Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Deine Mutter ist so fett, als Bungee-Jumping machte hat sie die Brücke mitruntergerissen.
Z.B.: Später komm ich dich besuchen Brücke 8 Karton 7.
Z.B.: Erika: Hör ich zum ersten Mal das Thema. Stromberg: Sie sind ja goldig. Hab ich Ihnen doch letzte Woche 'ne Mail geschrieben. Erika: Nä Stromberg: Doch!! Ja hat sie wahrscheinlich wieder nicht gelesen. Hatte sie wieder schlimme Brückentagsgrippe.

Witze

Z.B.: Alle Kinder gehen über die Brücke, nur nicht Rosel, die liegt in der Mosel.
Z.B.: Ein Obdachloser überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld! Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Berlin und fängt an, Gras zu fressen. Kommt Angela Merkel vorbei und meint: “Ja, was machst du denn da? Warum frißt du denn Gras?” Meint der Obdachlose: “Ja, die Zeiten sind schlecht, da muß man schon mal Gras fressen.” Meint die Merkel: ” Gut hier hast du 50 Euro, kauf dir was Schönes zu essen. “Der Obdachlose ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert. Da meint Paule: “Das muß ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff’ ich das auch.” Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frißt Gras. Kommt Jürgen Trittin raus und sagt: “JA, was machst du denn da?” Paul: “ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muß man schon mal Gras fressen.” Trittin überlegt kurz und meint dann: ” Komm, hier hast Du 2,50 Euro, fahr zum Botanischen Garten, da wächst das Gras 2 Meter hoch!”
Z.B.: Drei Frauen stehen an einem Fluss. Da kommt eine Fee und schenkt jeder Frau einen Wunsch. Die erste Frau: "Ich möchte eine Eigenschaft, um diesen Fluss überqueren zu können." Blink, und sie kann schwimmen. Die zweite Frau: "Ich möchte einen Gegenstand haben, um diesen Fluss zu überqueren." Blink, und sie bekommt ein Ruderboot. Die dritte Frau: "Ich möchte, ohne mich groß anstrengen zu müssen, über diesen Fluss kommen." Blink, sie wird zu einem Mann und geht über die Brücke!
Z.B.: Laufen zwei Ameisen über eine Brücke. Die eine fällt runter, die andere heißt Bernd.
Z.B.: Wie ist das Beamtentum überhaupt entstanden? Im Mittelalter: Eine Stadt baut eine Brücke über den Fluß. Die Bürger meinen, die Brücke muß bewacht werden. Sie stellen einen Wächter ein. Die Bürger meinen, ein Wächter muß bezahlt werden. Sie stellen einen Finanzverwalter ein. Die Bürger meinen, zwei Personen Personal müssen überwacht werden. Sie stellen einen Personalverwalter ein. Die Bürger meinen, das ganze muß geleitet werden. Sie stellen einen Chef ein. Kurz darauf stellen die Bürger fest, daß das ganze zu teuer wird. Sie entlassen den Wächter...
Z.B.: Fritzchen steht auf einer Brücke und heult. Kommt ein Mann vorbei und fragt ihn warum er heult. Sagt Fritzchen: "Ein paar böse Buben haben mein Schulbrot in den Fluss geworfen!" Fragt ihn der Mann: "War das mit Absicht?" Sagt Fritzchen: "Nein, mit Käse!"
Z.B.: "Sag mal, wie nennt man eigentlich Zahnersatz aus Fernost, Karl-Werner?" - "Ist doch klar: Die Brücke am Kwai."
Z.B.: Ein Amerikaner hält sich in Athen auf und steigt in ein Taxi um eine Stadtrundfahrt zu machen. Als das Taxi an einer schönen, großen und modernen Brücke vorbeifährt fragt er den griechischen Taxifahrer: "Wie lange braucht ihr um so eine Brücke zu bauen?" Der Taxifahrer schätzt desinteressiert ab: "Ungefähr drei Jahre" Da lacht der Amerikaner arrogant und antwortet großkotzig mit seinem Akzent: "Wir in Amerika brauchen höchstens ein halbes Jahr dafür." Der Grieche versucht den arroganten Amerikaner nicht zu beachten und wählt von nun an immer den weitesten Weg. Als das Taxi nun an einem Wolkenkratzer vorbeifährt fragt der Amerikaner: "Wie lange habt ihr gebraucht um diesen Wolkenkratzer zu bauen?" Der Taxifahrer kann wieder nur schätzen und antwortet: "Ungefähr 5 Jahre." Da lachte der Amerikaner auf und sagte: "Wir in Amerika brauchen dafür nur 2 Jahre." Dieses Spiel wiederholte sich nun die ganze Fahrt lang bis der Grieche genervt war von der Angeberei des Amerikaners und wollte es ihm heimzahlen. Er fuhr zur Akropolis und sagte: "Wow. Als ich gestern hier war stand dieses Gebäude noch nicht hier."
Z.B.: Ein Mantafahrer fährt über eine Brücke am Nil. Er muß einem Kamel ausweichen und fällt mit dem Wagen in den Fluß. Er sieht ein Krokodil auf ihn zuschwimmen: "Ey, voll goil, Rettungsboote von Lacoste."
