Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: ABIpunktur - Eine Therapie für's Leben!
Z.B.: Al: "Eine alte Bauernregel lautet: Ist dir nah das Weib, ist der Streit nicht weit."
Z.B.: Eine Kiste Bier ist etwas für zwei Leute, wenn einer nicht mittrinkt.
Z.B.: Eine Verletzung, die durch Feindeinwirkung verursacht wurde, ist eine Wunde.
Z.B.: Chuck Norris ist das größte Poker-Face aller Zeiten. 1983 hat er die Weltmeisterschaft im Pokern gewonnen, obwohl er nur folgende Karten auf der Hand hatte: Einen Joker, eine “Sie kommen aus dem Gefängnis frei“ - Karte vom Monopoly, eine Kreuz – 2, eine Pik – 7 und eine grüne 4 aus einem UNO game.
Z.B.: Cuddy: „Sie versuchen mir auszuweichen, weil Sie genau wissen, worüber ich reden will." House: „Nippel?" Cuddy: „Einer von Ihren Leuten muss gehen." House: „Aber sicher doch. Gleich nach der Leistungsanalyse und der Analyse der Analyse. Eine solche Entscheidung darf nicht gefällt werden, ohne fundierte Ana...lyse. Dauert vielleicht 'n Monat oder zwei, höchstens aber vier, außer es gibt Komplikationen."
Z.B.: ...und nichts kann mich aufhalten! Mist! Eine Kindersicherung!!!
Z.B.: Lois: "Hallo Chris, was hast du in der Naturkunde-Prüfung?" Chris: "Ich hab 'ne 5." Peter: "Eine 5? Das ist fantastisch! War'n Witz, ich weiß, dass das Scheiße ist. Komm her du liebenswerter Idiot."
Z.B.: Hab das ganze Jahr mich drauf gefreut: Der erste Ferientag ist heut. Kann zum Schwimmen, wandern gehen, fliegen, ferne Länder sehen. Eine Schiffskabine buchen, vielleicht die Loreley besuchen. Oder ich entspann daheim, kann im Garten glücklich sein. Wichtig ist die Arbeitspause, und die hab ich auch zu Hause.
Z.B.: Hast du einen Bruder?? Einer alleine kann garnicht so blöd sein!
Z.B.: Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
Z.B.: Es gibt jetzt das selbstfahrende Auto. Eine tolle Sache! Ich kenne es aus dem Ägypten- Urlaub, wo der Fahrer die Hände hoch nimmt und sagt: "Allah fährt!"
Z.B.: Eine Ehe eingehen heißt: kleine Dinge aufgeben, um größere Werte zu besitzen.
Z.B.: Eine glückliche Ehe besteht darin sich zu verzeihen, sich gegenseitig geheiratet zu haben.
Z.B.: Eine Kollegin bekam neulich einen Heiratsantrag. Sie war so überrascht: sie wäre beinahe aus dem Bett gefallen. - Robert Lembke
Z.B.: Eine Liebe zu verlieren ist schlimm, auf Verrat hereinzufallen ist noch schlimmer.
Z.B.: "Eine Person mit gut entwickelter Selbstkontrolle wird es sich nicht erlauben vom Zyniker oder Pessimisten beeinflusst zu werden; noch wird sie einer anderen Person erlauben das Denken für sie zu übernehmen." - Napoleon Hill
Z.B.: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Z.B.: Stromberg: Wir müssen das blinde Huhn an die Hand nehmen und ihm zeigen, wo das Korn hängt. Und darum geht es... und nicht nur bei Behinderten. Ne, es geht hier um Minderheiten aller Art: um normale Leute, um Ausländer, um...alles mögliche. Jochen: Sie können aber auch ohne Punkt und Komma stundenlang Bullshit quasseln oder? Ich find das grandios. Einen blöden Spruch nach dem anderen raushauen. Schreiben Sie sich da vorher was auf oder schütteln Sie das so aus’m Ärmel? Stromberg: Wieso jetzt blöden Spruch? Jochen: Ich find das super. Stromberg: Achso Jochen: Das würd ich auch gern können
Z.B.: "Manus manum lavat." (Eine Hand wäscht die andere.)
