Lustige Suchseite

Witze

Z.B.: Ein blinder Mann und eine Familie mit drei Kindern stehen an einer Bushaltestelle. Der übervolle Bus trifft ein und kann nur noch vier Passagiere mitnehmen. Da steigt die Mutter der Familie mit ihren drei Kindern zu, die beiden Männer, also der Vater der Kinder und der Blinde, gehen zu Fuß. Nach einer Weile ist der Sehende genervt vom kratzigen Geräusch des Blindenstockes, welches der Blinde beim Pendeln erzeugt. Da sagt der Sehende: "Ihr Stock ist aber laut, können sie da nicht etwas über die Spitze ziehen?" Der Blinde antwortet: "Ausgerechnet sie müssen sich beschweren. Hätten sie etwas über ihre Spitze gezogen, könnten wir jetzt mit dem Bus fahren."
Z.B.: Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte. "Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."
Z.B.: Ein Kannibale fliegt zum ersten mal. Die Stewardes kommt vorbei und fragt: "Mein Herr, was darf ich denn ihnen bringen?" Der Kannibale: "Hmm, zuerst könnten sie mir mal die Passagierliste bringen."
Z.B.: Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Rehling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte. "Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."
Z.B.: "Soll ich Ihnen das Mittagessen in die Kabine bringen?", fragt der Ober den seekranken Passagier. "Oder sollen wir es gleich für Sie über Bord werfen?"
Z.B.: Wie nennst Du einen Elefanten in einem Bus? Passagier.
Z.B.: Bei einem Flug über den Atlantik fallen plötzlich sämtliche Triebwerke aus. Dem Piloten gelingt es, das Flugzeug auf dem Wasser aufzusetzen. "Keine Panik!" kommt die Durchsage an die Passagiere. "Verlassen Sie bitte in Ruhe das Flugzeug, das sich nur langsam mit Wasser füllen wird. Das Meer ist im Augenblick sehr ruhig. Leider mussten wir feststellen, daß sich keine Schwimmwesten an Bord befinden. Wir dürfen uns deshalb an dieser Stelle von den Nichtschwimmern verabschieden und wünschen den anderen Passagieren eine angenehme Weiterreise!"
Z.B.: An der Ampel tippt der Fahrgast dem Taxifahrer von hinten auf die Schulter, weil er ihn um Feuer bitten will. Der Fahrer stösst einen schrillen Schrei aus. "Was ist denn nun los?" will der Passagier wissen. "Sie haben mich zu Tode erschreckt, Mann. Ich mache das hier doch nur zur Aushilfe. Normalerweise fahre ich den Leichenwagen."
Z.B.: Durchsage des Piloten auf dem Charterflug nach Thailand: "...zum Schluss noch eine Warnung: 50 Prozent der Frauen in Bangkok haben Aids und die anderen 50 Prozent Asthma." Einer der Passagiere hat nicht verstanden und fragt seinen Nachbarn: "Was hat er gesagt?" Der antwortet: "Alle, die keuchen, kannste bumsen!"

Lustige Bilder

Da ist man als Passagier doch beruhigt, wenn man sieht, mit wie viel Sorgfalt der Flügel repariert wird.
Im Gegensatz zu diesen Passagieren sind S-Bahn-Surfer ja regelrechte Sicherheitsfanatiker.

Lustige Filme

Fraglich, ob Passagiere mit akutem Darmhusten überhaupt noch an Board gelassen werden dürfen (Stichwort Giftgas).
Wieder mal den Schulbus verpasst? In Kapstadt kein Problem!
Da hat sich doch tatsächlich ein Huhn als blinder Passagier in den Kofferraum geschlichen.
Zirkusreife Vorstellung: Nach einem Auffahrunfall flüchten neun Männer aus einem Honda Civic.