitler schaut den Chauffeur von der Seite an: "Jetzt gehen Sie aber mal!" Der Chauffeur geht zum Bauernhof. Hitler wartet. 10 Min., 30 Min. Nach einer Stunde erscheint der Chauffeur: singend, freudestrahlend, die Taschen voller Geld und einen dicken Schinken unter seinem Arm. "Ja mein Gott", ruft Hitler, "was haben Sie dem Bauern denn gesagt?" Chauffeur: "Heil Hitler, das Schwein ist tot!"
Z.B.: Der Ober bringt dem Gast die Suppe, und hält den Teller so, dass sein Finger drinhängt. Gast: "Warum haben Sie bitte Ihren Finger in meiner Suppe?" Ober: "Ja, also, ich habe einen vereiterten Finger, und mein Arzt hat gesagt, ich soll ihn warm halten, damit er schneller heilt." Gast: "Igitt, das ist ja ekelhaft, da könnten Sie sich ihn eigentlich gleich in den Hintern stecken, da ist es auch schön warm!" Ober: "Ja, da war er ja auch, bis Ihre Bestellung kam."
Z.B.: Außer sich vor Wut schreit der Lehrer: "Wenn ich dein Vater wäre, würde ich dir jetzt ordentlich den Hintern versohlen, du Rotzbengel!" - "Glaub’ ich kaum. Sie würden nämlich gerade in der Küche Geschirr spülen!"
Z.B.: "Würdest du es rumerzählen, wenn du morgens aufwachen würdest und dich an nichts mehr erinnern könntest, blutige Knie hättest und dir zudem noch ein Kondom aus dem Hintern hinge?" - "Nein." - "Wollen wir zusammen in Urlaub fahren?"

Lustige Bilder

Einen beschisseneren Job hätte er sich nicht aussuchen können.
Mit dieser Dekorationsidee erschreckst Du auf Deiner Halloweenparty bestimmt jeden Gast.
Entweder ist der Spruch auf seinem Hintern deplatziert oder die werbende Firma kennt ihren Werbeträger besser als wir.

Lustige Filme

Versuche nie die Tür einer U-Bahn offen zu halten, wenn sich Spartaner an Bord befinden.
Der Streich des Monats: Im Vorbeifahren sechs Frauen einen Klaps auf den Hintern geben.
Trotz seines enormen Einsatzes erreichte Jockey Blake Shinn nur den 2. Platz.
Lässt er sich den Hintern kraulen oder bewegt er sich einfach nur rhythmisch zur Musik?