Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: ABIwatchers - Bei meinen Punkten wäre ich fast verhungert!
Z.B.: Marcy: "Al, wenn du noch einmal behauptest, ich hätte Beine wie ein Hühnchen, dann wirst du dich nicht besonders wohl fühlen wenn du meinen Fuß dort hast, wo deine Mami das Thermometer reingeschoben hat."
Z.B.: Bei uns hier gibt es feine Ware, die kriegst du nicht von jeder Karre, die Wirkung muß sehr heftig sein, sonst kommt mann nicht in den Genuß herein!
Z.B.: Bei uns heißt das nicht kriechen sondern gleiten, wenn sie kriechen wollen, dann dem Kommandeur in den Arsch!
Z.B.: Als Chuck Norris’ Frau die Weihnachtsgans anbrennen lies, sagte Chuck nur: „Kein Problem Baby“, und ging in seinen Garten. Er kam 5 Minuten später mit einer lebenden Gans wieder, as sie in einem Stück und als er sie einige Sekunden später wieder rauswürgte, war sie gebraten und die Beilagen waren auch dabei. Als seine Frau ihn fragte, wie das möglich wäre, verpasste er ihr einen Roundhouse-Kick und sagte: „Stell’ niemals Chuck Norris in Frage!“
Z.B.: "Bei mir kommen solche Geräusche aus anderen Öffnungen."
Z.B.: Ahhhhhh, mein Bein!!! ....Stirb, Tisch, stiiiiirb!!
Z.B.: Deine Geburt war ein weiterer Beitrag zur Umweltverschmutzung.
Z.B.: Da hilft nur eins: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. (Otto Pfister zur Frage, wie alt Anthony Yeboah sei)
Z.B.: "Haben Pferde Vorurteile? Denkt zum Beispiel ein Galopppferd von einem Dressurpferd 'diese Tunte'?"
Z.B.: Bei-Formel1-Rennen-auf-Strecke-Laufer
Z.B.: Steter Tropfen nässt das Bein.
Z.B.: Die alten Leute geben gerne gute Verhaltensmaßregeln, um sich darüber zu trösten, dass sie nicht mehr imstande sind, schlechte Beispiele abzugeben. - Francois Duc de La Rochefoucauld
Z.B.: Sei mir ein rettender Fels, eine Burg, die mich schützt! Bei dir allein bin ich in Sicherheit. - Psalm 71, 3
Z.B.: Liebe ist wie ein Gummiband. Beide ziehen, einer lässt los und es tut demjenigen weh, der daran festgehalten hat
Z.B.: "Suche den Rat von Menschen, die dir die Wahrheit über die selbst sagen, auch wenn es schmerzt sie zu hören. Bloßer Beifall wird bei dir nicht die notwendigen Verbesserungen hervorrufen." - Napoleon Hill
Z.B.: Eine gute Tat, die aus Interesse getan wird, hat einen faden Beigeschmack.
Z.B.: Mr. Burns: "Ich bringe euch Liebe!" - Hausmeister Willy: "Er bringt uns Liebe, lasst ihn nicht entkommen! Brecht ihm die Beine!"
Z.B.: Stromberg: Sammal seid ihr jetzt völlig...euch hat’s doch...dafür ist aber mal Zeit da? Bei mir kann sie nicht schnell genug wegkommen, aber bei Quasimodo’s Schwager rumschlawinern ja? Ernie: Quasimodo’s Schwager... Stromberg: Müll mich doch nicht voll. Sabbel: Ja ich geh dann mal. Stromberg: Mir ist hier grad die Degustra um die Ohren geflogen. Jetzt hat der Wehmeyer mich auf links gezogen.
Z.B.: Steter Tropfen nässt das Bein.
Z.B.: Ich bin neulich in ein Polizeikontrolle geraten - der Polizist fragte mich: Haben sie was getrunken ? - Ich sach: Nur 10 kleine Wachtmeister - Herr Jägermeister ! - Dann mußte ich mit zu Blutprobe... Heute kam der Laborbericht: "Bei der eingesandten Flüssigkeit handelt es sich um alten schottischen Whisky - die Beimenge konnte wegen Geringfügigkeit nicht ermittelt werden...!" - Jetzt darf mein Führerschein nach "Bad Flensburg" zur Kur - und eine "Punkte-Diät" machen...
