Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Maria und Josef könnten hier persönlich anklingeln und sagen irgendwie: „So Kinder, hier, wie sieht's aus? Neunter Monat, Messias“ äh ne? Und die Leute würden sagen: 'Komm, haut bloß ab, und geht zurück in euren sch...sch... äh Stall!

SMS Sprüche

Z.B.: Auf Sankt Gall bleibt die Kuh im Stall. 16. Oktober

Witze

Z.B.: Streitet sich ein Ehepaar im Stall. Sagt der Mann zu seiner Frau und zeigt dabei zu den Schweinen: "Sieh mal! Deine Verwandschaft. Sagt die Frau: "Ja, meine Schwiegereltern!
Z.B.: Kein Muhen mehr, die Kuh ist froh, im Stall gibt's endlich VIEH-DEO.
Z.B.: Ein leitender Beamter verbringt seinen Urlaub auf einem Bauernhof. Nach drei Tagen Entspannung fängt er an sich zu langweilen. Er fragt den Bauern, ob dieser nicht Arbeit für ihn hätte. Der Bauer überlegt kurz und sagt dann: "Der Stall könnte mal ausgemistet werden." Der Bauer fährt anschliessend zum Markt, um seine frischen Erdbeeren zu verkaufen. Als er nach drei Stunden nach Hause kommt ist der Stall bereits vollständig gemistet. Er denkt, unsere Staatsdiener scheinen ja wirklich belastbar zu sein. Am nächsten Tag fragt der Gast erneut nach Arbeit. Der Bauer antwortet, er habe seine letzte Kartoffelernte noch im Keller. Der Gast möge diese doch mal sortieren. Die grossen in die Verkaufskisten und die kleinen in die Tierfutterkiste. Am späten Abend kehrt der Bauer nach einer ausgiebigen Sauftour heim. Er denkt sich: Nun will ich doch mal schauen, ob dieser Gast schon mit seiner Arbeit fertig ist. Er geht in den Keller, nichts ist bisher gemacht. Dafür sieht er in der Ecke eine jämmerliche Gestalt mit einer Kartoffel in der Hand, die ständig schluchzt: "Ich bin seit 25 Jahren im Staatsdienst, ich habe immer treu gedient ... Warum muss ich jetzt eine Entscheidung treffen?"
Z.B.: "Meier sie sind das beste Pferd im Stall." "Wirklich?" "Ja, sie machen den meisten Mist"
Z.B.: Bauer Erwin liest in seiner Dorfzeitung, dass er durch Eigenbesamung seiner Schweine viel Geld sparen kann. Also packt er seine Schweine ins Auto und fährt mit ihnen zu einer kleinen Waldlichtung, wo er sich unbeobachtet fühlt. Dort angekommen nagelt er jedes Schwein durch und fährt wieder nach Hause. Abends stellt er sich den Wecker auf 4:00 Uhr, denn wie er gelesen hat, werden zu dieser Uhrzeit die Schweine quieken, wenn alles geklappt hat. Am nächsten Morgen um vier rennt er in den Stall und .... -NICHTS- kein quieken, nur ein müdes grunzen. Enttäuscht fährt er mit seinen Schweinen wieder zur Waldlichtung und nagelt jedes Schwein zweimal durch. Er geht früh zu Bett, denn soviel Nagelei macht müde. Um vier geht er in den Stall und wieder -NICHTS- ein letztes mal denkt er sich und fährt mit den Schweinen zur Waldlichtung und nagelt alle Schweine dreimal durch. Total geschafft geht er abends ins Bett. Früh morgens um halb fünf kommt seine Frau ins Schlafzimmer gerannt und ruft "ERWIN, ERWIN, die Schweine!!!" ERWIN: "Ja, was ist? Quieken die Schweine???" FRAU: "NEIN, sie sitzen im Auto und HUPEN!"
Z.B.: Lieber im Stall eine fette Sau als im Haus eine dicke Frau.
Z.B.: Ländliche Idylle in Sachsen Anhalt. Das Schwein steht im Stall und frißt. Kommt auf einmal der Hofhund rein, leckt dem Schwein über den Allerwertesten und verschwindet wieder, bevor das Schwein etwas erwidern kann. Keine fünf Minuten später geht die Stalltür wieder auf, der Hund kommt wieder rein, das gleiche Schauspiel. So langsam wird unser Schwein stutzig. Als wieder nach 5 Minuten die Tür aufgeht, sagt das Schwein zum Hund: "Warte mal, es ist ja nicht so, daß mir das, was Du da machst, nicht gefällt, aber WARUM machst Du das?" Darauf der Hund: "Ich hab vor zwanzig Minuten einen Wessi gebissen und nun werd` ich den Geschmack einfach nicht wieder los..."
Z.B.: Kohl kommt ins Jenseits. Petrus ordert an: "Melde dich bei den Bodenreinigern." "Was?? Ich als Staatsmann? Was ist denn der Reagan?" "Der ist Stallbursche" "Und Maggie Thatcher?" "Fegt die Straßen." "Das ist ja entsetzlich. Gibt es denn gar keine Hoffnung?" "Nicht solange Strauß in der Schreibstube sitzt!"
Z.B.: Ein Städter zieht auf's Land um Schweine zu züchten. Er kauft sich einen Hof und ein Schwein. Am ersten Tag lädt er das Schwein auf eine Schubkarre und führt es zum Eber in der Hoffnung, dieser werde noch in der Nacht für Nachwuchs sorgen. Am Morgen sind aber noch keine Jungen da. Er lädt das Schwein wieder auf und fährt zum Eber. Das Ganze wiederholt sich noch 3mal. Am nächsten Tag schickt er seine Frau in den Stall. Sie kommt zurück und meint: "Junge sind noch keine da, aber die Sau sitzt schon wieder auf der Schubkarre!"
Z.B.: Bauer Erwin liest in seiner Dorfzeitung, daß er durch Eigenbesamung seiner Schweine viel Geld sparen kann. Also packt er seine Schweine ins Auto und fährt mit ihnen zu einer kleinen Waldlichtung, wo er sich unbeobachtet fühlt. Dort angekommen nagelt er jedes Schwein durch und fährt wieder nach Hause. Abends stellt er sich den Wecker auf 4:00 Uhr, denn wie er gelesen hat, werden zu dieser Uhrzeit die Schweine quieken, wenn alles geklappt hat. Am nächsten Morgen um vier rennt er in den Stall und ... kein quieken, nur ein müdes grunzen. Enttäuscht fährt er mit seinen Schweinen wieder zur Waldlichtung und nagelt jedes Schwein zweimal durch. Er geht früh zu Bett, denn soviel Nagelei macht müde. Um vier geht er in den Stall und wieder nichts. Ein letztes mal denkt er sich und fährt mit den Schweinen zur Waldlichtung und nagelt alle Schweine dreimal durch. Total fertig geht er abends zu Bett. Früh morgens um halb fünf kommt seine Frau ins Schlafzimmer gerannt und ruft: "ERWIN, ERWIN, die Schweine!" Erwin: "Ja, was ist? Quieken die Schweine?" Frau: "NEIN, sie sitzen im Auto und HUPEN!"