Z.B.: Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratäpfelduft und frohe Gesichter, Freude am Schenken - das Herz wird so weit. Ich wünsch allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

WhatsApp Sprüche

Z.B.: Eine Kiste Bier ist etwas für zwei Leute, wenn einer nicht mittrinkt.
Z.B.: Boy: "Eine Frage, tun dir deine Füße weh?" Girl: "WARUM den?" Boy: "Naja, du gehst mir die ganze Zeit durch den Kopf!"
Z.B.: Eine böse Stunde macht, dass man aller Freuden vergisst.
Z.B.: Eine Blondine bestellt eine Pizza. Der Kellner fragt, ob er sie in 6 oder in 12 Stücke aufteilen soll. 6 bitte. Ich könnte niemals 12 verdrücken.
Z.B.: Eine Tulpe am Bach, eine Rose am Strauss, alle beide lieb ich und dich lieb ich auch!!!
Z.B.: Zwei Emanzen sitzen im Restaurant. Sagt die Eine zur Anderen: Kannst Du mir mal bitte die Salzstreuerin geben?
Z.B.: Eine gute Nacht, die wünsch ich dir, es wäre schön, du wärst bei mir!
Z.B.: Ein SMSchen süß+fein, flitzt grad so in Dein Handy rein. Einen schönen (stressfreien) Tag das wünsch ich dir+komm ganz schnell zurück zu mir. HDGDL! Kuss :o)
Z.B.: Drei Dinge brauch ich im Leben: Eine Sonne, einen Teddy, und Dich. Die Sonne für den Tag, den teddy für die Nacht, und dich für immer!
Z.B.: Ich mag dich Tag um Tag, auch wenn ich´s nicht persönlich sag! Eine SMS, das find ich besser, sie wird nicht rot und wirkt viel besser!
Z.B.: Was ist Liebe? Leider Immer Eine Bittere Enttäuschung
Z.B.: Jungs haben den kleinsten Garten der Welt: Eine Karotte, zwei kleine Kartoffeln, etwas Petersilie und eine Megafreude, wenn eine Schnecke vorbeikommt.
Z.B.: Eine Frau ist etwas für eine Nacht. Und wenn es schön war, noch für die zweite.
Z.B.: Eine Mutter ist eine Frau, deren Liebe der Himmel gesegnet hat.
Z.B.: Eine Frau benutzt einen Vibrator, was benutzt ein Elefant? Einen Epileptiker!
Z.B.: Ein Mann ist gescheitert, wenn sein Pimmel eitert. Eine Frau ist gestrandet, wenn dieser Schwanz bei Ihr landet.
Z.B.: Statt Rosen, Veilchen, Weihnachtsstern, schick ich dir nur "Ich hab dich gern"! Einen schönen Valentinstag!
Z.B.: Bist du auch in weiter Ferne, sehen wir doch die gleichen Sterne. Einer leuchtet nur für dich und flüstert dir, ich vermisse dich!
Z.B.: Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratäpfelduft und frohe Gesichter, Freude am Schenken, das Herz wird so weit. Ich wünsch' allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

Witze

Z.B.: Eine Frau als Chefin in einem Raumschiff? Warum nicht - genug Platz zum einparken hat sie ja da oben!"
Z.B.: "Ein Mann stürzte seine Frau aus dem Fenster." Aus welcher Zeitung stammt diese Schlagzeile? Richtig: BILD! "Eine Frau stürzte seinen Mann aus dem Fenster." Aus welcher Zeitschrift könnte diese Schlagzeile stammen? Richtig: "Schöner wohnen".
Z.B.: Was sucht ein einarmiger Mann in der Einkaufstraße? Einen Second-Hand-Shop!
Z.B.: Eine Stellungsausschreibung in einem großen Konzern. Schließlich bleiben nur noch Drei übrig: Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Jurist. Alle Drei werden zu einem letzen Test eingelanden. Als erster kommt der Mathematiker die Frage gestellt: "Was ist 1 + 1?" Die Antwort des Mathematikers: "2" Auch dem Physiker wird diese Frage gestellt. Seine Antwort: "Zwischen 1,999999 und 2,0000001..." Als letzter wird der Jurist reingebeten. Wieder die bekannte Frage: "Was ist 1 + 1?" Der Jurist schaut sich um, ob die Tür zu ist und meint dann: "Meine Herrn, ... welches Ergebnis hätten Sie denn gern...?"
