Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Als Moses an die Berge klopfte, gleich Wasser aus dem Felsen tropfte. Viel schöner ist´s bei Resi hier. man dreht am Hahn und schon läuft´s Bier.
Z.B.: Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.
Z.B.: "'Vertan', sprach der Hahn - und stieg von der Ente."

SMS Sprüche

Z.B.: Als Moses an die Berge klopfte, gleich Wasser aus dem Felsen tropfte. Viel schöner ist´s bei Resi hier. man dreht am Hahn und schon läuft´s Bier.
Z.B.: Am Thomastag wächst der Tag um einen Hahnenschritt. 21. Dezember
Z.B.: Kräht der Hahn auf dem Huhn, hat das mit dem Wetter nichts zu tun!

Witze

Z.B.: Sie ruft ihren Freund auf der Arbeit an: "Schatz, ich habe hier ein Puzzle, aber ich kann´s einfach nicht - irgendwie gleicht jedes Teil dem andern wie ein Ei!" Darauf der Freund: "Hast Du denn eine Vorlage? Wie sieht das Puzzle aus?" Sie: "Na ja, auf der Schachtel ist ein Hahn, der ist ganz rot ... aber ich kann´s trotzdem nicht!" Der Freund: "O.k., mein Schatz, reg Dich nicht auf, wir werden es heute Abend zusammen versuchen, ja?" Am Abend treffen sie sich, er sieht sich die Schachtel an ... GROSSES SCHWEIGEN... Dann sagt der Freund: "So, Schatz, wir packen jetzt die Cornflakes wieder in die Schachtel zurück und reden nicht mehr darüber ..."
Z.B.: Ein Börsianer erklärt seinem Sohn die Börse. "Es ist wie auf dem Bauernhof. Du kaufst einen Hahn und ein Huhn, die legen Eier. Die Eier werden zu Hühnern und Hähnen, legen wieder Eier - und schon hast du einen großen, wertvollen Hühnerbestand." "So einfach ist das?" "Ja! Nur jetzt kommt ein Unwetter und spült alles weg." "???? Enten hättest Du kaufen müssen"
Z.B.: Kommt ein Paar aus der Stadt an einem Bauernhof vorbei. Der Hahn sitzt gerade auf einer Henne. Fragt die Frau den Bauer: "Wie oft macht er das am Tag?" Sagt der Bauer: "So zehn mal am Tag." Sagt die Frau zu ihrem Mann "Siehste" Fragt der Mann den Bauer "Auch immer mit dem selben Huhn" Sagt der Bauer "Ne" Sagt der Mann zu seiner Frau "Siehste"
Z.B.: Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.
Z.B.: Wie nennt man einen verletzten Hahn? - Einen Auahahn.
Z.B.: Lieber Hahn im Korb als Hähnchen im Wienerwald.
Z.B.: Kommt ein Mantafahrer zum Mc-Donalds: "Ein Hähnchen." Sagt die Verkäuferin: "Chicken." Sagt der Mantafahrer: "Nee, hier essen."
Z.B.: Zwei ostfriesische Fischer sitzen am Strand und reparieren ihre Netze. Da legt sich eine aufreizende Blondine zum Sonnebaden neben die beiden. Der eine Fischer deutet auf das Mädel und fragt den anderen: "Was ist schöner, Weihnachten oder das da?" - "Was?" fragt der andere. "Na, das da, was der Hahn mit den Hühnern immer macht." Der andere schaut und meint: "Weihnachten ist schöner." - "Warum?", will der erste wissen. "Weihnachten ist öfter."
Z.B.: "Wie hat Ihnen das Hähnchen gemundet?" - "Wenn Sie mich so direkt fragen - es war so zäh, daß es aus einem hartgekochten Ei geschlüpft sein muß."
Z.B.: Treffen sich zwei Hähne. Sagt der eine: "Du Paul, kommst du heute mit in die Stadt? Ich gehe in den Wiener Wald, muss unbedingt mal wieder nackte Weiber sehen!"
Z.B.: Bauer Huber zu seinem Urlaubsgast: "Bei uns wird man morgens vom Hahn geweckt." - "Nicht schlecht. Dann stellen Sie ihn bitte auf halb zehn!"
Z.B.: Auf einem Bauernhof in Frankreich. Vater-Hahn will seinen Sprössling aufklären: "So, mein Sohn, ich werde ja nun immer älter und Du wirst früher oder später die Hennen übernehmen müssen. Also zeige ich Dir heute, wie das geht." Er läßt alle Hennen in einer Reihe aufstellen, hüpft auf die erste Henne: Tok, tok, tok, springt wieder runter, und sagt: "merci Madame." Bei der nächsten Henne wieder: Tok ,tok ,tok - merci Madame. Nach der fünften Henne wendet er sich an seinen Sohn und fragt, ob er das denn jetzt so verstanden habe. "Sicher", antwortet der, "ist doch ganz einfach!" - "Gut," sagt der Vater, "dann üben wir das jetzt. Ich fange links bei den Hennen an und Du rechts!" Alles klar, sie legen los. Der junge Hahn legt sich mächtig ins Zeug: Tok, tok, tok - merci Madame, tok, tok, tok - merci Madame - tok, tok, tok - merci Madame - tok, tok, tok - pardon Papa - tok, tok, tok - merci Madame..."
Z.B.: Ein Bauer kauft sich Viagra. Da er dem Mittel nicht so recht traut, verfüttert er es zuerst an seinen Hahn. Dieser pickt es gierig auf, eine Stunde lang geschieht nichts. Doch dann geht es los: Zuerst nagelt der Hahn alle Hühner, danach die Ziegen, die Schafe, nochmals die Hühner. Sodann flattert er rüber zum Nachbarhof, dort vollzieht sich dasselbe Spiel noch einmal. Plötzlich jedoch haut es den Hahn von den Füßen, er kippt um, liegt am Boden und rührt sich nicht mehr. Der Bauer ist besorgt: "Armer Gockel! Host di wohl überanstrengt!" Da öffnet der Hahn ein Auge, zeigt mit einem Flügel nach oben und flüstert: "Psst, Bauer! Da oben! Ein affenscharfer Lämmergeier!"

Lustige Bilder

Ok, eigentlich sind es fünf Cocks und zwei Pussys...
Im Nachhinein bringt ihm die Motzerei über den zu heißen Backofen auch nichts mehr.
Wichtige Zeugen müssen geschützt werden.

Lustige Filme

Nach jahrelanger Entwicklungszeit ist es nun so weit: USB-Wine erreicht Marktreife und ist mit 9,95€ geradezu ein Schnäppchen. Révolutionaire!
Tierstimmen hat der Mann definitiv drauf. Bleibt nur die Frage offen, welchen Zweck die beiden Bleistifte hinter seinen Ohren haben.
Man munkelt, die drei Truthähne rennen noch immer um den Baum herum.
Wenns draußen zu heiß wird, dann weiß sich der schlaue Hund selbst zu helfen.