Z.B.: Erst in der Hinwendung zum Du gewinnt das Ich seinen Beistand. - Martin Buber
Z.B.: Menstruations-Beischlaf-Verweigerer
Z.B.: Ich wünsche schöne Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles friedlich und fröhlich sein!
Z.B.: Man sollte sich an Stühlen ein Beispiel nehmen. Sie müssen auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

SMS Sprüche

Z.B.: Bei kalten Wetter läuft die Nase. Bei kalten Bier passierts der Blase.
Z.B.: Bei uns sind alle krank. Bin froh, wenn ich hier lebend rauskomme
Z.B.: Kippe aus, anschnallen, Schnauze halten. (Bei TAXI-Fahrern in Dortmund sehr beliebt)
Z.B.: Bei der Ernte aller Seelen wirst auch du einmal nicht fehlen! 2. November
Z.B.: Bei Gott ist kein Ding unmöglich.
Z.B.: Was haben intelligente Blondinen und Dinosaurier gemeinsam? Beide sind bereits ausgestorben.
Z.B.: Wollen wir etwas Mathe üben? Wir könnten dich und mich addieren, unsere Kleider subtrahieren, deine Beine dividieren und uns multiplizieren.
Z.B.: Du hast Beine wie ein Reh! Nicht so schlank aber so behaart!
Z.B.: In der Küche? Im Bad? Auf dem Schreibtisch? Beim Kamin? Mit 40 ist es schon eine tolle Leistung, sich daran zu erinnern wo der Autoschlüssel zuletzt war! Alles Gute!
Z.B.: Keiner ist unnütz! Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!
Z.B.: Bei Dir sein, mit Dir - das wünscht´ ich mir. und wer mich auch kennt, weiss, wie es brennt. Ich liebe Dich!
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einem Beinbruch und einem Ehebruch? Beim Beinbruch geht meistens nur ein Bein auseinander!
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Q? Keiner! Beide sind Nullen mit 'nem Schwänzchen dran!
Z.B.: Tut mir leid, hab keine Zeit, ein Weib hat grad die Beine breit. Ich spritz schnell ab und lass es enden, dann kann ich wieder Texte senden.
Z.B.: Um aus einem stumpfen Beil eine Nadel zu machen, braucht es nichts anderes als Arbeit.
Z.B.: Nächstenliebe findet man zum Beispiel bei Menschen, die Dienstvorschriften nicht einhalten. - Also Flasche aus der Tasche ! Prost es ist Vatertag !!
Z.B.: Lisa zupft an einem Ding, das zwischen den Beinen hing, bis sich daraus ein Strahl ergoss, der sofort auf sie floss. Sie molk die Kuh, was dachtest du?

Witze

Z.B.: Auszug aus dem Bedienungshandbuch der A- Klasse: "Bei Gefahr fallen automatisch Sauerstoffmasken aus dem Boden."
Z.B.: Drei Jungs sehen Merkel am Strand entlang gehen. Plötzlich verdreht sie sich das Bein und fällt ins Wasser. Die Jungs rennen so schnell sie können zu Angi und können sie vor dem Ertrinken retten. Darauf sagt sie zu den Jungs: “Danke, ihr habt jetzt alle einen Wunsch frei.!” Der erste wünscht sich ein Cabrio, der zweite ein Motorrad, der dritte sagt dann: “Ich will einen Rollstuhl!” Merkel: “Aber wieso denn, du bist doch noch so jung und gesund!” Junge: “Ja, aber wenn mein Vater erfährt, dass ich sie gerettet habe, dann schlägt er mich zum Krüppel!”
Z.B.: Adam sitzt im Paradies und langweilt sich. Da fragt er Gott: "Kannst du mir jemanden machen, der schön, intelligent und zum lieb haben ist?" Darauf antwortet Gott: "Ja klar! Dafür brauch ich aber Deinen linken Arm und Dein linkes Bein." Adam überlegt und fragt: "Und was krieg ich für eine Rippe?"
