Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Bud: "Geliebter Vater. Ich werde deine kostbare Zeit nicht mit unnützen Bitten vergeuden. Ich werde deine Geschäftsbilanz nicht durcheinander bringen, indem ich dich um finanzielle Unterstützung angehe. Deshalb bringe ich die Sache auf den Punkt: GIB MIR GELD!"
Z.B.: Chuck Norris trat einmal ein Pferd unters Kinn. Dessen Ahnen sind heute als Giraffen bekannt.
Z.B.: "So wie Stevie Wonder nicht Designer wurde, kann man mit deinen Voraussetzungen auch nicht Sänger werden."
Z.B.: Foreman: „Der Junge saß gerade an seiner Matheprüfung, als Übelkeit und Desorientierung eingesetzt haben." House: „Das ist typische für Mathematik."
Z.B.: Des Menschen Wille, das ist sein Glück. - Friedrich von Schiller (1759 - 1805), deutschsprachiger Dichter. Zitat aus: Wallensteins Lager
Z.B.: Schwein, Rind und Lamm erhöhen das Krebsrisiko. Deswegen, liebe Landjugend: immer nur mit Kondom!
Z.B.: Ehen werden im Himmel geschlossen. Deshalb fallen nach einer Hochzeit auch so viele aus allen Wolken.
Z.B.: Des Vaters Selbstbeherrschung ist der beste Unterricht für seine Kinder. - Demokrit
Z.B.: Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat.
Z.B.: "Ich habe immer versucht jedes Desaster in eine Gelegenheit zu verwandeln." - John D. Rockefeller Jr.
Z.B.: Ich bin dafür, die Dinge im Geheimnisvollen zu belassen, und ich habe nie Vergnügen daran gefunden, etwas zu verstehen. Wenn ich etwas verstehe, kann ich nichts mehr damit anfangen. Deshalb versuche ich, Musik zu machen, die ich nicht verstehe und die auch für andere Menschen schwer zu verstehen ist. - John Cage
Z.B.: Ein Tag ohne Witz, ist wie ein Dessert Teller voller Scheiße!
Z.B.: Wehmeyer: So da haben wir den Salat...schriftlich. Der Wippermann war überhaupt nicht zufrieden. Fangen wir bei Ihnen an, Vogt. Die Arbeitskoordination ist völlig unzureichend, in der ganzen Abteilung. Miserable Energienutzung. Schadensregulierung....fällt hingegen angenehm auf. Höchstens die Abläufe zu starkes Festhalten an den Vorschriften, der könnte etwas mehr Flexibilität gut tun, angenehm straff geführte Abteilung. Herr Pötsch, was war denn bei Ihnen los? Desaströse Zustände, steht hier. Stromberg: So, das können wir uns jetzt n Momentchen auf der Zunge...nä? hier von wegen, dass ich nicht mehr tragbar bin und so... Wehmeyer: Herr Stromberg, kann ich jetzt hier weiter... Stromberg: Ja das können Sie aber auch ruhig mal zugeben. Da fällt Ihnen auch keine Krone vom Kopf. Weil hier allgemein immer getan wird: Stromberg hahahaha...angenehme, straffe Führung....so sieht's nämlich aus. Wehmeyer: So, kann ich jetzt hier weitermachen? Stromberg: Ja ich wollt's nur mal... Wehmeyer: Ich schätze, wir bekommen in den nächsten Tagen... Stromberg: Straffe Führung!
Z.B.: Liebes Taufkind, liebe Eltern, die Taufe eines Kindes ist ein besonders schöner Grund zum Feiern! Deshalb wünschen wir Euch heute einen rundum gelungenen Tag und senden dem kleinen Täufling die allerbesten Wünsche, viel Glück und viel Sonnenschein auf all seinen Wegen!
Z.B.: Rauchen , Saufen , Randalieren. Scheiße an die Wände schmieren. Nutten ficken , Geld verprassen. Das sind Dinge die wir Hassen. Deshalb unser einzig Trost PROST
Z.B.: Des Jahres Hektik schwindet, und Ruhe endlich Einkehr findet. Die Tage können kaum schöner sein – als Weihnachten zu Hause im Kerzenschein.

