Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Wahres Glück ist, wenn das Pech spurlos an einem vorbeigeht.
Z.B.: Jesus Christus, jetzt hör doch mal auf zu nölen. Fang doch mal an zu leben! Du hast doch gesehn, wie schnell das gehen kann bei deiner Mutter… Da steht der Kerl hier um tausend Uhr..Ich muss noch was recherchieren..zuhause ist eh nix,nänänä.. Darum geht’s doch überhaupt gar nicht. Es geht um’s Leben...an sich, Berthold. Was glaubst du wie unwichtig daneben dieser Unfallscheiß da ist? Glaubst du, den machen die Heinzelmännchen oder was? Ne, den macht ihr, alle wie ihr da seid. Nach Karneval. Alles wie gehabt. Darum geht’s doch überhaupt nicht. Das ist doch alles scheiß egal…. Ich hab Krebs……...vielleicht...wenn ich Pech hab zack, hab ich vielleicht noch ein Jahr. Wenn ich in nem Jahr unter der Erde liege, glaubst du da kommt irgendjemand da her und sagt: „ach kuck mal das doch der Stromberg, der hat uns damals die Unfallkonsolidierung auf’s auf Auge gedrückt. Ernie: Ja doch glaub ich schon, dass sich Leute so was merken... Aber das war doch der Herr Wehmeyer jetzt....Stromberg: Ernie!! Du bist doch..du bist doch ein selten dämlicher Haufen! Du bist ja echt nicht zu retten. Ich rede von Krebs...äh hier...im Kopf. Ernie: Haufen...da muss ich ganz ehrlich sagen, ich lass mir vieles..., aber nicht Haufen, da ist jetzt wirklich mal Schluss…Stromberg: Ernie so hab ich das  …

SMS Sprüche

Z.B.: Dies ist eine automatische SMS. Sie sucht sich die Menschen mit den niedrigsten IQ heraus. So ein Pech - dich hats erwischt!

Witze

Z.B.: Lieber von der Weisheit gejagt als vom Pech verfolgt.
Z.B.: Bei Kohls in Oggersheim klingelt das Telefon. Hannelore hebt ab, meldet sich und hört: "Guten Tag, ich würde gern den Bundeskanzler sprechen." "Da haben sie leider Pech, mein Mann ist nicht da und, äh, Bundeskanzler ist er auch nicht mehr!", erwidert sie. "Ah, Danke!", tönt die Stimme und legt auf. Wenige Minuten später klingelt es wieder bei Kohls. Hannelore hebt ab, meldet sich und hört wieder: "Guten Tag, ich würde gern den Bundeskanzler sprechen." Hannelore, geduldig -wie sie es gelernt hat- erwidert: "Guter Mann, mein Mann ist nicht hier und auch nicht mehr Bundeskanzler." "Ah, ja! Danke!", kommt es wieder aus dem Hörer und erneut wird aufgelegt. Es vergehen keine fünf Minuten, da klingelt es schon wieder. Hannelore hebt wiederum ab und hört: "Guten Tag, ich würde gern den Bundeskanzler sprechen." Diesmal aber sagt sie: "Haben sie nicht eben schon einmal angerufen?" "Ja!", schallt es ihr freudig aus dem Hörer entgegen. "Haben Sie nicht verstanden, dass mein Mann weg und auch kein Bundeskanzler mehr ist?", fragt Hannelore leicht gereizt. Darauf die Stimme aus dem Telefon: "Doch, verstanden hab ich´s schon. Aber ich kann´s gar nicht oft genug hören!"
Z.B.: Die schusselige Sophie fährt mit ihrer klapprigen Ente bei Rot über die Ampel. Ihr Pech, denn nach wenigen Metern wird sie schon von der Polizei eingeholt. Der unfreundliche Polizist verlangt Fahrzeugpapiere und Führerschein, notiert dann Sophies Personalien und meint unwirsch: "Das kostet Sie 80 Euro, gute Frau!" Sophie gelassen: "In Ordnung, Herr Wachtmeister, der Wagen gehört Ihnen!"
Z.B.: "In meinem Hotel fühlte ich mich wie zu Hause." - "Ach, du Ärmster. Manchmal hat man eben viel Pech im Urlaub!"
Z.B.: Ein Bauer hat einen abgelegenen Hof hoch oben in den Bergen. Bei der Feldarbeit kriegt er plötzlich eine mordsmäßige Erektion. Da er ziemlichen Druck auf'm Kessel hat, braucht er irgendwas, um sich abzureagieren. Tja, so ein Pech... die Kühe sind auf der Weide, eine Frau oder Magd hat er nicht, mit der Hand will er nicht... Was also tun? Da fällt ihm seine alte Haushälterin ein. Der Haken: der guten Frau ist in jungen Jahren ein Trecker über die Beine gerollt, deshalb hat sie zwei Holzbeine. Scheißegal - er schnappt sich die Haushälterin, zerrt sie in die Scheune ins Heu und fällt über sie her. Zur gleichen Zeit kommen zwei ziemlich erschöpfte Wanderer des Wegs. Sie beschließen, in der Scheune des Bauern zu übernachten. Der eine geht in die Scheune, um sich umzusehen, der andere wartet draußen. Plötzlich kommt sein Kumpel aus der Scheune gerannt: "Schnell fort von hier, hier wohnt ein Irrer! Der fickt gerade 'ne Schubkarre!"

Lustige Filme

Wie transportiert man einen Bagger übers Meer? Genau, mit einem wackeligen Schiffchen natürlich!
Wenn zum Unglück auch noch Pech dazu kommt...
Manche haben einfach nur Pech, wenn es darum geht, sich an der schnellsten Kasse anzustellen.
Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu.
Dieser Moment, wenn dir ein Bus den Tag versaut.