Lustiges zum Thema "dollar"

Sprüche

Z.B.: Einmal Roundhouse-kickte Chuck Norris einen zehn Dollar Schein in 200 5-Cent Stücke.
Z.B.: "Ich liebe China. Ich habe gerade eine Wohnung für 15 Millionen Dollar an einen Chinesen verkauft. Warum sollte ich Chinesen also nicht mögen?" Und: "China hat überall Brücken. Die sind so groß, dass unsere aussehen wie kleine Kartoffeln"
Z.B.: "Michael Jackson zahlt Lisa Marie Presley 15 Millionen Dollar Abfindung. 15 Millionen, nur um die Frau loszuwerden - das hat O. J. Simpson billiger geschafft."
Z.B.: Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann. - Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Witze

Z.B.: Was würde sich Microsoft als Marketinggag in der gleichen Situation wie Mercedes einfallen lassen? It's not a bug, it's a feature. Gleichzeitig würde man versuchen, den Erfinder der Elche zu finden und auf mindestens 25 Milliarden Dollar zu verklagen.
Z.B.: Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10000 Dollar von mir." Nach dem Prozeß meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen."
Z.B.: "Ich gehe nie mehr golfen!" "Wieso nicht" "Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"
Z.B.: In den USA ist ein Automobilist auf dem Highway in einem Stau stecken geblieben. Stehende Kolonne. Plötzlich klopft jemand an das Seitenfenster. Der Automobilist lässt das Fenster runter und fragt: "Was ist los?" "Terroristen haben Präsident Bush entführt. Sie verlangen 10 Millionen Dollar Lösegeld, ansonsten werden sie ihn mit Benzin übergiessen und verbrennen." "Aha" erwiderte der Automobilist. "Verstehen sie", wiederholt der Passant, "wir gehen nun von Auto zu Auto und sammeln." "Und wieviel geben die Leute so im Durchschnit t? " "Etwa 5 Liter ..."
Z.B.: Ein Schwabe macht Urlaub in Afrika und kommt an einem seltsamen Stand vorbei: Ein Kannibale preist menschliches Hirn an. Der Schwabe will wissen, wozu das gut sein soll und der Kannibale erklärt: "Wenn man menschliches Hirn isst, dann wird das eigene Hirn leistungsfähiger!" Der Schwabe interessiert sich dafür und will weiter wissen, was drei Schilder bedeuten, die unten an der Kühltheke stehen. Der Kannibale erklärt weiter: Badenerhirn : 100 Dollar je Pfund Bayernhirn : 300 Dollar je Pfund Schwabenhirn : 400 Dollar je Pfund Der Schwabe wird ganz stolz, dass ausgerechnet schwäbisches Hirn den höchsten Preis erzielt, was dem Kannibalen nicht entgeht. Daher erklärt er dem Schwaben: "Verstehen sie das nicht falsch. Schwäbisches Hirn ist deshalb so teuer, weil wir viel mehr Schwaben schlachten müssen, um ein Pfund zusammen zu kriegen..."
Z.B.: Wir Erzgebirgler haben die Mark der DDR nicht gegen die DM getauscht, sondern gegen den Dollar - zu DDR-Zeiten haben wir in die Geldbörse geschaut: Doo laar. Und jetzt schauen wir wieder in die Gelbörse: Aa Doo Laar...
Z.B.: Wie ist der Wechselkurs von Zloty, Pfund und Dollar? Ein Dollar ist gleich ein Pfund Zloty
Z.B.: Seit einer Stunde turtelt ein farbiges Paar in einem Nachtklub in den amerikanischen Südstaaten. "Was mach' ich denn nur?" fragt der Ober den Manager. "Meine weißen Gäste werden sauer." "Ganz einfach" sagt der Manager, "du kassierst sofort; und wenn sie neu bestellen, verdoppelst du jedes Mal die Preise, zwei, vier, acht, sechzehn Dollar pro Drink und so weiter, du wirst sehen, wie schnell die abhauen!" Nach einer halben Stunde kommt der Ober ratlos wieder. "Was soll ich denn noch tun, Jetzt sind sie schon bei 128 Dollar pro Runde!" "Idiot!" schreit der Manager, "schmeiß das weiße Gesindel raus!"
Z.B.: Ein Bauer in Canada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Canadian-Dollars kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut. Am ersten Tag kommt der Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: - "Hey, Dein Teil ist spitze, das Geld geb’ ich dir gern, aber sag mir bitte... wer stand hinter dem Loch ???" - "Das war meine Frau." Ein paar Tage später kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drückt er völlig entkräftet seine Kohle ab und frägt: - "Oh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte - wer stand hinter dem Loch ???" - "Das war meine Tochter." Wieder ein paar Tage später probiert, wie kann es anders sein, unser Freier das dritte Loch. Nach einer dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum Bauer hin: - "...Oahh.....Oooooaaahh....Mann, sag mir bitte um Himmelswillen, wer war hiner der Mauer????????" - "Das war meine Melkmaschine, die läßt nicht unter zwanzig Liter los!"
Z.B.: Seit einer Stunde turtelt ein farbiges Paar in einem Nachtklub in den amerikanischen Südstaaten. "Was mach’ ich den nur?" fragt der Ober den Manager. "Meine weissen Gäste werden sauer." - "Ganz einfach" sagt der Manager, "du kassierst sofort; und wenn sie neu bestellen, verdoppelst du jedesmal die Preise, zwei, vier, acht, sechzehn Dollar pro Drink und so weiter, du wirst sehen, wie schnell die abhaun!" Nach einer halben Stunde kommt der Ober ratlos wieder. "Was soll ich denn noch tun, Jetzt sind sie schon bei 128 Dollar pro Runde!" - "Idiot!" schreit der Manager, "schmeiss das weisse Gesindel raus!"
Z.B.: Kommt ein Mann mit Pferd in die Kneipe und sagt: "Wer meinen Hengst zum Lachen kriegt, bekommt 100 Dollar!" Joe geht zum Pferd, flüstert ihm was ins Ohr und das Pferd wiehert vor Lachen! Joe erhält also die versprochenen 100 Dollar! Am nächsten Tag kommt der Mann wieder mit dem Pferd in die Kneipe. "Diesmal", sagt er, "bekommt derjenige 1000 Dollar, welcher mein Pferd zum Weinen bekommt!" Und wieder tritt Joe vor. Er nimmt das Pferd mit nach draussen, und als sie wieder reinkommen weint das Pferd fürchterlich! "Mann, wie hast Du das geschafft?" Joe: "Ganz einfach! Gestern habe ich dem Hengst erzählt: Meiner ist länger! Da hat er gelacht! Und heute habe ich meinen gezeigt!"
Z.B.: In einem Zugabteil sitzen ein Chinese, ein Amerikaner, ein Türke und ein Deutscher. Plötzlich steht der Chinese auf, öffnet das Fenster und wirft eine Handvoll Reis hinaus. Auf die Frage, was dies soll, entgegnet der Chinese: "Wil habben sovill Leis in China, da machen das bissel Leis nix aus." Dann wirft der Amerikaner ein Bündel Dollarnoten hinaus und sagt: "Wir aben sou vail Dollar in USA, sou that's Peanuts." Da schaut der Türke den Deutschen ängstlich an und sagt: "Du jetz nix kommen auf krasse Idee?!"
Z.B.: Am Ufer des Sees Genezareth fragt ein Tourist einen Schiffer, was eine Überfahrt kostet. "Fünfzig Dollar!" - "Was? Das ist ja Wahnsinn!" entrüstet sich der Tourist. "Ja wissen Sie" belehrt ihn der Schiffer, "Jesus ging über den See zu Fuß." - "Kein Wunder", meint der Fremde, "bei diesen Preisen!"
Z.B.: Kommt ein Cowboy mit seinem Pferd in einen Salon, trinkt einen Whisky und wendet sich dann an die Runde: "Mein Pferd ist in letzter Zeit so traurig. Ich biete demjenigen, der es wieder zum Lachen bringt 50 Dollar." - "Kein Problem" meint der Barkeeper, geht zum Gaul und flüstert diesem etwas ins Ohr. Das Pferd wiehert los und kann sich vor Lachen kaum noch halten. Der Cowboy ist zufrieden, bezahlt den Keeper und reitet auf seinem lachenden Pferd davon. Eine Woche später kommt der Cowboy in Begleitung seines Pferdes wieder zum Salon. Der Gaul sieht den Barkeeper und fängt laut an zu lachen. Der Cowboy wendet sich wieder an die Runde: "So geht das jetzt schon die ganze Woche. Alle paar Minuten wiehert mein Pferd los. Ich biete demjenigen, der es von seinen Lachanfällen kuriert, 50 Dollar." - "Kein Problem" erwidert der Barkeeper, nimmt die Zügel des Gauls und verlässt mit ihm den Salon. Als sie 5 Minuten später wieder zurückkehren, ist das Pferd tottraurig. Der Cowboy bezahlt den Keeper, will aber auch wissen, was er mit dem Pferd angestellt habe. Der Gefragte erklärt: "Ach, ganz einfach. Beim ersten Mal hab ich ihm ins Ohr geflüstert, dass ich einen längeren Schwanz hätte. Beim zweiten Mal haben wir draussen nachgemessen."