SMS Sprüche

Z.B.: Die Bäurin raubt dem Knecht die Ruh, schlüpft sie zum Melken in Dessous.
Z.B.: Des Weibes feuchte Ritze, treibt den Mannes Lust auf die Spitze. Nach dem Spritzen aus dem Pimmel, fühlen sich beide wie im Himmel.

Witze

Z.B.: Des Elches letzten Worte: Scheiß A-Klasse!
Z.B.: Nachts ist's kälter als draußen. Deswegen wurden die Häuser auch nach innen gebaut.
Z.B.: Mitten in der Nacht läutet beim Arzt das Telefon. "Herr Doktor, mein Mann hat sich in den Finger gestochen und blutet! Was soll ich machen?" - "Waschen sie die Wunde augenblicklich mit Alkohol aus, bestreichen sie sie mit einem Desinfektionsmittel und verschließen sie sie mir Heftpflaster, aber schnell!" - "Um Himmels willen, droht denn Gefahr?" - "Aber natürlich, wenn sie sich nicht beeilen, verheilt die Wunde ohne ihre Hilfe."
Z.B.: Ein Broker will seinen Sohn standesgemäß verheiraten. Deshalb geht er zu Rothschild. "Ich hätte da einen fabelhaften Schwiegersohn für Sie." "Um meine Tochter reißen sich die Bestaussehensteen und erfolgreichsten Junggesellen." "Ist darunter auch ein Vizepräsident der Weltbank?" "Nein, den würde ich natürlich vorziehen." Daraufhin fliegt der Vater nach Washington zum Chef der Weltbank. "Ich hätte einen fabelhaften neuen Vizepräsidenten für Sie." "Für diesen Job bewerben sich die besten Banker dieser Welt." "Ja, ist unter ihnen aber auch schon ein Schwiegersohn von Rothschild?"
Z.B.: Unterhalten sich zwei Deutsche über den Stand der Arbeitslosigkeit, des allgemeinen Desinteresses an fast allem, und überlegen, was man denn wie besser machen könnte. Darauf der Ossi: "Ich wäre dafür, dass man die Mauer wieder aufbaut. Bei uns hatte man Arbeit! Arbeitslosigkeit gabs bei weitem nicht in dem Ausmaß. Jedes Jahr wurden unsere Produktionszahlen verbessert..." Meinte der Wessi: "Ich glaub, da hast Du recht. Wir könnten damit wirklich was erreichen. Wir machen Sie dann auch noch zwei Meter höher und komplett aus Panzerglas." - "Wieso das?" - "Na das der Osten sieht, wie schnell sich der Westen erholt!"
Z.B.: Schimpft die Kundin beim Fotografen: "Sie verlangen für dieses Foto von mir zweihundert Mark. Dabei sieht es mir ja nicht einmal ähnlich." Erwidert der Fotograf: "Deshalb ist es ja auch so teuer."
Z.B.: Ein Pfälzer Winzer hört das Lied Voyage, voyage von Desireless zum ersten Mal im Radio. Er sagt verärgert: An Woiarsch gibts doch gar net! Bloß an Bierbauch!
Z.B.: Mantafahrer: "Reparieren Sie die Hupe..." - "Die Bremsen sind auch hin!" - "Deswegen ja..."