Z.B.: Die meisten Frauen sind klüger als Männer. Oder hat man schon jemals von einer Frau gehört, die einen Mann wegen seiner schönen Beine geheiratet hat?
Z.B.: Laufen zwei Leberkäse die Wand rauf. Merken sie, dass sie keine Beine haben, laufen sie wieder runter.
Z.B.: Ein junger, erfolgreicher Rechtsanwalt öffnet die Türe seines Wagens etwas unvorsichtig. Diese wird von einem Laster abgerissen. Aufgeregt hüpft der Anwalt von einem Bein auf's andere: "Mein BMW, mein nagelneuer BMW." Mittlerweile ist ein Polizist an der Unfallstelle eingetroffen. Kopfschüttelnd geht er zu dem Anwalt: "Ihr Anwälte seid so materialistisch, daß Sie vor lauter Aufregung über die Beschädigung an Ihrem BMW nicht mal merken, daß Ihnen der Laster den ganzen Arm abgerissen hat." Entsetzt blickt der Anwalt auf den Armstumpf. Kreidebleich antwortet er dem Polizisten: "Wo zur Hölle liegt das Ding? Da ist noch meine Rolex dran."
Z.B.: Der Doktor zum Patient: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Welche möchten Sie zuerst hören?" - "Tja, die Schlechte!" Der Doktor: "Wir müssen ihnen leider beide Beine amputieren!" Der Patient: "Oh nein. Und die Gute?" Der Doktor: "Ihr Bettnachbar kauft Ihnen Ihre Schuhe ab!"
Z.B.: Bei Müllers verschluckt der kleine Sohn aus Versehen eine Münze. Sein Vater versucht vergebens, ihm zu helfen. In dem Moment klingelt es. Die Mutter öffnet schnell und ruft: "Kleinen Moment bitte, unser Kind hat eine Münze verschluckt." Der Fremde stürzt herein, nimmt sich den Jungen, klopft ihm zwischen die Schulterblätter, greift ihm in den Hals und holt die Münze heraus. "Vielen, vielen Dank, Herr Doktor." "Was heißt hier Doktor? Ich komme von Ihrer Kreditbank!"
Z.B.: Der Bauer und seine Frau arbeiten auf dem Feld. als ein Gewitter aufzieht. Beide suchen und finden Unterschlupf in einem Heustadel. Am Himmel wird es dunkel und duster, kurze Zeit danach stürmt, blitz und donnert es so heftig, dass beide meinen die Welt gehe unter. In ihrer Angst vor einem Ableben beschliessen sie, sich ihre Sünden und Fehler einzugestehen. Schweren Herzens gesteht der Bauer, dass er seine Frau in der Ehe zweimal betrogen habe. Danach ist ihm wohler und wartet nun auf das Geständnis seiner Frau. Die Bäuerin druckst herum und schaut dabei aus der Stadeltür und sagt: "Mann, dahinten wird es schon wieder hell!"
Z.B.: Hebt ein Tier am Baum ein Bein, weiß man gleich, das ist kein Schwein.
Z.B.: Unterhalten sich zwei Männer vor dem Finanzamt. Sagt der eine: "Du, weißt Du, daß in Zukunft keine Treppen mehr in die Finanzämter gebaut werden?" Fragt der andere: "Wieso denn?" - "Bei den Steuern, da kannst Du nur noch die Wände hochgehen."
Z.B.: Warum kann eine Blondine kein Brustschwimmen? Wenns zwischen den Beinen feucht wird, dreht sie sich automatisch auf den Rücken!
Z.B.: Was heißt BMW? 1) Bayrischer Mistwagen. 2) Busen müssen wackeln. 3) Bei Mercedes weggeschmissen. 4) Bin Mords wichtig.
Z.B.: Bei der Musterung meint der Stabsarzt zu Müller: "Umdrehen und bücken. Gut, tauglich." Daraufhin Müller: "Das hätten Sie mir auch ins Gesicht sagen können!"
