Lustiges zum Thema "passanten"

Witze

Z.B.: Neulich in Frankfurt Ein Kosovo-Albaner kommt nach Frankfurt. Aufgeregt hält er den ersten Passanten an: "Guten Tag, Herr Deutscher, danke mich aufnehmen in schönen euer Land, und..." Der Andere unterbricht ihn: "He, he, ich nix bin Deutscher, ich Marokkaner!" Der Kosovo-Albaner geht weiter und spricht wenig später den Nächsten an:" Ah, danke, Herr Deutscher, mich meine Familie hier her bringen..." Und wieder wird er unterbrochen:"Ey Mann, ich bin Türke!" Der Kosovo-Albaner geht seines Weges und spricht wieder jemanden an:"Herr Deutscher, ich Ihnen danken für Gastfreundschaft..." "Aber mon ami, du nicht sehen, dass ich bin schwarz? Ich bin Kongolese, nicht Deutscher." "Aber", fragt der Kosovo-Albaner verzweifelt, "wo sind dann die Deutschen?" Der Kongolese sieht auf seine Uhr und antwortet:"Oh, die, die arbeiten bis 18 Uhr".
Z.B.: Fragt ein Broker einen Passanten auf der Straße: "Können Sie mir bitte 30 Pfennig leihen, ich will einen Freund anrufen." Antwortet der Passant: "Ich gebe Ihnen 60 Pfennig, dann können Sie alle Ihre Freunde anrufen."
Z.B.: Fragt ein Beamter einen Passanten auf der Straße: "Können Sie mir bitte 30 Pfennig leihen, ich will einen Freund anrufen." Antwortet der Passant: "Ich gebe Ihnen 60 Cent, dann können Sie alle ihre Freunde anrufen."
Z.B.: Vor einer Zoohandlung steht ein Käfig mit einem Papagei darin. Jeden Tag kommt eine dicke Frau auf ihrem Arbeitsweg daran vorbei. Und jedes Mal kräht dann der Papagei: "DU BIST SO DICK, DU BIST SO HÄÄÄSSLICH!" Das geht eine ganze Weile so, aber irgendwann reicht es der Frau und sie beschwert sich beim Zoohändler, droht auch mit juristischen Konsequenzen, falls er nicht dafür sorgt, dass die Kränkungen durch das Federvieh künftig unterbleiben. Der Zoohändler kann die Frau beruhigen und verspricht, das Problem zu beheben. Als die Frau weg ist, geht er zum Käfig und wendet sich an den Papagei: "Hör mal mein Freund! So geht das nicht. Du kannst hier nicht einfach die Passanten beleidigen. Das ruiniert mir auch das Geschäft. Kommt mir so etwas noch einmal zu Ohren, dann bringe ich Dich wieder ins Tierheim! Überlege es Dir also gut, wo Du es doch so gut bei mir hast." Der Papagei ist daraufhin ganz still. Auch als die dicke Frau wieder vorbeikommt, gibt er keinen Mucks von sich. Die kann es kaum glauben und tritt an den Käfig heran. Noch immer kein Ton aus dem Schnabel des Vogels. Zufrieden lächelnd dreht sie sich um und möchte gerade gehen. Da kräht der Papagei: "Ich darf ja nix mehr sagen, aber DU weißt BESCHEID!"
Z.B.: Maier geht zum Optiker und verlangt eine neue Brille. Hochmodern und ausgefallen soll sie sein. "Diese Brille", sagt der Verkäufer, "ist der letzte Schrei, gestern erst eingetroffen." Maier setzt die Brille auf und sieht den Verkaufer nackt vor sich stehen. Er setzt sie wieder ab und der Verkaufer ist korrekt gekleidet wie vorher. "Die nehm ich", sagt Maier begeistert. Auf der Strasse setzt er die Brille auf, alle Passanten sind nackt. "Tolles Modell", freut sich Maier. Zu Hause angekommen schaut er durchs Wohnzimmerfenster und sieht seine Frau und seinen Freund nackt auf dem Sofa sitzen. Er nimmt die Brille ab, die beiden sind immer noch nackt. "Mist", flucht Maier, "so 'ne teure Brille und schon nach 20 Minuten isse kaputt!"
Z.B.: "Ich suche nach der Kupferstrasse", erklärt ein Mann einem Passanten. "Kupferstrasse? So eine kenne ich nicht. Hier in der Gegend gibt es nur noch eine Goethestrasse." - "Ja! Das ist sie. Ich habe sie nur verwechselt. Goethe mit Schiller, Schiller mit Lessing, Lessing mit Messing, Messing mit Kupfer."
Z.B.: Ein Motorradfahrer ist in einer eisigen Nacht unterwegs. weil ihm der Wind so stark durch den Reißverschluß seiner Jacke zieht, hält er an und zieht seine Jacke andersrum an, mit dem Reißverschluss auf dem rücken. einige Kilometer weiter hat er einen Verkehrsunfall und wird schwer verletzt. als der Rettungswagen eintrifft und die Sanitäter nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen können, fragen sie die Erstretter: "Hat der Motorradfahrer noch irgendwas gesagt?" Einer der Passanten antwortet: "Zuerst hat er noch gestöhnt, aber nachdem wir den Kopf richtig herum gedreht haben, war er still."
Z.B.: Zwei Polizisten bekommen vom Chef den Auftrag, die Straße abzusperren. Die Polizisten gehen zu besagter Straße und holen sich einen runter. Die empörten Passanten rufen auf der Wache an. Wutentbrannt kommt der Chef angerannt und brüllt: "He, was machen sie denn da?!" Darauf die zwei Polizisten: "Wir führen ihren Befehl aus: Sperma ab!"
Z.B.: Ein Tourist hat sich im dichten Londoner Nebel verirrt. Schließlich fragt er einen Passanten: "Können Sie mir sagen, wo es zur Themse geht?" - "Ja, die ist gleich hinter mir." - "Sind Sie sicher?" - "Ganz sicher! Ich komme gerade raus..."
Z.B.: Reporter fragt Passanten: "Was ist das Problem der heutigen Gesellschaft - mangelndes Wissen oder mangelndes Interesse?" Antwort: "Weiss ich nicht und das ist mir auch egal!"

Lustige Bilder

Warum den Passanten eine Geschichte auftischen, die einem eh niemand abkauft!? Dann doch lieber gleich die Wahrheit sagen.

Lustige Filme

Fieser geht's kaum noch: Mit Ansage werden die an der Bushaltestelle wartenden Kinder nassgespritzt.
Die Regeln sind klipp und klar: Wer nicht ins Mikrofon spricht, der gewinnt 10 Dollar.