Z.B.: Ein Mann klagt seinem Psychiater: "Seit Wochen bin ich von dem Gedanken besessen, mein Geschlechtsteil in den Gurkenschneider zu stecken. Ich träumte davon, dann konnte ich nicht mehr schlafen. In der Gurkenfabrik konnte ich mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich dachte immer nur an das Eine. Gestern habe ich es getan!" - "Mein Gott", stöhnt der Arzt. "Und was geschah?" - "Mir wurde sofort gekündigt." - "Und der Gurkenschneider?" - "Der ist natürlich auch entlassen worden!"
Z.B.: Die Aufsichtsratsitzung wird von der Sekretärin unterbrochen: "Verzeihung die Herren, es scheint aber wichtig zu sein. Wer von Ihnen möchte ans Telefon gehen? Eine junge Dame verlangt ihren Dukatenesel."
Z.B.: Zwei Kühe stehen auf einer Wiese, da sagt die Eine: "Warum stüttelst du dich die ganze Zeit?" Sagt die Zweite: "Ich habe morgen Geburtstag und dann muss ich schon mal die Sahne schlagen."
Z.B.: Eine Sau mit kalten Füßen, kann als Eisbein man genießen.
Z.B.: Eine Schnecke und eine Ziege wetten vor einem Amt, wer zuerst im oberen Stockwerk ist. Als die Ziege atemlos oben ankommt, ist die Schnecke schon lange da. "Tja," meint diese, "mit Meckerei kommst Du hier nicht weiter. Hier mußt Du kriechen!"
Z.B.: Eine Blondine und eine Bruinette springen vom Hochhaus. Wer ist als erstes unten? Die Bruinette, die Blondine muss erst nach dem Weg fragen.
Z.B.: Heute Morgen war ich auf der A5 unterwegs. Links von mir fuhr eine Frau einen brandneuen BMW mit über 130 km/h, ihr Gesicht ganz nah am Spiegel und pinselte ihre Augenlider. Einen Moment sah ich weg. Als ich wieder hinsah, war sie schon halb in meiner Spur, noch immer mit dem Make-up beschäftigt. Obwohl ich ein sehr männlicher Kerl bin, erschrak ich so sehr, dass mir mein Elektrorasierer aus der Hand flog, der mir mein Sandwich aus der anderen Hand schlug. Beim Versuch, den Wagen mit den Knien wieder in die Spur zu bringen, fiel mir das Handy vom Ohr direkt in den heißen Kaffee zwischen meinen Beinen. Der schwappte heraus, verbrannte mir meine edelsten Teile, ruinierte mein Handy und unterbrach ein wichtiges Gespräch!!! Wie ich doch Frauen am Steuer hasse...!!!
Z.B.: Die jungen Fallschirmspringer sollen zum erstenmal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spiess führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füssen, doch schliesslich kann ihn der Spiess doch in die Tiefe befördern. Einer biegt sich vor Lachen. Brüllt der Spiss: "Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?" - "Feigling ist gut! Das war unser Pilot!"
Z.B.: Ein kleiner Junge beobachtet einen Banker bei der Arbeit. Eine halbe Stunde, eine Stunde, eineinhalb Stunden vergehen. Dem Banker fällt das auf. Nach zwei Stunden geht er zu dem Jungen und fragt: "Na, willst du auch einmal Bankkaufmann werden?" "Nein, ich nicht", antwortet der Junge, "aber mein Bruder, das faule Schwein."
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einem Unglück und einer Katastrophe? - Ein Unglück wäre es, wenn ein Schiff mit 1000 BVB-Fans sinkt. Eine Katastrophe dagegen wäre es, wenn sie auch noch schwimmen könnten.
Z.B.: Was ist dort, wo ein Genosse ist? Ein Weg. Was ist dort, wo zwei Genossen sind? Eine Straße. Was ist dort, wo alle Genossen sind? Der Intershop...