Z.B.: In der Bank hebt ein Mann 2000 Euro in 50-Euro-Scheinen ab. Vorsichtshalber zählt er das Geld nach: "50-100-150-200-250..." Bei 1000 hört er auf. "Warum zählen Sie denn nicht weiter?", fragt der Kassierer. "Och", meint der Kunde, "wenn es bis dahin stimmt, dann ist der Rest sicher auch in Ordnung."
Z.B.: Die Namen der wichtigsten Staaten beginnen immer mit dem Buchstaben U. Zum Beispiel die USA, die UdSSR und Unsere Deutsche Demokratische Republik!
Z.B.: "Tut mir wirklich leid, junger Mann, aber unsere Zeitung bringt nur Beiträge von Leuten, die einen bekannten Namen haben." - "Na, das paßt doch großartig. Ich heiße Schulz!"
Z.B.: In einem Frauenkörper wohnen 3 Bazillen. Eine wohnt im Ohr, die andere im Bauchnabel und die dritte in der Vagina. Nach einer Zeit treffen sich alle. Die, die im Ohr wohnt verkündet stolz: "Jeden Tag kommt bei mir ein Wattestäbchen und putzt mir meine Wohnung." Darauf sagt die Bazille vom Bauchnabel: "Bei mir kommt jeden Tag ein Schwamm und putzt mir ebenfalls die Wohnung." Da sagt die andere: "Mensch, hab's ihr gut! Zu mir kommt jeden Tag so ein Glatzkopf und sabbert mir die Bude voll!"
Z.B.: Vater und Sohn sitzen mit kurzen Hosen auf einer Bank. Da sagt der Sohn: Papa, deine Beine sind aber viel schmutziger als meine! Da antwortet der Vater: Ich bin ja auch viel älter als du!
Z.B.: Fritzchen geht in den Supermarkt um Zigaretten zu kaufen. Die Kassiererin sagt: "Tut mir Leid. Du bist noch nicht volljährig!" Draußen sitzt Fritzchen heulend auf einer Bank. Kommt ein Penner. Er fragt: "Fritzchen, warum weinst du denn?" Darauf Fritzchen: "Die wollte mir keine Zigaretten geben!" - "Pass auf, du gehst jetzt da rein und sagst: Ich bin 22 Jahre alt, habe 2 Kinder, meine Frau liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus und meine Kreditkarte ist ins Klo gespült worden." antwortet der Penner. Fritzchen geht rein und sagt: "Ich bin 2 Jahre alt, habe 22 Kinder, meine Frau ist ins Klo gespült worden und meine Kreditkarte liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus."
Z.B.: In einem Anfall von Ordnungswut hatte eine Frau den Bücherschrank ausgeräumt. "Die Bücher auf diesem Stapel", erklärte sie ihrem Mann, "sollten wir aussortieren!" - "Bei einem Buch bin ich mir jedoch nicht ganz sicher", fuhr sie fort. "Es ist ein blutrünstiges Melodram, das von Mord und Selbstmord handelt. Ein Mann bringt seinen Bruder um und reißt dann dessen Arbeit und dessen Frau an sich." - "So ein Schund!" bemerkte der Mann. "Außerdem kommt ein paranoider Neffe vor, der Stimmen in der Nacht hört, den Vater seiner Freundin tötet und danach ihren Bruder und seinen eigenen Onkel. Zum Schluß begeht er Selbstmord." - "Typisch moderner Ramsch!" erklärte der Mann. "Ein Wunder, daß sie daraus noch keinen Kinofilm gemacht haben!" - "Doch, haben sie", erwiderte die Frau. "Das Werk heißt Hamlet und ist von Shakespeare."
Z.B.: Drei Texanische Chirurgen spielen Golf und unterhalten sich über die Fortschritte in der Chirurgie. Einer sagt: "Ich bin der beste Chirurg in Texas. Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 8 Monate später hat er ein Privatkonzert bei der Königin von England gegeben." Ein anderer sagt: "Das ist nichts. Ein junger Mann verlor beide Arme und beide Beine bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 2 Jahre später hat er eine Goldmedaille an den olympischen Spielen gewonnen." Der dritte Chirurg meint: "Ihr seid Amateure. Vor einigen Jahren reitete ein Mann high von Kokain und Alkohol frontal in einen Zug der mit 80 Meilen daher kam. Alles was noch übrig war, war der Arsch des Pferdes und der Hut des Cowboys. Heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten."