Z.B.: Ein Biker kauft sich eine neue vor Chrom glänzende Harley. Der Verkäufer gibt ihm noch einen Tipp: "Bevor es anfängt zu regnen, sollten Sie das Chrom immer mit Vaseline einreiben. So bleibt es immer glänzend und Rost hat keine Chance! Diese Dose Vaseline gebe ich Ihnen gleich gratis dazu!". Toll, denkt sich der Biker. Mit der neuen Maschine fährt er gleich bei seiner Freundin vor, die ihn zum Essen eingeladen hat, um ihre Familie kennenzulernen. Alles läuft prima, die Eltern haben einen ganz guten Eindruck vom neuen Freund der Tochter. Kurz vor dem Dessert sagt die Tochter zu ihrem Freund: „Wir haben da einen witzigen Familienbrauch, um jemanden für den Abwasch zu bestimmen. Wer nach dem Essen das erste Wort sagt, muss den ganzen Abwasch machen!" Na gut, denkt sich der Biker, spiele ich eben mit. Als alle fertig gegessen haben, breitet sich eisiges Schweigen aus. 5 Minuten, 10 Minuten vergehen, der Biker wird langsam ungeduldig. Um das Ganze zu beschleunigen und eine Reaktion von den Eltern zu provozieren, schnappt er die Tochter und beginnt wild mit ihr zu knutschen. Keiner sagt etwas! Er schnappt die Tochter, legt sie auf den Esstisch, und vögelt sie richtig durch. Keiner sagt etwas! Also schnappt er sich die Mutter und besorgt es ihr auch. Noch immer sagt keiner etwas! Ziemlich frustriert blickt der Biker aus dem Fenster und merkt, dass es gerade zu regnen beginnt. Sofort denkt er an seine neue Harley und den Trick mit dem Chrom. Er greift in seine Lederjacke und zieht die Vaseline heraus. Da springt der Vater auf und ruft: "Okay, okay, ich mache ja den Abwasch!"
Z.B.: Warum hat ein Bassist in einer Band die meisten Boxen on stage? Er muss die Massen nicht durch seine Spielfertigkeit, sondern durch sein Equipment beeindrucken (Erklärung für Nicht- Musiker - Faustregel: Wenn ein Gitarrist eine Box hat, dann braucht der Bassist vier. Deshalb sieht man bei einigen Bands die ganze Bühne voller Lautsprecher, damit keiner Minderwertigkeitskomplexe bekommt...)
Z.B.: Helmut und Hannelore sitzen abends zu Hause, Helmut löst Kreuzworträtsel, Hannelore strickt. Helmut überlegt angestrengt: "Mmmmm... Jetzt wird's schwierisch... Kanzler der Wiedervereinigung mit vier Buchstabnnnn... Das bin ja isch!!! I - C - H... Baßt net... Wieso baßt des jetz net!? Des hat nur drei Buchstabnnnn..." Hannelore: "Aber Helmut, DU bist gemeint!" Helmut: "Du?!? D - U... Des baßt auch net... Isch brauch ein' mehr, net ein weniger, Hannelore!" Hannelore: "Aber Helmut, denk doch mal nach! Die meinen DICH!" Helmut: "Disch?!? D - I - C - H... Mensch, Hannelore, des baßt! Vier Buchstabnnnn. Also Hannelore, wenn isch DISCH net hätte..."
Z.B.: "Diesen alten Schrotthaufen kann man doch nicht Auto nennen", sagt der Polizist bei einer Verkehrskontrolle zu dem nervösen Fahrer. "Eben! Deshalb hab ich ja auch keinen Führerschein!"
Z.B.: Der Gast bittet den Ober, das Potenzmittel gleich in die Suppe zu schütten. Als seine bezaubernde Begleitung schon das Dessert verspeist, hat er seine Suppe immer noch nicht und fragt den Ober, warum. Darauf der: "Wir warten noch, das die Nudeln wieder weich werden!"
Z.B.: Ein Gast betritt eine Tiroler Hotelpension, ein kleiner Hund springt bellend an ihm rum. Der Gast fragt den alten Portier: "Beißt ihr Hund?" - "Na, der beißt net." Der Gast bückt sich zum kleinen Hund, um ihn zu tätscheln. Sofort verbeißt sich der Hund in die Hand des Gastes. "Aber Sie haben doch gesagt, ihr Hund beißt nicht!" - "Des is net mei Hund."
Z.B.: Tourist zur Dame an der Rezeption: "Ein Zimmer, bitte schön." - "Möchten Sie eines mit Bad oder eines mit Dusche?" Der Mann ist knapp bei Kasse. Deshalb erkundigt er sich: "Was ist der Unterschied?" Die Empfangsdame pikiert: "Unter der Dusche müssen Sie stehen."
