Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: GET OUT OF MY BUBBLE. THIS IS MY BUBBLE AND YOURE NOT INVITED.
Z.B.: Skeleton Talk by shirleyt One skeleton said to the other, "I have a bone to pick with you!" And the old one said, "Not now. My joints go out more than I do!" . . . and they laughed humerously.
Z.B.: Im-Strafraum-Notbremsenzieher
Z.B.: Spare in der Zeit, so hast du in der Not.
Z.B.: "Not und vorübergehender Misserfolg sind im Allgemeinen ein versteckter Segen, denn sie zwingen uns sowohl unsere Vorstellungskraft zu nutzen als auch Entschlüsse zu fassen. Aus diesem Grund kämpft man normalerweise besser, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht und weiß, dass es kein Zurück gibt. Man entschließt sich zu kämpfen anstatt wegzurennen." - Napoleon Hill
Z.B.: Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten. - Gustav Mahler
Z.B.: Ja aber so bin ich, Kreuzung aus Brad Pitt und St. Martin … wie so ein Büro-Bernhardiner..so knudlig, aber immer da, wenn Not am Mann ist..oder an der Frau… Kennen Sie diese Hunde? Die kommen dann so an, nur nicht mim Fässchen um Hals, sondern eben mit ner Akte.

SMS Sprüche

Z.B.: Abend rot, morgen Not.
Z.B.: Vertraue keinem Freunde, du habest ihn denn erkannt in der Not!
Z.B.: Mother hold her little daughter fourteen minutes under water. Not to make her any trouble, but to see the funny bubbles.
Z.B.: SOS Notrufsignal: Herz an Herz, liebst Du mich, so melde Dich!
Z.B.: Hat der Weihnachtsmann einen stehn und es ist zur Zeit kein Weib zu sehn, besinnt er sich in seiner Not und fickt sein armes Rentier tot.

