Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: ABIgate - Das Tor zu einer neuen Welt!
Z.B.: Einmal hat Chuck Norris eine ganze Torte gegessen, bevor ihm jemand sagen konnte, dass eine Stripperin drin war.
Z.B.: Na, du bist auch nicht die hellste Kerze auf der Torte...
Z.B.: Deine Klappe ist so groß, daß ich immer wenn Du lachst den Drang bekomme ein Tor zu schießen.
Z.B.: Schon vor dem ersten Tor, singt unser reisen Chor: "DYYYNAAMOO DYYNAAMOO" wir stehn zu unsrer Mannschaft, ist doch klar!!
Z.B.: Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung. (Roland Wohlfahrt)
Z.B.: Zeig jetzt allen, dass du auch Verantwortung übernehmen kannst - und wenn es nur ein brauchbarer Torschuss beim nächsten Heimspiel ist.

SMS Sprüche

Z.B.: Von den Verwandten viele Geschenke, von mir nur das ich an dich denke. Von denen eine Torte und von mir nur ein paar Worte. Happy Birthday!
Z.B.: Alter schützt vor Torheit nicht, doch es verhindert Schwangerschaft. Aus Norwegen

Witze

Z.B.: Alle Kinder werden älter, nur nicht Torben, der ist gestorben.
Z.B.: Plagt dem Esel ein kaltes Ohr, so schlief er nächtens vor des Stalles Tor!
Z.B.: Lehrerin: "Denkt euch bis morgen ein Lied aus." Fritzchen zu Hause zum Vater: "Ich brauch bis morgen ein Lied."-"Tor!!! Tor!!!" Da geht Fritzchen zur Mutti, wir brauchen bis morgen ein Lied."-"Ein Marzipanschwein, ein Marzipanschwein." Da geht er zur Schwester: "Wir brauchen bis morgen ein Lied."-"Geh doch, geh doch und komm nie wieder." Nun geht er zum Bruder. "Wir brauchen bis morgen ein Lied. "Ich bin der Supermann, das geht dich gar nichts an!" Die Lehrerin am nächsten Morgen : "Könnt ihr auch alle euer Lied?"-"Ja!!!"-"Fritzchen, trage uns doch mal dein Lied vor!" Fritzchen: "Tor!!! Tor!!!" Lehrerin: "Weißt du, wer vor dir steht?" Fritzchen: "Ein Marzipanschwein, ein Marzipanschwein." Lehrerin: "Ich geh jetzt zum Direktor." Fritzchen: "Geh doch, geh doch und komm nie wieder." Direktor wütend: "Was denkst du dir eigentlich dabei?" Fritzchen: "Ich bin der Supermann, das geht dich gar nichts an!"
Z.B.: Heinz sitzt vor der Glotze: "Bisher ein tadelloses Spiel - nur die Tore fehlen." Seine Freundin schüttelt den Kopf: "Bist du blind? Da sind doch zwei."
Z.B.: Treffen sich drei Programmierer auf der Toilette. Nach dem Urinieren tritt der erste ans Waschbecken, spült sich flüchtig die Hände ab und trocknet sie grob mit einem Papierhandtuch: "Wir bei Windows sind die Schnellsten", sagt er. Der Zweite tritt ans Waschbecken, seift sich sorgfältig die Hände ein und trocknet sie mit vier Papierhandtüchern ab: "Wir bei IBM sind nicht nur schnell, sondern auch gründlich", erwidert dieser. Der Dritte kommt vom Klo und sie erkennen Linus Torvalds. Sie treten beiseite, damit er ans Waschbecken kann, doch er geht zielstrebig am Waschbecken vorbei und erklärt "Wir bei Linux pinkeln uns nicht auf die Hände..."
Z.B.: Lieber ein Tor das laut quietscht als ein Tor der laut redet.
Z.B.: "Ich träume jede Nacht das gleiche. Ich stehe vor einem Tor, auf dem etwas geschrieben steht. Und ich drückte, aber es geht nicht auf", sagt Franz. "Das ist interessant", sagt sein Freund. "Was steht denn auf dem Tor?" - "Bitte ziehen", antwortet Franz.
Z.B.: Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein BMW-Fahrer. Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: "Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle." Große Enttäuschung. Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: "Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle." Wieder große Enttäuschung. Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will: Der Torwächter: "Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir."
Z.B.: Der völlig unbegabte Bariton: "Und nun singe ich 'Am Brunnen vor dem Tore'." Ein entnervter Zuhörer: "Das ist auch ganz gut so, hier drinnen hört Ihnen ja sowieso keiner mehr zu!"
Z.B.: Ein Ostfriesischer Bäckerlehrling ist getadelt worden, weil er auf eine Geburtstagstorte nicht "Herzlichen Glückwunsch" geschrieben hatte. Warum? Weil er die Torte nicht in die Schreibmaschine bekommen hat.
Z.B.: In einem Toreingang nahe der Davidswache steht nachts ein Mädchen, Rock hoch, Höschen auf Halbmast und futtert hingebungsvoll Pommes frites. Kommt ein Polizist vorbei und fragt erstaunt: "Was machen Sie denn hier?" Schaut sich das Mädchen um und flötet: "Oh, ist er schon weg?"
Z.B.: Ein Pärchen beim Italiener, der Ober nimmt die Bestellung auf. Sie: "Einmal Tortellini für meinen Macker!" Er: "Einmal Makkaroni für meine Torte!"
Z.B.: Frank Rost steht im Tor und wehrt sich verzweifelt gegen Mücken. Plötzlich kommen zwei Glühwürmchen angeflogen. Frank zu Bordon: "Verdammt, jetzt suchen uns die Biester schon mit Taschenlampen!"
Z.B.: Der Lehrer erklärt seinen Schülern die Verkleinerungsformen: "Brot - Brötchen, Torte - Törtchen, Haus - Häuschen. Und nun, Daniel, bist du dran. Kannst du mir ein Beispiel nennen?" - "Kitt - Kittchen", kommt es wie aus der Pistole geschossen.
Z.B.: Länderspiel in Bern. Die Nationalmannschaft der Schweiz spielt ausgezeichnet und führt mit zwei Toren Vorsprung. "Gar nicht übel", sagt ein Berner. "Stimmt", erwidert sein Freund, "aber deshalb musst du doch nicht gleich in Euphorie ausbrechen."
Z.B.: Der alte Tortschiner klärt seinen Sohn über ökonomische Zusammenhänge auf: "Alles, was selten ist, ist teuer. Ein gutes Pferd ist selten. Darum ist es teuer." - "Aber Papa", wendet der Sohn ein, "ein gutes Pferd, das billig ist, ist doch noch seltener."
Z.B.: Der letzte Streckengeher der Bahn geht die Schienen lang. Plötzlich findet er einen Arm. Ein Weilchen später ein Bein, dann noch einen Arm und schliesslich einen Torso mit Kopf dran und der Mann lebt noch. "Na", fragt der Streckengeher: "Ihnen ist doch hoffentlich nix passiert?"
Z.B.: Die Wirkung von Viagra ist so phänomenal, der erste Torero hat bereits den ersten Stier völlig ohne Hilfsmittel aufgespiesst!