Z.B.: Eine verärgerte Kundin im Supermarkt zur Verkäuferin: "Sagen Sie mir, wo sitzt denn Ihr Filialleiter?" Die Verkäuferin verwundert: "Woher wissen Sie, daß er sitzt?"
Z.B.: Der Student verbringt seine Nachmittage vorwiegend damit, im Keller chemische Substanzen zu mischen. Eines Tages kommt der Vater runter, als der Sohn gerade etwas in die Wand schlägt. "Stefan, klopf doch bitte keine Nägel in die Wand" "Das ist kein Nagel, Dad. Das ist ein Wurm. Ich habe eine Salbe entwickelt, die alle Dinge hart wie Stein macht" "Weißt Du was, Sohn," meint Vater mit plötzlichem Interesse, "du gibst mir die Salbe und ich kauf Dir ein Auto." Als Stefan am nächsten Tag von der Uni kommt, stehen zwei nagelneue Autos in der Einfahrt. "Dad, wozu die Autos", fragt er. "Oh, die sind beide für Dich, mein Sohn. Der Golf ist von mir - und der Mercedes von Deiner Mutter"
Z.B.: Was ist haarig und kommt in die Pfanne? - Eine Bartkartoffel.
Z.B.: Der Lehrer zum kleinen Fritzchen: "Wenn ich zum Schneider gehe und mir eine Hose machen lasse, die ich aber nicht bezahlen kann, was habe ich dann?" - "Eine Pumphose, Herr Lehrer!"
Z.B.: Stolz verkündete Mike seiner Frau, er sei zum Vizedirektor seiner Firma avanciert. "Na toll!" meinte sie. "Vizedirektoren gibt es wie Sand am Meer. Unser Supermarkt hat sogar einen für Einkaufstüten." Verärgert antwortete Mike: "Das möchte ich jetzt wissen. Ich rufe sofort dort an." Er wählte die Nummer und verlangte dann den Vizedirektor des Bereichs Einkaufstüten. Eine höfliches Stimme fragte: "Papier oder Plastik?"
Z.B.: Drei Texanische Chirurgen spielen Golf und unterhalten sich über die Fortschritte in der Chirurgie. Einer sagt: "Ich bin der beste Chirurg in Texas. Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 8 Monate später hat er ein Privatkonzert bei der Königin von England gegeben." Ein anderer sagt: "Das ist nichts. Ein junger Mann verlor beide Arme und beide Beine bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 2 Jahre später hat er eine Goldmedaille an den olympischen Spielen gewonnen." Der dritte Chirurg meint: "Ihr seid Amateure. Vor einigen Jahren reitete ein Mann high von Kokain und Alkohol frontal in einen Zug der mit 80 Meilen daher kam. Alles was noch übrig war, war der Arsch des Pferdes und der Hut des Cowboys. Heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten."
Z.B.: Die Mutter schickt ihren Sohn mit folgender Einkaufsliste in den Supermarkt. "Eine Packung Milch, und wenn die Eier haben, bring drei Packungen mit.". Im Supermarkt stellt der Sohn fest, es gibt dort Eier, also bringt er drei Packungen Milch mit.
Z.B.: Eine Gemeindeschwester kommt zu einer kinderreichen Familie. Als zwischen dem zahlreichen Nachwuchs auch noch eine Ente herum watschelt, fragt sie mitleidig: "Auch noch eine Ente in dem kleinen Zimmer?" "Det is keene Ente", meint ein Sprössling, "det is der Klapperstorch - der hat sich bei uns de Beene abjeloofen."
Z.B.: Ein Mann bestellt in der Kneipe jeden Abend drei Bier. Die Bedienung fragt ihn, was das bedeutet. "Ein Bier ist für mich, eins für meinen Bruder in Amerika und eins für meinen Bruder in Australien." Eines Abends bestellt er nur noch zwei Bier. Die Bedienung fragt besorgt, ob was mit einem seiner Brüder passiert sei. "Nein, aber ich habe das Trinken aufgegeben."
Z.B.: Können Lehrer schwimmen? Einerseits ja - sie sind ja hohl. Andererseits nein - denn sie sind nicht ganz dicht!