Z.B.: "Herr Verkehrsrichter, bevor wir anfangen: Den Beisitzer dort muss ich wegen Befangenheit ablehnen." - "Begründung?" - "Den habe ich schon mal überfahren!"
Z.B.: In einer Firma werden 5 Kannibalen als Programmierer angestellt. Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Firmenchef: "Ihr könnt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Also lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe." Die Kannibalen geloben keine Kollegen zu belästigen. Nach vier Wochen kommt der Firmenchef wieder und sagt: "Ihr arbeitet sehr gut. Allerdings fehlt uns eine Putzfrau, wisst Ihr was aus der geworden ist?" Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören mit der Sache nichts zu tun haben. Als der Firmenchef wieder weg ist, fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von euch Affen hat die Putzfrau gefressen?" Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es." Sagt der Kannibalen-Boss: "Du Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Abteilungsleitern und Projekt-Managern damit keiner etwas merkt und du Depp musst die Putzfrau fressen ...!"
Z.B.: Treffen sich zwei Väter, unterhalten sich und kommen auf ihre Söhne zu sprechen. Beide sind der Ansicht, dass sie beide vollkommen blöde Söhne haben. Nun fängt der Streit an, welcher denn nun blöder wäre."Also, pass auf", sagt der eine Vater zu seinem Sohn, "ich gebe dir jetzt mal 50 Cent. Du holst dafür beim Grünen Bock 20 mal Pils."Sohnemann trabt von dannen. Sagt der andere Vater zu seinem Sohn: "Pass auf, du gehst jetzt auch mal zum Grünen Bock und guckst mal, ob ich dort an der Theke sitze."Daraufhin trabt dieser ebenfalls in Richtung Kneipe. Dort treffen sich die beiden. Meint der eine: "Sag mal, hab ich einen blöden Vater. Sagt der mir doch tatsächlich, ich soll für 50 Cent 20 Biere holen. Dabei weiß er doch, dass ich gar nicht so viele auf einmal tragen kann. "Meint der andere: "Mein Vater ist auch sowas von blöde. Schickt der mich hierher, um nachzusehen, ob er an der Theke sitzt. Dabei hätte ich mir das sparen können. Ein Anruf hätte genügt..."
Z.B.: Der Kaplan zeigt beim Erstkommunionunterricht den Kindern den Beichtstuhl. Ein kleiner Junge sieht die Stola dort hängen und fragt den verdutzten Kaplan: "Müßt ihr euch jetzt auch anschnallen?"
Z.B.: In die Kneipe an der Ecke stampft ein Nilpferd, kippt sich drei Glas Bier in den Hals, zahlt und geht. "Mensch" ruft der Wirt, "so was! Hier war noch nie ein Nilpferd!" Da dreht sich das Nilpferd um und schnaubt: "Bei den Preisen wirst Du auch nie wieder eins in Deinem Laden sehn!"
Z.B.: Erklärt der Lehrer: "Wörter die mit un- anfangen bedeuten immer etwas schlechtes, wie z.B. Unfrieden oder unangenehm. Kennt ihr noch ein weiteres Beispiel?" Fritzchen meldet sich und sagt: "Ich kenn noch eins: UNTERRICHT!"
Z.B.: Lieber Lügen als kurze Beine.
Z.B.: Fragt der Passant den Angler: "Beißen Sie?" Darauf der Angler: "Nur wenn Sie mich weiter beim Angeln stören."
Z.B.: Zwei Mantafahrer treffen sich. Beide haben den linken Ellbogen in Gips. Fragt der eine: "Na, is dir auch 'n Mantafahrer entgegengekommen?"
Z.B.: Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein BMW-Fahrer. Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: "Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle." Große Enttäuschung. Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: "Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle." Wieder große Enttäuschung. Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will: Der Torwächter: "Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir."
Z.B.: Und die Gemeinsamkeit? Beide haben kein Gehirn...