Lustige Bilder

Da kommt sicher ein ganz anderes Feeling beim Fahren dieses Frauen-Motorrads auf!
Wirklich gutes Teamwork zeichnet sich vorallem dadurch aus, dass auch Niederlagen geteilt werden.
Passt irgendwie auch besser zum aktuellen Image der Kirche.
Kein Wunder, dass der Elch in Deutschland einst als ausgestorben galt.
So einfach lässt sich der nervende Einkauf mit einem entspannenden Motorrad-Ausflug verbinden.
Der Fahrer dieses Motorrads scheint ja eine richtige Flasche zu sein!
Eine sehr schlüssige Begründung, warum man sich lieber mit dem Motorrad, als mit der Ehefrau beschäftigt.
Der Kollege hat eindeutig zu viel Zeit auffem Motorrad verbracht!
Auf die altmodische Weise lassen sich Abstände auf dem Bildschirm natürlich auch messen.
Sieht auf jeden Fall sehr futuristisch aus...
Wenn Ihr dieser Gang auf der Straße begegnet, dann nichts wie weg!
Dieser wunderhübsche Kuchen könnte selbst das antiquierte Kaffeekränzchen wieder beim Mann attraktiv machen.
Auch eine Scheidung gehört zelebriert. Am besten mit einer passenden Torte.
Der CN Tower aus Toronto ist schon wahrlich eine Pracht! Oder was meint Ihr zu diesem Riesending?
Vergesst Chip-Tuning und den ganzen Quatsch! Einfach eine Nintendo-Motorenabdeckung angebracht und die Kiste geht ab wie Super Mario!
Das man 50 cm Abstand zum Monitor halten soll, ist der Katze wohl noch nicht zu Ohren gekommen.
Das Ding geht bestimmt gut ab! Aber vom Tüv wird er wohl keine Zulassung bekommen!
Die Geschwindigkeit hat dieser Motorradfahrer wohl nicht ganz eingehalten, aber bestimmt hat er einen neuen Rekord an dieser Stelle aufgestellt!
Mit einem Helm fühlt man sich doch gleich viel sicherer.
Als Penner sollte man sich den hohen Mitleidsfaktor einer Katze zu Nutze machen.
Dein Büro wird von einem notorischen Raucher blockiert? Dann halt ihm doch mal dieses argumentativ wertvolle Bild vor die Nase.
Es gibt doch nichts geileres, als ein überdimensionales Quad mit Traktor-Schlappen.
Clitoris ist keine grieschiche Insel, da könnte die Frau Recht haben. Mit dem T-Shirt sollte sie sich aber lieber nicht auf einem Feministinnen-Kongress herumtreiben.
Dass die Teile uns auch immer dann verlassen müssen, wenn keiner damit rechnet.
Man beachte auch das Endrohr, welches aus der Motorhaube des hinteren Wagens ragt.
Mit einem Undercover-Einsatz wird es mit diesen Motorrädern aber nichts.
Fahrradträger auf Luxuskarrossen oder Motorrädern sieht man nicht alle Tage.
Die Ähnlichkeit zum originalen 740i ist wirklich unverkennbar.
Ein richtiger Playboy fährt eben auch mit einem eingegipsten Bein.
Tipp Nr.2: Sei erfinderisch, wenn es ums Feiern geht!