Witze

Z.B.: Am Sonntag erscheint ein Mann in der Notaufnahme des Kreiskrankenhauses. "Um Himmelswillen Herr Doktor. Eben habe ich entdeckt, daß ich drei Eier habe." Der Arzt bittet den Patienten, sich auszuziehen und untersucht den Mann auf dessen drei hin. Als er nichts ungewöhnliches feststellen kann, lässt er von der Schwester ebenfalls einen Tastbefund machen. Nach zehn Minuten sind sich Arzt und Schwester einig: "Mann, Sie sind völlig normal gebaut. Sie haben zwei Hoden wie jeder andere Mann auch. Warum sind Sie überhaupt gekommen?" - "Wissen Sie Herr Doktor, als ich vorhin Zuhause saß, war im Fernsehen ein Scheissprogramm, das Kino wird gerade umgebaut und Spazieren konnte ich auch nicht gehen, weil’s geregnet hat. Da habe ich mir gesagt, ich gehe mal zum Arzt und lass’ mir bißchen an den Eiern herumfummeln."
Z.B.: Kommt der Knecht mit Chorgesang, sucht die Magd den Notausgang.
Z.B.: Auf einem Bauernhof leben ein Pferd und ein Hase. Die beiden sind dicke Freunde. Eines Tages machen die beiden einen Spaziergang im nahen Moor. Dabei versinkt das Pferd bis zum Hals im Sumpf und kann sich nicht mehr alleine befreien. Der Hase will seinen Freund natürlich retten, ist aber selbst viel zu schwach dazu. Also rennt der Hase zurück zum Bauernhof, um den Bauern zu holen, kann ihn aber nicht finden, da dieser mit dem Traktor auf dem Feld ist. In seiner Not klaut der Hase die Autoschlüssel und nimmt das Auto des Bauern, einen 3er-BMW. Der Hase fährt mit dem 3er-BMW ins Moor, parkt neben dem Sumpfloch, in dem das Pferd steckt, befestigt am Auto das Abschleppseil und wirft das andere Ende dem Pferd um den Hals. So wird das Pferd gerettet und es verspricht dem Hasen, sich bei passender Gelegenheit zu revanchieren. Bald darauf plumpst der Hase in eine tiefe Wasserpfütze und kommt nicht mehr von alleine heraus. In seiner Not ruft er das Pferd, um ihm zu helfen. Das Pferd möchte nun auch den 3-er-BMW holen, um den Hasen zu retten. Leider ist das Pferd viel zu groß und schafft es nicht, in das Auto einzusteigen. Da kommt dem Pferd eine geniale Idee. Es geht zurück zur Wasserpfütze, stellt sich einfach darüber und fährt seine ganze Männlichkeit aus, bis sich der Hase daran festhalten kann. So zieht das Pferd den Hasen aus dem Wasser. Und die Moral von der Geschichte: Wenn man ein ordentliches Ding hat, braucht man keinen 3-er-BMW, um ein Häschen an Land zu ziehen...
Z.B.: Wer schleicht so spät durch Kraut und Rüben, es ist der Erich, der will nach drüben. Er hält das Westgeld wohl in dem Arm. Er hält es sicher, er hält es warm. Er erreicht die Grenze mit Mühe und Not, tritt auf 'ne Miene und - bums - war er tot.
Z.B.: Im Kloster St. Kathrein gehts hoch her, einen Party läuft und die Nonnen denken nicht mal daran der Mutter Oberin zu gehorchen. In ihrer großen Not eilt sie zum Bischof, um Hilfe zu bekommen. Der geht auch glatt zu den Nonnen, redet 1 Minute mit ihnen und kommt heraus. Anschließend sind die Nonnen mucksmäuschenstill. Auf die Frage, was er ihnen den gesagt habe antwortet er: "Tja, ich hab ihnen gesagt, wenn sie sich nicht benehmen gibts die Gurken in Zukunft nur noch geschnitten."
Z.B.: Lieber eine 5 in Mathe als überhaupt keine persönliche Note.
Z.B.: In diesem Notizbuch stehen in alphabetischer Reihenfolge die Namen aller Mädchen, die ich in meinem Leben vernascht habe", prahlt Benno. "Und wie heißen die ersten drei?" - "Anna, Helga und Yvonne."
Z.B.: Ein Mantafahrer fährt vor einen Baum. Er rettet sich mit Mühe und Not aus dem Wagen, als dieser Feuer fängt und beginnt laut zu jammern: "Mann ey, mein schöner neuer Manta." Hält ein Mercedes- Fahrer und sagt: "Junge, vergiss den Wagen, sieh mal deine Beine; du hast nur noch ein Bein!" Sagt der Mantafahrer: "Mein Gott, die schönen Cowboystiefel!"
Z.B.: Wie bekommt man einen Bratscher dazu, Tremolo zu spielen? Über die betreffende Stelle in den Noten ganz dick "SOLO" schreiben!
Z.B.: Wer schleicht so spät durch Kraut und Rüben, es ist der Erich, der will nach drüben. Er hält das Westgeld wohl in dem Arm. Er hält es sicher, er hält es warm. Er erreicht die Grenze mit Mühe und Not, tritt auf `ne Miene und - bums - war er tot.
Z.B.: "Herr Ober, hier ist eine Fliege in meiner Suppe!" - "Muß eine Notlandung gewesen sein. Da am Tellerrand sind ja noch die Bremsspuren."
Z.B.: "Ich kann einfach nicht glauben. daß meine Tochter im Rechnen wirklich eine Fünf verdient hat", beschwert sich die Mutter beim Lehrer. "Ich auch nicht", antwortet dieser, "Aber es ist nun mal die schlechteste Note, die ich vergeben kann."
Z.B.: Verzweifelt schleppt sich ein Verirrter durch den Wüstensand. "Wasser, Wasser!" stöhnt er. Nach zwei Tagen trifft er auf einen Mann mit Bauchladen: "Schöne Krawatten gefällig?" Der Verirrte winkt ab und röchelt: "Was soll ich mit Krawatten? Ich habe Durst, ich brauche Wasser!" Am nächsten Tag sieht er am Horizont eine Oase. Er erreicht sie mit Müh und Not und sieht unter den Palmen ein Restaurant. "Wasser!" stöhnt er mit letzter Kraft. "Können Sie haben", sagt der Portier, "aber ohne Krawatte kommen Sie hier nicht rein."
Z.B.: Ein junger Komponist ist knapp bei Kasse, und so nimmt er in seiner Not das Angebot an, einen Pornofilm zu vertonen. Einige Monate später will er sich sein Werk mal ansehen. In dem Film ist alles zu sehen, was zum Thema Porno überhaupt möglich ist, lesbische Szenen, Gruppensex, Sadismus, Masochismus, sogar Sex mit Tieren. Doch die Handlung ist dem Musiker egal, er lauscht nur seiner Musik. Nach einer Weile dreht er sich zu einem Paar um, das hinter ihm sitzt: "Ist die Musik nicht grossartig?" fragt er hoffnungsvoll. Der Mann antwortet: "Was interessiert mich die Musik, wir sind doch nur hier, um unseren Hund zu sehen!"
Z.B.: "Sexuelle Beziehungen sind keine medizinische Notwendigkeit!"