Z.B.: Der 12 jährige Jonny war für sein Alter sehr neugierig. Von seinen Klassenkameraden hat er mal was von einem Jungen gehört, der einem Mädchen den Hof machte. Nun fragte er sich, wie man sowas anfängt. Deshalb fragte er seine Mutter. Anstatt es ihm richtig zu erklären, schlug sie ihm vor, sich hinter dem Vorhang zu verstecken, da seine Schwester Nancy Besuch von ihrem Freund Mike erwartete. Am nächsten Morgen fragte ihn die Mutter, was er denn gelernt hatte. Zur Antwort bekam sie folgendes: "Nancy und Mike haben eine ganze Weile da gesessen und geplaudert. Aber dann hat Mike fast das ganze Licht ausgemacht, und die Beiden fingen an sich zu umarmen und zu küssen. Ich glaube Nancy ist schlecht geworden, denn er fuhr ihr mit der Hand unter ihre Bluse, um nach ihrem Herzen zu fühlen, genauso, wie es der Onkel Doktor immer macht. Er war aber nicht so gut wie der Onkel Doktor, denn er hatte Schwierigkeiten das Herz zu finden und fummelte eine ganze Weile herum. Ich glaube, dann ist ihm auch schlecht geworden, denn beide fingen plötzlich furchtbar an zu stöhnen und zu seufzen. Da sie nicht länger sitzen konnten, legten sie sich auf das Sofa. Dann bekam sie Fieber, ich weiss es genau, denn sie sagte sie wäre unheimlich heiss und dann fand ich heraus, warum den Beiden so schlecht war: Ein grosser Aal muss in Mike's Hose gekrochen sein. Er sprang heraus und stand fast senkrecht in die Höhe. Er war mindestens 20 cm lang! Ehrlich! Jedenfalls hatte Mike ihn gepackt, damit er nicht fort konnte. Als Nancy den Aal sah, bekam sie Angst. Ihre Augen wurden ganz gross, ihr Mund stand weit offen, und sie rief den lieben Gott. Sie sagte, dass dies der grösste sei, den sie je gesehen hätte. Wenn sie wüsste, dass unten im See noch viel grössere sind! Jedenfalls war Nancy sehr mutig, und versuchte den Aal zu töten, indem sie ihm in den Kopf biss. Plötzlich machte Nancy ein komisches Geräusch und liess ihn gehen. Ich glaube, dass der Aal zurück gebissen hatte. Dann schnappte Nancy ihn und hielt ihn ganz fest, während Mike eine Art Muschel aus der Tasche holte. Diese stülpte er dem Aal über den Kopf, damit er nicht beissen konnte. Nancy legt sich auf den Rücken und spreizte die Beine. Mike legte sich auf sie. Anscheinend wollten sie den Aal zwischen sich zerquetschen, aber der Aal kämpfte wie ein Verrückter, und Mike und Nancy ächzten und stöhnten. Sie kämpften so hart, dass beinahe das ganze Sofa umgefallen wäre. Nach einiger Zeit lagen dann beide still auf dem Sofa. Mike stand auf, und siehe da, der Aal war tot. Ich weiss das ganz genau, denn er hing so lasch da, und die Innereien hingen heraus. Nancy und Mike waren zwar sehr müde, aber sie küssten und umarmten sich trotzdem. Und dann kam der grosse Schock! Der Aal war gar nicht tot; er lebte noch! Er sprang hoch, und fing wieder an zu kämpfen. Ich glaube Aale sind wie Katzen - sie haben 9 Leben. Diesmal sprang Nancy auf und versuchte ihn zu töten, indem sie sich auf ihn setzte. Nach einem 15 minütigen Kampf war er endlich tot, denn Mike zog ihm das Fell über die Ohren, und spülte es im Klo herunter."
Z.B.: Der Ehemann kommt nicht mehr so richtig hoch, weigert sich aber, freiwillig Viagra zu nehmen. Also läßt sich die Ehefrau von ihrem Arzt das Wundermittel für ihren Mann verordnen. "Am besten" sagt der Arzt, "mischen Sie es in sein Essen." - "Kein Problem" denkt sich die Frau, "in der Suppe fällt es ihm bestimmt nicht auf." Als ihr Mann spätabends von der Arbeit kommt, serviert Sie ihm einen Teller der präparierten Suppe. Voller Vorfreude geht sie dann ins Schlafzimmer, zieht sich ihre schönsten Dessous an und legt sich ins Bett. Doch statt Lustlaute vernimmt sie aus der Küche lautes Gelächter. "Komm her und sieh dir das an!" ruft ihr Mann. "Jedes Mal, wenn ich das Würstchen mit der Gabel berühre, steht es senkrecht in der Suppe!"