Z.B.: Vranitzky ruft bei Kohl an, und beschwert sich darüber, dass die Deutschen immer über die Österreicher lachen und fragt an, ob die Deutschen nicht mal was ganz Dummes machen können, damit auch die Österreicher mal über die Deutschen lachen können. Kohl willigt ein und lässt mitten in der Sahara eine riesengroße Brücke bauen. Die Österreicher amüsieren sich köstlich. Nach einer Weile ruft Vranitzky wieder bei Kohl an, bedankt sich und sagt, die Brücke könne wieder abgerissen werden. Daraufhin meint Kohl: "Das geht nicht. Die Brücke ist voller Österreicher, die dort angeln."
Z.B.: Vranitzky ruft bei Kohl an, und beschwert sich darüber, dass die Deutschen immer über die Österreicher lachen und fragt an, ob die Deutschen nicht mal was ganz Dummes machen können, damit auch die Österreicher mal über die Deutschen lachen können. Kohl willigt ein und lässt mitten in der Sahara eine riesengroße Brücke bauen. Die Österreicher amüsieren sich köstlich. Nach einer Weile ruft Vranitzky wieder bei Kohl an, bedankt sich und sagt, die Brücke könne wieder abgerissen werden. Daraufhin meint Kohl: "Das geht nicht. Die Brücke ist voller Österreicher, die dort angeln."
Z.B.: Ein Penner überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld! Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Bonn und fängt an, Gras zu fressen. Kommt der Helmut Kohl vorbei und meint: "Ja, was machst du denn da? Warum frisst du denn Gras?" Meint der Penner: "Ja, die Zeiten sind schlecht, da muss man schon mal Gras fressen." Meint der Helmut: "Gut hier hast du 100 Mark, kaufe dir was Schönes zu essen." Der Penner ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert. Da meint Penner Paul: "Das muss ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff' ich das auch." Also geht Paul zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frisst Gras. Kommt Norbert Blüm raus und sagt: "JA, was machst du denn da?" Paul: "Ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muss man schon mal Gras fressen." Blüm überlegt kurz und meint dann: "Komm, hier hast Du 2.50 DM, fahr auf das andere Rheinufer, da wächst das Gras 2 Meter hoch!"
Z.B.: Eine neue Brücke ist eingeweiht worden und der tausendste Autofahrer erhält eine Prämie. Die Polizei stoppt den Wagen, beglückwünscht den Fahrer und überreicht einen Scheck. "Was werden Sie mir dem Geld anfangen?" fragt der Polizist wohlwollend. "Nun, ich werde wohl meinen Führerschein machen", erwidert der Fahrer. Da sagt seine Frau neben ihm zum Polizisten: "Hören Sie nicht auf ihn, Herr Wachtmeister, mein Mann ist doch total! betrunken." Aus dem Fond beugt sich die Großmutter vor und mischt sich ein: "Ich habe es euch ja gleich gesagt, daß wir mir dem gestohlenen Wagen Ärger kriegen!" Darauf das Kind neben ihr: "Ach was, Hauptsache, die Bullen finden nicht die Maschinenpistolen und den Sack Banknoten im Kofferraum!"
Z.B.: Kennen sie schon die Penner-Stellung? Sie macht ne Brücke, er legt sich drunter und schläft ein!
Z.B.: Lehrer: "Was stellt ihr euch unter einer Brücke vor?" Der pfiffige Hayo: "Einen Haufen Wasser!"
Z.B.: Eine junge Sekretärin hat jahrelang hart gespart und leistet sich nun endlich die Kreuzfahrt Träume. In ihrem Tagebuch steht zu lesen: "Montag: Ich habe die große Ehre gehabt, zum Abendessen an die Kapitänstafel gebeten zu werden. Dienstag: Ich habe den Vormittag mit dem Kapitän auf der Brücke verbracht. Mittwoch: Der Kapitän hat mir Anträge gemacht, die eines Offiziers und eines Mannes von Welt unwürdig sind. Donnerstag: Der Kapitän hat gedroht, er werde das Schiff versenken, wenn ich nicht nachgebe. Freitag: Ich habe eintausend sechshundert Menschenleben gerettet."
Z.B.: Treffen sich zwei Dichter. Der eine zum anderen: "Na was hast Du denn so gedichtet die letzte Zeit?" Sagt der: "Ich steh auf der Brücke und spuck in den Kahn, damit die Spucke mal Kahn fahren kann. Und, was hast Du so verbrochen?" - "Ja, mein's geht so: Ich steh auf der Brücke und steck mir den Finger in den Arsch." Sagt der andere: "Das reimt sich doch gar nicht." - "Nee, aber es dichtet!"
Z.B.: Vater und Sohn spazieren über eine Autobahnbrücke und beobachten die unten vorbeizischenden Autos. Plötzlich bleibt auf dem Autobahnparkplatz unter der Brücke ein Cabrio mit einem jungen Pärchen stehen. Das Pärchen beginnt intim zu werden. Vater und Sohn beobachten genüsslich. Plötzlich sagt der Sohn: "Du Papa, machen wir uns den Spaß und pinkeln hinunter?" Darauf der Papa: "Sicher Bub, wenn du deinen schon runterbiegen kannst..."