Z.B.: Lieber zwei Ringe unter den Augen als Einen am Finger.
Z.B.: Ein Mann sitzt, sehr traurig, auf einer Parkbank. Setzt sich ein anderer dazu und fragt ihn nach seinen Sorgen. "Ach", sagt der, "mein bester Freund ist tot." - "Ach Gott, wie ist das denn passiert?" fragt ihn der andere Mann. "Nun, mein Freund hat in einer Gummifabrik gearbeitet. Eines Tages brannte die Fabrik, und anstatt nach unten zu laufen, ist mein Freund aufs Dach geflüchtet. Da rief er dann um Hilfe. Aber die Feuerwehr konnte nicht helfen. Nach einigem Suchen haben Sie dann doch noch irgendwo ein altes Gummituch gefunden, in das er springen konnte." Darauf der andere: "Na, wunderbar - aber warum ist er denn nun tot?" Sagt der Trauernde: "Naja, gesprungen ist er ja, aber dann gings immer runter und rauf, runter und rauf, runter und rauf. Nach drei Tagen haben sie ihn dann abgeschossen."
Z.B.: Ein Mantafahrer wird gefragt: "Wieviele rohe Eier kann man auf nüchternen Magen essen?" Sagt der Mantafahrer: "Weiss nicht, vielleicht drei?" Man klärt ich auf: "Nur eins, denn danach hat man ja keinen nüchternen Magen mehr." Einen Tag später trifft der Mantafahrer seinen Kumpel. Er fragt ihn: "Wieviele Eier kann man auf nüchternen Magen essen?" Sagt der Kumpel: "Weiss nicht, vielleicht fünf?" Sagt der Mantafahrer: "Schade, hättest drei gesagt, hätte ich 'nen Witz gewusst."
Z.B.: Neulich am Düsseldorfer Hbf vorm Fahrkartenschalter. Eine Gruppe Dosentreiber und eine Gruppe Motorradfahrer stehen an um Fahrkarten zu kaufen, beide wollen nach Frankfurt zur IAA. Die Dosentreiber kaufen für jeden in der Gruppe eine Fahrkarte, die Motorradfahrer nur eine einzige. Große Augen bei den Dosentreibern... Später im Zug kommt der Ruf: "Achtung der Schaffner!". Alle Moppedfahrer gehen gemeinsam in eine Toilettenkabine, der Schaffner klopft an die Tür, die Fahrkarte wird unter dem Schlitz durchgeschoben und abgestempelt, alles ok. Die Dosentreiber staunen... Auf der Rückfahrt, im Bahnhof von Frankfurt, kaufen die Dosentreiber eine Fahrkarte (jawohl sie sind Lernfähig ), die Moppedfahrer kaufen... gar keine. Auf der Fahrt kommt wieder der Ruf: "Achtung der Schaffner!", alle Dosentreiber hasten gemeinsam in die Toilettenkabine. Einer der Motorradfahrer geht zur Tür, klopft und sagt: "Guten Tag, die Fahrkarte bitte"
Z.B.: Wie viele Jazz-Drummer braucht man, um eine Frau zu befriedigen? Drei. Einen, der's tut und zwei, die sich drüber unterhalten, wie's Dave Weckl gemacht hätte.
Z.B.: Forschungserfolg in der DDR. Ein Metallbetrieb hatte einen Draht entwickelt, der so dünn war, daß keines der in der DDR bekannten Meßgeräte die Dicke bestimmen konnte. Eine Probe wurde eingetütet und nach Japan geschickt, zum Bestimmen der Dicke. Leider hatte jemand vergessen den Brief mit der Beschreibung beizulegen, was die Japaner mit dem Draht machen sollen. Nach drei Monaten kommt das Paket zurück. Die ganze Führungsriege der SED ist erschienen und der Kombinatsleiter öffnet das Paket: "Leider wußten wir nicht was wir mit der Probe machen sollten, also haben wir ein Außen- und Innengewinde reingeschnitten..."
Z.B.: Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Glühbirne auszuwechseln? Genau 5! Einer hält die Glühbirne die anderen vier drehen den Stuhl.