Lustige Bilder

Ein besseres Partypic kann man echt nicht schießen! Aber lustig sieht's schon aus, wie der kleine Faden des Tampons herausguckt.
Das ist doch echt mal eine geile Pussy, im wahrsten Sinne des Wortes!
Dieses Prachtexemplar eines Mannes sollte zum FKK Mann des Jahres gekürt werden!?
Mit diesem Teil seid ihr der Held des Strandes! Jede Frau wird sich nach euch umgucken, versprochen!
Der BH im Brust-Design: Eine Ode an die Weiblichkeit!
Wer den HTTP-Statuscode 404 kennt, der weiß die Aussage der Frau zu deuten.
Bei solch einer dreisten Provokation seitens des Autofahrers, ist die Reaktion der Müllmänner eigentlich schon berechtigt.
Genau deswegen sollte man das Fläschchen-Geben nicht den Männern überlassen, sie gönnen sich nämlich auch gleich eine!
Bereits im frühesten Kindesalter kommen die ersten männlichen Verhaltensweisen ans Tageslicht.
Bei der Freundin hat Bambi wohl schon die schönen Seiten des Lebens kennengelernt.
Ein laufendes Kuscheltier, da muss doch gleich mal nach gegriffen werden.
Hülsenfrüchte sind ballaststoff-, eiweiß- und vitaminreich. Das weiß doch jedes Kind!
Hunde leben gefährlich. Zumindest, wenn sie auf diesem Campingplatz ihr Geschäft verrichten.
Architektur, ganz unter dem Zeichen des Penis.
Nicht unbedingt für den heimischen Balkon geeignet, aber als Zierpflanze im örtlichen Puff sicher ein passendes Accessoire.
Nicht zu Unrecht schmückt sich die Dame mit dem Heiligsten des Fast-Food-Reichs, der Burger King Krone.
Ist ja weitreichend bekannt, dass das Arbeitsklima in der Bundeswehr mitunter sehr kameradschaftlich ist.
Mit dem Paket wird die Ein-Mann-Party zur sicheren Sache. Falls Kaufinteresse besteht, einfach mal bei eBay schauen.
Mit ein Grund, warum viele Mädchen in der Schule einfach besser als ihre männlichen Kollegen sind.
Wie viele Jahre man wohl trainieren muss, um einen derart ausgeprägten Bizeps zu bekommen?
Es gibt ihn also doch - den perfekten Hausmann. Und mit dem Sexappeal lässt er selbst Jessica Simpson blass aussehen.
Die nervige Hundekacke vom Nachbarn muss ja nicht immer in den Briefkasten geworfen werden. Eine liebevoll geformte Botschaft tut's doch auch.
Polizisten können doch nun wirklich nicht die Bedeutung eines jeden Schildes kennen.
Anscheinend wurde der Bundeswehr-Etat nun doch eklatant erhöht. Für die Verteidigung ist eben immer Geld da.
Zumindest fraglich, ob solch ein Spruch für die Zielgruppe geeignet ist.
Selbst als Nicht-Star-Wars-Fan finde ich das Outfit dieses Hundes sehr gelungen. Ob er damit jedoch eine Hündin beeindrucken kann, wage ich zu bezweifeln.
Schlüssige Argumentation des Weihnachtsmannes.
Dieses Foto wird auf jeden Fall interessanter sein, als ein stupides Foto, wo ein Auto drauf ist!
Auch in autonomen Kreisen werden zum ersten April lustige Streiche gespielt.
Nach dem USB-Fondue, dem USB-Raketenwerfer und dem USB-Quietscheentchen, folgt nun die nächste Errungenschaft für die Freunde des USB-Ports.