Lustige Bilder

Wer den HTTP-Statuscode 404 kennt, der weiß die Aussage der Frau zu deuten.
Endlich beim Wandern seine Notdurft verrichten können, da frohlockt das Wanderer-Herz.
Dem einen oder anderen wird der Tagesablauf bekannt vorkommen.
Um den Herausforderungen einer zunehmend multikulturellen Gesellschaft zu begegnen, besteht einfach die Notwendigkeit, auch Sicherheitshinweise multilingual anzupassen.
Dein Büro wird von einem notorischen Raucher blockiert? Dann halt ihm doch mal dieses argumentativ wertvolle Bild vor die Nase.
Wer sich gegen die Konkurrenz behaupten will, braucht einfach flexible Lösungen.
Wo man auch hinsieht, überall lassen sich neue Preiserhöhungen entdecken.
In diesem wunderschönen Haus würde ich mich auch schnellstmöglich nach einem Ausgang umsehen.
In meinen Augen hat er das Biergesetz richtig definiert.
Es gibt Warnungen, die sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Geil, ein Notebook aus Lebkuchen. Zum Essen schon fast zu schade.
Dieser Spruch richtet sich wohl an alle notgeilen Opas, die mit ihrer Video-Cam alles aufnehmen, was auf 2 Beinen läuft und Brüste hat!
Microsoft behebt die Probleme mit dem Service Pack 3 und stellt ab sofort dieses Deinstallationstool zur Verfügung.
Ich würde gerne mal auf den Bildschirm des Notebooks gucken., da ich mir fast sicher bin, dass da ein Schmuddelfilm läuft.
Die klassische Solitär-Variante (mit echten Karten) hat noch immer seine Anhänger.

Lustige Filme

Jeder noch so monotone Bürojob wird durch eine GoPro zum actiongeladenen Abenteuer.
Da sind wohl noch ein paar extra Trainingsstunden notwendig.
Also, um eine Sache mal klarzustellen: Der Typ hier ist nicht betrunken!
Der Cousin von Kevin Großkreutz wird beim Hallenfußball hart angegangen. Allerdings anders als man vermuten würde.
Grandiose Idee, sein Laptop an ein Bündel voller Heliumballons zu binden.
Bock auf Schadenfreude? Dann einmal hier klicken.
Not macht erfinderisch. Und so schlecht macht sich der Baumstamm als Reserverad-Ersatz doch gar nicht.
Sehr schöner Salto, wenn auch mit leichten Abzügen in der B-Note.
Tolle Ärztin mit dem nötigen Fingerspitzengefühl für verletzte Kinder.
Das war wohl das erste und das letzte Mal, dass sich dieser Igel einen Milkshake gegönnt hat.
Dieses verflixte Schloss muss sich doch irgendwie öffnen lassen! Wird es die Feuerwehr noch rechtzeitig zur Rettungsstelle schaffen?
Wie man ein Auto mit einem Traktor aus dem Straßengraben zieht. NOT
Snowboarder und Schlepplifte, die perfekte Kombination. Not!

Flash Spiele

Euer leckeres Getränk darf nicht verschüttet werden, dazu ist es notwendig, dass mit der Maus gegenbalanciert wird!
Cooles Spiel für zwischendurch! Manche werden sich sicherlich noch an den Commodore erinnern!