Lustige Bilder

Als aufrechtes Volk soll der BND ruhig wissen, was auf unseren PCs alles installiert ist und wo wir rumsurfen. Und bei weniger als fünf Minuten Schnüffelei, sollte auch keiner ein Problem damit haben.
Was auch immer Stallowned genau bedeuten mag, es gibt genug Situationen, in denen der Spruch eingesetzt werden kann.
Microsoft behebt die Probleme mit dem Service Pack 3 und stellt ab sofort dieses Deinstallationstool zur Verfügung.

Lustige Filme

Wenn Kristallisationskeime fehlen, kann Wasser weit unter 0°C gekühlt werden. Das Hinzufügen von Kristallisationskeimen führt anschließend zum schlagartigen Gefrieren.
Eine wunderbare Kuschelfreundschaft zwischen Katze und Pony, hinterlegt mit atemberaubender, schwedischer Musik.
Auf russischen Bauernhöfen herrscht eben noch Zucht und Ordnung.
Der Warnkegel wird wohl nicht ohne Grund aufgestellt worden sein.
Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort, so heißt es. In diesem Fall ist der liebe Gott ein rebellisches Kalb.
Wenn zwei Pferde im Schnee spielen dürfen, die Kälte ihnen aber einen Strich durch die Rechnung macht.