Z.B.: Bundeskanzler Kohl und Finanzminister Waigel spazieren durch die Bonner Innenstadt. Kohl: "Schau Dir mal diese Preise an: Eine Hose 20 Mark, ein Mantel 25 Mark und ein ganzer Anzug 50 Mark! Da sieht man deutlich den Erfolg unserer Wirtschaftspolitik!" Waigel erblasst über soviel Sachkunde. "Mein Kanzler - das ist ein Schaufenster der chemischen Reinigung."
Z.B.: Ein Sheriff ist bekannt dafür, dass er in jeder Situation kühlen Kopf bewahrt und alles kommentiert mit: "Das hätte schlimmer kommen können." Eines Tages werden in seinem Revier zwei Deputies zu einem Haus gerufen und finden dort einen Toten und eine Tote im Schlafzimmer. Schusswunden im Gesicht. Im Wohnzimmer liegt ein weiterer Toter, eine Knarre in der Hand, ein Loch im Schädel. "Ups, so wie die Sache hier aussieht, tippe ich auf Doppelmord aus Eifersucht mit anschließendem Selbstmord." Der andere Deputy stimmt zu und schlägt eine Wette vor: "Ich wette, der Alte sagt gleich wieder 'es hätte schlimmer kommen können.'" Der andere geht darauf ein, denn er kann sich nichts schlimmeres vorstellen. Als der Sheriff eintrifft und sich umgesehen hat, meint er: "Doppelmord aus Eifersucht mit anschließendem Selbstmord. Ganz sicher. Es hätte schlimmer kommen können." Der Verlierer wird sauer und fragt den Sheriff: "Was soll das, wieso hätte es schlimmer kommen können? Hier liegen drei Tote!" Darauf der Sheriff: "Wäre der Mann gestern um diese Zeit heimgekommen, dann würde ich jetzt im Schlafzimmer liegen..."
Z.B.: Ein Mann hat ein geheim Tip bekommen und war auf dem weg ihn zu testen. Eine sehr Hübsche Dame öffnet die Tür und ließ ihn hinein. Bei der frage was er den machen wollte meinte er das er OV haben wollte. Die Dame kniete sich hin und saugte was das zeug hilt. 3 min, später war der Mann hin und weg, und sagte das dies sein bester OV war. Die Dame lachte stolz und zeigte ihm ihre Möbel und sagte: Siehst Du meine teure Einrichtung? Das hab ich alles mit meinem Mund verdient. Ein paar tage später besuchte der Mann wieder seine Traumfrau, und diesmal schlug die Dame vor AV zu machen. Der Mann war natürlich sehr froh darüber und ging direkt zur Sache. Nach 5 min. war er völlig erschöpft aber auch sehr zufrieden. Er bedankte sich und lobte wieder die Dame. Sie ging zum Fenster und meinte: Siehst Du den Porsche den Ferrari und den Jeep? Das habe ich alles mit meinem Arsch verdient! Der Mann war begeistert und meinte: Das nächste mal machen wir GV da bist Du ja bestimmt auch spitze! Darauf die Dame: Siehst Du hier draußen alle schöne Häuser und Grundstücke? Wenn ich eine Muschi hätte, wer das alles mein.....
Z.B.: Ein altes Ehepaar sitzt wie immer gemeinsam beim Frühstück auf der Terrasse. Auf einmal holt die alte Frau aus und versetzt ihrem Gatten einen Haken, dass es ihn rückwärts von seinem Gartenstuhl haut. Eine Weile ist es still, dann fragt der Alte verwundert: "Wofür zum Geier war denn das?" Sie antwortet: "Für 45 Jahre schlechten Sex!" Er sitzt grübelnd auf seinem Stuhl. Nach einer Weile steht er auf und haut ihr dermaßen eins auf die Glocke, dass sie samt Stuhl von der Terrasse fliegt. "Warum hast Du das getan?", schreit sie ihn an. Er antwortet: "Woher kennst Du den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Sex?"
Z.B.: Ein Mann sitzt in einem Café und liest in der Speisekarte. Plötzlich stutzt er und fragt laut: "Was sind denn 'Bunte Eier'?" Die prompte Antwort: "Eine schmerzhafte Angelegenheit!"
