Lustige Suchseite

SMS Sprüche

Z.B.: Ich habe im Radio gehört, ich soll mich dort melden, aber es war ein Irrtum
Z.B.: Hupen Sie ruhig, mein Radio ist lauter
Z.B.: Die Sonne brennt mir auf den Arsch, im Radio da blasen sie einen Marsch. Und wenn wir uns im Takt bewegen, spüren wir unsere Körper beben!
Z.B.: Eine Möse ist kein Radio und spielt auch keine Lieder. Sie ist ein Erholungsheim für steif gewordene Glieder!

Witze

Z.B.: Wieso schmieren Blondinen Sonnencreme auf ihre Tampons ? Weil sie im Radio gehört haben, daß eine sonnige Periode bevorsteht.
Z.B.: Im Radio: "Beim nächsten Ton ist es 8 Uhr. *Piep* Und nun noch eine Sonderdurchsage für die Herrn von der Volkspolizei: 8 ist, wenn der große Zeiger nach oben zeigt, und der kleine auf die Bretzel."
Z.B.: Ein Pfälzer Winzer hört das Lied Voyage, voyage von Desireless zum ersten Mal im Radio. Er sagt verärgert: An Woiarsch gibts doch gar net! Bloß an Bierbauch!
Z.B.: Versprecher in der Radioansage von Peter I. Tschaikowskis "Nußknackersuite" (Soll wirklich passiert sein!): Die Kollegen versuchen vorher, den Ansager fertigzumachen: "...dass Du aber nicht 'NußKACKERsuite' sagst!" Der Ansager schwitzt, reißt sich aber zusammen: "Werte Damen und Herren, hören Sie nun die Nußknackersuite (Lächeln in die Kulissen) von Peter Scheißkowski!"
Z.B.: Warum schwimmen die Ostfriesen mit dem Radio über das Meer? Weil sie die Mittelwelle suchen!
Z.B.: Da hat doch im Radiosender B1 ein Betroffener live auf die Frage: "Wie finden sie es, dass unser Bundeskanzler sich hier vor Ort von der Katastrophe ein Bild macht ??" ganz trocken geantwortet: "Eigentlich ganz gut, wir können jeden Sandsack brauchen...."
Z.B.: Abschlussprüfung auf der Polizeiakademie. Die Anwärter werden einzeln der Prüfungskommission vorgeführt. Den ersten fragt der Vorsitzende: "Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Schall!" - "Warum denn das?" fragt der Vorsitzende. "Nun, wenn ich meinen Fernseher anmache, kommt auch erst der Ton, und." - "Durchgefallen! Der nächste bitte. Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Licht!" - "Und warum?" - "Wenn ich mein Radio anmach, geht auch erst das Licht." - "Durchgefallen, raus. Der nächste bitte. Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Licht, ist doch klar!" - "Endlich. Und warum?" - "Nun, die Augen sind doch viel weiter vorne als die Ohren, nicht."
Z.B.: Abschlußprüfung an der Uni. Thema dieses Semesters: Schall und Licht. Erster Kandidat betritt den Raum. Der Professor: "Was ist schneller, der Schall oder das Licht?" Der Student: "Das Licht." Der Professor: "Schön, und wieso?" Der Student: "Wenn ich das Radio einschalte, kommt erst das Licht und dann der Ton." Der Professor: "Raus!" Der Zweite Kandidat. Dieselbe Frage. Antwort: "Der Schall." Der Professor: "Wieso denn das?! Der Student: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte, kommt erst der Ton und dann das Bild." - "RAUS!" Der Professor fragt sich, ob die Studenten zu dumm sind oder ob er die Fragen zu kompliziert stellt. Der dritte Kandidat. Der Professor: "Sie stehen auf einem Berg. Ihnen gegenüber steht eine Kanone, die auf sie abgefeuert wird. Was nehmen sie zuerst wahr? Das Mündungsfeuer oder den Knall?" Der Student: "Das Mündungsfeuer." Der Professor frohlockt und fragt: "Können Sie das begründen?" Der Student druckst und meint dann: "Na ja, die Augen sind doch weiter vorne als die Ohren..."
Z.B.: Durchsage im Radio: "Auf der A1 Hamburg Richtung Bremen hat sich ein schwerer Durchfall ereignet. Bitte umfahren sie den Haufen weiträumig."
Z.B.: Früher war ich mal Gärtner und hatte hinter unserem Haus ein kleines Stück Land. Als Gärtner hat man ja auch so seine kleinen Probleme mit den Maulwürfen. Na ja, als ich mal wieder hinterm Haus stand und so mein Stück Land begutachtete, buddelte vor mir auf einmal ein schwarzes Etwas aus dem Boden. Steht da doch ein Maulwurf vor mir und sagt zu mir: "Mir haben sie mein Radio geklaut, mitten im Winterschlaf! Mir haben sie mein Radio geklaut, mitten im Winterschlaf!", und weg ist er wieder. Ich denk" das gibts doch nicht als ein zweiter sich vor mir ausbuddelt: "Mir haben sie meinen Wodka geklaut, mitten im Winterschlaf! Mir haben sie meinen Wodka geklaut, mitten im Winterschlaf!", weg ist er. Das kann es ja nicht sein denke ich wieder, da kommt auch schon der dritte: "Mir haben sie meine Alte geklaut, mitten im Winterschlaf! Mir haben sie meine Alte geklaut, mitten im Winterschlaf!" 100 Meter weiter buddelt sich wieder etwas aus der Erde, ein total besoffener Maulwurf: "Hick, Fick, Cha Cha Cha! Hick, Fick, Cha Cha Cha!"

Lustige Bilder

Wer nicht als Radioactive Man enden will, sollte strengstens die Anweisung dieses Schildes befolgen.
Warum gibt es eigentlich immer noch Leute, die Radio hören?

Lustige Filme

Bei diesem Autoradio werden sogar Leichen wieder lebendig.