Z.B.: Erich Honecker geht im Hafen von Rostock spazieren. Er sieht drei Schiffe vor Anker liegen. Er geht zum ersten und fragt einen Matrosen: "Na Genosse, wohin geht die Reise?" "Wir bringen Düngemittel nach Mosambik und kommen mit einer Ladung Kaffee zurück!" "Gut Genosse! Weitermachen!" Beim zweiten Schiff die gleiche Frage: "Na Genosse, wohin geht die Reise?" "Wir haben Fahrräder geladen, die wir zu Genosse Fidel Castro bringen. Zurück kommen wir mit einer Ladung Bananen!" "Gut Genosse! Weitermachen!" Letztendlich beim dritten Schiff: "Na Genosse, wohin geht die Reise?" "Wir bringen Kaffee und Bananen nach Leningrad!" "Und womit kommt Ihr zurück?" "Na wie immer - mit der Eisenbahn..."
Z.B.: Wie fangen Ostfriesen Mäuse? Sie jagen sie unter einen Schrank und sägen die Beine ab.
Z.B.: Als Kind war für Oskar klar: Wenn ich mal groß bin werde ich Bundeskanzler. Beides hat er nicht geschafft!
Z.B.: Was sind zwei Polizisten auf einem Motorrad mit einem Hund im Beiwagen? Ein Dumm-Dumm-Geschoss mit Bordmechaniker.
Z.B.: Ein Mann hat ein geheim Tip bekommen und war auf dem weg ihn zu testen. Eine sehr Hübsche Dame öffnet die Tür und ließ ihn hinein. Bei der frage was er den machen wollte meinte er das er OV haben wollte. Die Dame kniete sich hin und saugte was das zeug hilt. 3 min, später war der Mann hin und weg, und sagte das dies sein bester OV war. Die Dame lachte stolz und zeigte ihm ihre Möbel und sagte: Siehst Du meine teure Einrichtung? Das hab ich alles mit meinem Mund verdient. Ein paar tage später besuchte der Mann wieder seine Traumfrau, und diesmal schlug die Dame vor AV zu machen. Der Mann war natürlich sehr froh darüber und ging direkt zur Sache. Nach 5 min. war er völlig erschöpft aber auch sehr zufrieden. Er bedankte sich und lobte wieder die Dame. Sie ging zum Fenster und meinte: Siehst Du den Porsche den Ferrari und den Jeep? Das habe ich alles mit meinem Arsch verdient! Der Mann war begeistert und meinte: Das nächste mal machen wir GV da bist Du ja bestimmt auch spitze! Darauf die Dame: Siehst Du hier draußen alle schöne Häuser und Grundstücke? Wenn ich eine Muschi hätte, wer das alles mein.....
Z.B.: Oma steht im Kaufhaus vor dem Regal mit Kondomen. "Super Kondome mit Geschmack, das probiere ich Zuhause aus." und kauft ein Sortiment. Zuhause angekommen zeigt Sie es dem Opa. "Mensch super Kondome mit Geschmack, die testen wir sofort." Beide sofort ins Schlafzimmer, Tür zu, Licht aus.... Oma:" Mmmmmmh Leeeeeecker Gorgonzola" Opa:" Warte laß ihn mir erstmal überziehen"
Z.B.: "Wann kommt endlich mein Essen, ich habe schon ewig bestellt!" - "Bei welchem Kellner? Bei dem Weißhaarigen da drüben?" - "Kann sein, bei mir war er noch blond!"
Z.B.: 2 Jungen spielen im Dortmunder Westpark Fußball. Aus heiterem Himmel springt auf ein Rottweiler über die Wiese und fällt einen der Jungen an. Der Hund beißt sich in dem linken Bein des Jungen fest. Geistesgegenwärtig nimmt der andere Junge einen Stock und steckt ihn in das Halsband des Hundes. Sofort beginnt er den Stock zu drehen und schnürt der Bestie zuerst die Luft ab, um dem Hund kurz danach das Genick zu brechen. Der Rottweiler gibt endlich nach und sinkt tot auf die Wiese. Ein Journalist, der das Geschehen verfolgt hat, rennt zum Tatort und befragt den jungen Retter, während er gleichzeitig die Schlagzeile auf seinem Laptop verfasst: "BVB-Fan rettet durch Heldentat seinem Freund, der von einer wilden Bestie angefallen wurde das Leben." Doch der Junge dementiert: "Ich bin doch gar kein BVB Fan!" Der Reporter: "VFL Bochum Fan befreit seinen Freund von einem Hundebiss." Doch Junge dementiert erneut: "Ich bin auch kein VFL Fan." Der Reporter: "Ja für welche Mannschaft bist Du denn??" Der Junge: "Schalke." Der Reporter schreibt: Asozialer Schalker erwürgt Hundewelpen im Dortmunder Westpark!