Z.B.: Eine Fee besucht Jörg Böhme und sagt: "Du hast zwei Wünsche frei. Bitte sage mir, was Dein Begehr ist." Jörg überlegt kurz und sagt: "Isch hätte gern ne Flasch Bier, die nie leer werd!" Und schwups, hat er eine Flasche Bier. Er öffnet sie, pumpt total ab, setzt ab ("aaaah!"), sieht auf die Flasche und meint: "Ey geil, die is jo noch total voll!" Die Fee fragt: "Und was ist Dein zweiter Wunsch?" - "Gebben Sie mier noch so ne Flasch!"
Z.B.: Was ist weiss und guckt hinter einem Baum hervor? Eine schüchterne Milch.
Z.B.: Der deutsche Bundeskanzler Schröder reist nach New York. Seine Berater warnen ihn vor den cleveren amerikanischen Journalisten. Schröder winkt nur selbstsicher ab. Am Airport angekommen, stürzt sich sofort ein Pulk Journalisten auf ihn. Einer fragt: "Werden sie hier Striptease-Bars besuchen?" Schröder überlegt und meint süffisant: "Gibt es hier Striptease-Bars?" Am nächsten Tag im Hotel liest er die Schlagzeile: "Erste Frage von Schröder nach Ankunft in N. Y. : "Gibt es hier Striptease- Bars?"
Z.B.: Vater Müller wartet vor der Schule auf seine Tochter. Eine Lehrerin kommt vorbei und fragt: "Erwarten Sie ein Kind?" Nein", antwortet Müller, "Ich bin immer so dick. "
Z.B.: Beim Philosophieexamen stand unter anderen auch folgendes auf dem Prüfungsbogen: "Wenn dies eine Frage ist, beantworten Sie sie." Eine der Antworten: "Wenn dies eine Antwort ist, bewerten Sie sie."
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einer Traube und einem Elefanten? Eine Traube ist violett.
Z.B.: Eine junge Sekretärin hat jahrelang hart gespart und leistet sich nun endlich die Kreuzfahrt Träume. In ihrem Tagebuch steht zu lesen: "Montag: Ich habe die große Ehre gehabt, zum Abendessen an die Kapitänstafel gebeten zu werden. Dienstag: Ich habe den Vormittag mit dem Kapitän auf der Brücke verbracht. Mittwoch: Der Kapitän hat mir Anträge gemacht, die eines Offiziers und eines Mannes von Welt unwürdig sind. Donnerstag: Der Kapitän hat gedroht, er werde das Schiff versenken, wenn ich nicht nachgebe. Freitag: Ich habe eintausend sechshundert Menschenleben gerettet."
Z.B.: Zwei bekannte Fernsehautoren unterhalten sich. "Ärgerlich", sagt der Eine, "gestern hat mein dreijähriger Sohn mein letztes Manuskript zerrissen." Darauf der Andere: "Erstaunlich, so jung und kann schon lesen!"
Z.B.: Der junge Auswanderer fängt seinen ersten Job als Holzfäller in Kanada an. Einer seiner Kollegen klärt ihn gleich über die Vorteile seiner neuen Stellung auf: "Okay, während der Woche ist's ein bisschen einsam, aber am Freitag fahren wir immer in die Stadt und knallen uns so richtig zu." - "Ich bin aber Antialkoholiker." - "Macht nichts, dafür wird dir der Samstag gefallen. Da gehen wir immer in den Puff." - "Ich glaube nicht, dass mir das Spaß machen würde", meint der Neue. - "Bist du vielleicht schwul?" - "Natürlich nicht!" antwortet er entsetzt. "Mist", bedauert sein Kumpel, "dann werden dir die Sonntage auch nicht gefallen."
Z.B.: Ein älteres Ehepaar liegt abends im Bett. Sagt er freudestrahlend zu ihr: "Du, Schatzi, ich habe gerade eine Tablette genommen." Darauf sie: "Eine Tablette?" - "Ja, eine Viagra." Sie seufzt und sagt: "Ich habe auch eine Tablette genommen - eine Aspirin..."
Z.B.: "Na, Dieter, was schenkst du denn deiner Frau zu Weihnachten ?" - "Einen Lippenstift" - "Praktisch. Nach und nach kriegst du ihn wieder !"