Lustige Bilder

Architektur, ganz unter dem Zeichen des Penis.
Wollte der LKW-Fahrer einen Hochstarter üben oder wie kann man bei einer Durchfahrtshöhe von 4,50m eine Brücke streifen?
War ja klar, dass soetwas in England passiert ist!
Und nun soll noch mal jemand über die maroden Straßen in Deutschland meckern.
Mädels, um auf die Brücke zu kommen, nimmt man am besten nicht die "Auffahrt" neben dem Tunnel!
Ich glaube kaum, dass der Fahrer vorhatte, die Brücke abzureißen. Aber wie könnte es sonst zu diesem Vorfall gekommen sein?

Lustige Filme

Erstaunlich, dass die Brücke überhaupt noch steht.
Hätten sie mal lieber die Bordtoilette benutzt.
Eine überflutete Brücke stellt doch für einen Jeep kein Hindernis dar. Oder vielleicht doch?
Bloß nicht die Pfoten nass machen.
Früh übt sich, wer ein echter Gentleman werden will.
Und so funktioniert das Spiel: Sobald jemand "Do the Silly Salmon" ausruft, muss der aufgeforderte Mitspieler sich irgendwo hinwerfen. Klingt bekloppt? Ist es auch!
Um mehr Touristen anzulocken, wurde diese Glasbrücke mit einem täuschend echt aussehenden Splitter-Effekt ausgestattet.

Flash Spiele

Konstruiere mit einem begrenzten Budget eine tragfähige Brücke.