Z.B.: Zwei Kinder gehen mit ihrer Oma in den Dom. Nachdem die Oma ihnen alles gezeigt hat, treffen sie auf einen Pfarrer, der hinter dem Vorhang eines Beichtstuhls hervorguckt. Die Grossmutter unterhält sich kurz mit ihm. Als sie gehen will, sagt der Pfarrer "Aufwiedersehen liebe Kinder". Die Oma sagt:"Jetzt sagt schön Aufwiedersehen, Kinderchen!". Sagen die Kinder:"Aufwiedersehen Kasperle!"
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einer Telefonzelle und der rot-grünen Bundesregierung ? Bei der Telefonzelle muss man zuerst zahlen und dann wählen !
Z.B.: "Wer kann mir ein Beispiel eines glücklichen Zufalls nennen?" - "Ich, Herr Lehrer", meldet sich Mac. "Und das wäre?" - "Mein Vater und meine Mutter haben zufällig am gleichen Tag geheiratet."
Z.B.: Ein Zoologie-Student steht mitten im Examen. Der Professor deutet auf einen halbbedeckten Käfig, in dem nur die Beine eines Vogels zu sehen sind. "Welcher Vogel ist das?" - "Weiß ich nicht." - "Ihren Namen bitte!" Da zieht der Student seine Hosenbeine hoch: "Raten Sie mal!"
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen einer Pflaume und einem Elefanten? Beide sind violett - außer dem Elefanten.
Z.B.: Bei einem Flug über den Atlantik fallen plötzlich sämtliche Triebwerke aus. Dem Piloten gelingt es, das Flugzeug auf dem Wasser aufzusetzen. "Keine Panik!" kommt die Durchsage an die Passagiere. "Verlassen Sie bitte in Ruhe das Flugzeug, das sich nur langsam mit Wasser füllen wird. Das Meer ist im Augenblick sehr ruhig. Leider mussten wir feststellen, daß sich keine Schwimmwesten an Bord befinden. Wir dürfen uns deshalb an dieser Stelle von den Nichtschwimmern verabschieden und wünschen den anderen Passagieren eine angenehme Weiterreise!"
Z.B.: Aus dem Leben eines Vegetariers: "Beischlaf?! Du meinst die Bestäubung?!"
Z.B.: Bei einem Holzfällerwettbewerb in Kanada meldet sich ein winziges Männlein. Seine baumlangen Kollegen lachen ihn aus, als sie ihn sehen. Das Lachen vergeht ihnen aber, als er mit einem winzigen Beil eine mannsdicke Buche umlegt. "Wo hast du denn das gelernt?" fragen sie ihn. "In der Wüste Sahara", sagt er. "Da gibts doch keine Bäume!" - "Ja. Jetzt nicht mehr!"
Z.B.: Der Gynäkologe erkundigt sich bei seiner 1,93 Meter große Patientin nach ihren Verhütungsmethoden. "Mit einem leeren Marmeladen- Eimer", meint diese nur. "Wie soll denn das funktionieren?" wundert sich der Arzt. "Ganz einfach. Mein Mann ist nur 1,60 Meter groß. Beim Verkehr stellt er sich auf den Eimer. Und genau in dem Moment, wo er glasige Augen bekommt, gebe ich dem Eimer einen Tritt..."
Z.B.: Was ist der Unterschied zwischen Fixern und Viagrakonsumenten? Keiner. Bei beiden kommt es mal vor, das sich einer totspritzt!
