Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Ich meine, dass ist jetzt zwar kein persönlicher Kampf, aber im Moment steht es 1:0 für mich. Und der Becker backt jetzt so kleine Brötchen.
Z.B.: Brötchen-über-der-Spüle-Aufschneider

Witze

Z.B.: Kommt ein Mann zum Bäcker und sagt: "Ich hätte gerne zwei Brötchen." Sagt die Bäckersfrau: "Nehmen Sie doch drei, dann haben Sie eins mehr!"
Z.B.: Kurz nach der Geburt wacht das Baby auf und sagt: "E=M*C²" Daraufhin meint der Arzt: "Viel zu gefährlich. Das Kind ist viel zu schlau, das kann wirklich sehr gefährlich werden. Wir sollten 50% des Gehirns amputieren." Nach der gelungenen Operation sagt der kleine: "E=M*C²". Der Arzt daraufhin: "Der IQ ist immer noch zu hoch wir müssen abermals operieren..." Also werden die anderen 50% noch wegamputiert und eine alte Semmel eingesetzt. Als das Kind nun nach der Operation wieder mit dem Brötchen im Kopf aufwacht: "Guten Tag, möchten Sie Geld einzahlen oder abheben?"
Z.B.: Ein Mann kommt in die Bäckerei. Keiner im Laden. Er ruft und ruft, aber erst nach zehn Minuten erscheint die Verkäuferin. "Entschuldigung, aber ich habe gerade mit dem Meister Pingpong gespielt!" Sagt der Kunde verärgert: "Egal, wie Sie das nennen. Waschen Sie sich die Hände und geben Sie mir vier Brötchen!"
Z.B.: Herr Rübe sagt zu seiner Frau: "Natürlich bin ich zum Rollentausch bereit. Aber bevor ich Hausmann werde, müssen der Milchmann, der Briefträger und der Brötchenlieferant gegen Frauen ausgetauscht werden."
Z.B.: In einer Kneipe sagt ein Stammgast zum Wirt: "Du Kurt, Deine Frikadellen schmecken ja richtig gut. Habt Ihr das Rezept geändert?" Darauf der Wirt: "Nein, wir benutzen nur wieder das alte Rezept. Seit Brötchen über 40 Pfennig kosten, können wir wieder Fleisch nehmen."
Z.B.: Treffen sich zwei Bäcker. Sagt der eine: "Ich hab 'nen neuen Lehrling, einen Mantafahrer, der ist zu doof zum Brötchenbacken. Was soll ich denn mit dem machen?" Sagt der andere: "Laß ihn doch die Drecksarbeit machen." Am anderen Morgen sagt der Bäcker zum Mantafahrer: "Paß mal auf: Während ich hier den Teig für die Brötchen knete, feuerst du schon mal den Ofen an." Er knetet den Teig und will ihn gerade in den Ofen schieben, als er bemerkt, daß der Ofen noch völlig kalt ist. Er sieht den Mantafahrer vor dem Ofen stehen, rufend: "Ofen! Ofen! Ofen!"
Z.B.: Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt: "Na, was bist du denn für einer?" Das kleine blaue Männchen antwortet: "Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger!" Der LKW- Fahrer antwortet: "Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann!" Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und fährt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: "Na, was bist du denn jetzt für einer?" Das kleine rote Männchen sagt: "Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst!" Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: "Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann!", und fährt weiter. Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält wieder an und sagt: "Na, du kleines grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?" Sagt das grüne Männchen: "Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!"
Z.B.: "Die Brötchen sind ja von gestern. Ich will welche von heute haben." - "Dann kommen Sie morgen wieder."
Z.B.: Der Lehrer erklärt seinen Schülern die Verkleinerungsformen: "Brot - Brötchen, Torte - Törtchen, Haus - Häuschen. Und nun, Daniel, bist du dran. Kannst du mir ein Beispiel nennen?" - "Kitt - Kittchen", kommt es wie aus der Pistole geschossen.
Z.B.: Kommt ein Frosch zum Bäcker: "10 Brötchen, du Arschloch!" - "Das ist ja eine Unverschämtheit", sagt der Bäcker, aber er gibt ihm die Brötchen trotzdem. Am nächsten Tag wieder: "10 Brötchen, du Arschloch!" Darauf der Bäcker: "Wenn Du das nochmal sagst, nagel ich Dich an die Wand" Das ganze geht noch 2 weitere Tage so. Noch einen Tag später kommt der Frosch erneut: "Hast Du einen Hammer?" - "Nein, habe ich nicht." - "Hast Du denn Nägel da?" - "Nein, habe ich auch nicht." - "Dann gibt mir mal 10 Brötchen du Arschloch!"
Z.B.: "Wie heisst du eigentlich?" will die Hausfrau vom Bäckerjungen wissen, der ihr jeden Morgen die frischen Brötchen liefert. "Schiller." - "Das ist aber ein berühmter Name." - "Kein Wunder. Ich arbeite ja auch schon lange in dieser Gegend."

Lustige Bilder

Der ganze Burger besteht ja nur aus zwei Brötchenhälften und ein paar Fleisch-Scheiben, welche wiederum mit Käsescheiben zusammengepappt wurden. Na dann, guten Appetit!
Als Bayer backt man ja bekanntlich oft seine eigenen Brötchen, deshalb gibts jetzt endlich auch eine eigene Tastatur extra für die Bayern! Bast scho!
Zum Anbeißen sieht das Ding aber nicht gerade aus.
Die deutsche Antwort auf Sushi.

Lustige Filme

Annegret kann einfach nicht genug von ihrer Leibspeise kriegen - Mettbrötchen! Zum Frühstück wird da schon mal ein Kilo verdrückt.
Der Beruf des Maler und Lackierers war ihm einfach zu monoton.