Z.B.: Was gehört zu einem Westfälischen Frühstück? Eine Flasche Korn, eine Kiste Bier, eine Mettwurst und ein Hund! Wieso ein Hund? Einer muss doch die Wurst essen!
Z.B.: Eine Frau geht über einen Zebrastreifen und wird von einem Mercedes überfahren. Wer hat schuld? Na die Frau. Warum geht sie auch vom Herd weg?

Lustige Bilder

Was hat er denn mit seinem besten Stück fabriziert? Ein normales Ei wäre bei der Verbrennung sicher schön hart gekocht.
Ein besseres Partypic kann man echt nicht schießen! Aber lustig sieht's schon aus, wie der kleine Faden des Tampons herausguckt.
Hier wurden gleich zwei wunderbare Dinge miteinander vereint: Eine hübsche Dame und Bier, was kann es Schöneres geben?!
So offensichtlich hätte er seiner Freude aber nicht freien Lauf lassen müssen.
Das ist doch echt mal eine geile Pussy, im wahrsten Sinne des Wortes!
Wow, was sind dort bloß für Grazien unterwegs gewesen!? Aber wenigstens scheinen sie Spaß gehabt zu haben...
Wer würde jetzt nicht auch gerne in solch einer idyllischen Atmosphäre am Strand entlanggehen und hübsche Menschen betrachten!
Sieht sein Branding nicht schick aus.
Manche Leute haben kein Benehmen: Seine Füße sind auf dem Sitz, er trinkt Bier in der U-Bahn und von einer Fahrkarte ist auch weit und breit keine Spur.
Der Bikini sieht zwar keineswegs hübsch aus, aber zum Leute kennenlernen taugt er sicher!
Dieses Prachtexemplar eines Mannes sollte zum FKK Mann des Jahres gekürt werden!?
Zwischen den beiden muss wirklich eine tiefe Freundschaft vorhanden sein. Oder würdet Ihr Euch oben ohne, mit einem, etwas von MTV und Konsorten angehauchten, jungen Mann ablichten lassen?
Solange man nicht auf alte Damen steht, könnte diese Bettwäsche tatsächlich zu einer längeren Standhaftigkeit beitragen.
Es ist Sommer. Die Temperaturen steigen und die Röcke werden wieder kürzer. - Eine verdammt schöne Jahreszeit.
Eine behaarte Frauenbrust oder doch nur ein BH-geschmücktes Bauarbeiterdekolleté?
Oje oje, dies ist echt nichts für schwache Nerven! Wie kann sich denn bloß eine Raupe ins Auge verirren?!
Sieht nach einer sehr ausgefallenen Schmetterlingsart aus.
Autsch, da ist der Gute wohl in einen Gulli gefahren!
Anders herum getragen würde das Oberteil sicher noch einen Tick besser aussehen.
So kanns einem ergehen, wenn man den Breitensport "Fünf gegen einen" relativ oft betreibt!
Der nächste Faschingsball steht an und du, samt deiner zwei Freundinnen, habt noch immer kein Kostüm? Hier ein Vorschlag.
Solch ein Ausblick vom Balkon rechtfertigt ja schon fast eine Mietminderung.
Auch das männliche Gehirn braucht mal eine Auszeit!
Hoffentlich hat der Osterhase ein paar fleißige Gehilfen angelernt, ansonsten wird's dieses Jahr wohl keine Ostergeschenke geben.
Für einen Raucher gehört die berühmt berüchtigte "Zigarette danach" einfach dazu.
Der Schilderwahn in good old Germany treibt seine Blüten. Grund genug, mal eine kleine Geschichte aus Schildern zu verfassen.
So und nicht anders hat eine ordentliche Ostergrußkarte auszusehen!
Der BH im Brust-Design: Eine Ode an die Weiblichkeit!
Wer in so einem Bett noch schlafen kann, wird wohl am Abend zuvor ein wenig zu tief ins Glas geguckt haben!
So außergewöhnlich sind diese Schnuller gar nicht. Wer seine Kinder auch derart verschönern möchte, wird u.a. hier fündig.