Lustige Bilder

Keine schlechte Geschäftsidee, aber $100 pro Schneeball zu verlangen, ist schon reichlich unverschämt.
Wo man auch hinsieht, überall lassen sich neue Preiserhöhungen entdecken.
Jemand bietet 50 Dollar Finderlohn für einen verlorenen Ipod-Touch. Fies nur, dass jemand anderes noch einen Dollar drauflegt.

Lustige Filme

Wenn 100 Dollar mitten auf der Straße liegen, kann es sich eigentlich nur um eine Falle handeln.
Zählen Deluxe Umarmungen für 2 Dollar eigentlich schon zur käuflichen Liebe?
Ein Lehrstück, wie man sich beim Abbiegen mit einem 200.000-Dollar-Lamborghini so richtig schön lächerlich macht. Erinnert ein wenig an die zwei Corvettes an der Ampel.
Was könnte wohl passieren, wenn man vor dem brandneuen 3000 Dollar Fernseher mit einem Bajonett rumspielt?
Die Regeln sind klipp und klar: Wer nicht ins Mikrofon spricht, der gewinnt 10 Dollar.
Dieser Australier hat mit seinen Kollegen um 100 Dollar gewettet, dass er es schafft, auf einem dünnen Holzbalken den Swimmingpool zu überqueren. Top, die Wette gilt!