Z.B.: Bischof Graf Galen ging eines Tages über die Königsstraße und sah, wie ein kleiner Junge sich vergeblich abmühte, die Hausschelle zu erreichen. Der Bischof sagte: "Warte, mein Junge, ich werde dir helfen", und schellte tüchtig. Da sagte der Kleine: "Jetzt müssen wir beide aber Beine machen, sonst kommen sie uns hinter die Buxe von wegen Blindemäusejagen!"
Z.B.: Wann ist die Frau am intelligentesten? Beim Sex, da ist sie nämlich am Zentralcomputer angeschlossen... ;-)

Lustige Bilder

Was hat er denn mit seinem besten Stück fabriziert? Ein normales Ei wäre bei der Verbrennung sicher schön hart gekocht.
Manche Männer übertreiben es eben ein wenig mit ihrer Spielerei. Aber solange die Frau ihren Spaß dabei hat...
So macht Schach sicherlich am meisten Spaß! Aber ob man sich dabei dann noch so gut konzentrieren kann, ich bezweifle es!
Den Gesichtern nach zu urteilen, verbirgt sich unter den Röcken nichts Schönes.
Na da haben sich die beiden aber ein gemütliches und unbeobachtetes Plätzchen ausgesucht. Unbeobachtet? Falsch gedacht!
Zwischen den beiden muss wirklich eine tiefe Freundschaft vorhanden sein. Oder würdet Ihr Euch oben ohne, mit einem, etwas von MTV und Konsorten angehauchten, jungen Mann ablichten lassen?
Bei dem Anblick wünscht man sich doch öfter ein PC-Problem zu haben!
Solange man nicht auf alte Damen steht, könnte diese Bettwäsche tatsächlich zu einer längeren Standhaftigkeit beitragen.
Na nu, was machen die beiden denn dort in der Ecke? Da wird doch wohl nicht jemand Flöte spielen lernen?
Hey, das Ding kann man doch auffangen und für viel Geld bei eBay verkaufen! Was regen die sich denn so auf?!
Eine behaarte Frauenbrust oder doch nur ein BH-geschmücktes Bauarbeiterdekolleté?
Die Zapfanlage sieht bei dieser Dame irgendwie anziehender aus.
Die Lackritze sieht der Lakritze auch zum Verwechseln ähnlich. Also bitte nicht verwechseln!
In beinahe jedem Fotoalbum fehlen Bilder von der eigenen Geburt. Durch dieses Kopf-Reinsteck-Bild lässt sich die Lücke wunderbar schließen.
Da kommt sicher ein ganz anderes Feeling beim Fahren dieses Frauen-Motorrads auf!
Ein ordentliches Pfund in der Buchse, aber dennoch mitspielen. Dazu gehört Mut!
Für einen Raucher gehört die berühmt berüchtigte "Zigarette danach" einfach dazu.
Bei solch schönen Urinalen geht Mann doch gerne auf Toilette.
Das ist wohl das Gegenstück zum Sackschutz beim Baseball und anderen Sportarten!
Bei diesem außergewöhnlichen Schalter macht man(n) doch gerne mal das Licht an!
Na dann mal ordentlich die Beißerchen schrubben.
Da sitzt der Kleine ganz friedlich in der Badewanne und planscht. Aber halt, was ist das da zwischen seinen Beinen?
Bei solch einer dreisten Provokation seitens des Autofahrers, ist die Reaktion der Müllmänner eigentlich schon berechtigt.
...möchte ich wie meine Mutter sein.
Wer seine denkfaulen Kumpels bei Whatsapp verarschen will, braucht ihnen nur eine simple Frage stellen.
Bei dem Knaben hat der Türsteher aber mehr als zwei Augen zugedrückt.
Neue Arbeitszeitmodelle gelten nicht nur für Arbeitnehmer, auch als Kunde hat man sich flexibel zu zeigen.
Bei dem Prachtkörper bekommt man doch gleich doppelt so viel Appetit dran zu knabbern.
Bei der Freundin hat Bambi wohl schon die schönen Seiten des Lebens kennengelernt.
Mit diesem Babybett ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite! Denn mit "aus dem Bett klettern" ist es ab sofort vorbei!