Lustige Suchseite

Sprüche

Z.B.: Peg: "Männer glauben, die Aufgabe von uns Frauen sei, sich um sie Sorgen zu machen. Geht lieber einkaufen, Mädchen. Darüber können sich die Männer dann wirklich Sorgen machen."
Z.B.: Wir kennen zwar die Aufgabe nicht, aber wir leisten das Doppelte!
Z.B.: Dieser Moment, wenn du dich in der Schule bei den einfachen Aufgaben schnell meldest, um bei den schwierigen nicht dranzukommen, du nicht drangenommen wirst und bei den schwierigen gleich die erste machen sollst.
Z.B.: Die wesentliche und schwerste Aufgabe unserer geistigen Existenz ist nicht, die Rätsel des Lebens zu lösen, sondern an ihnen nicht zu ermüden.
Z.B.: In 'nem Land wie Deutschland gibt es maximal fünft Prozent vielleicht, die wissen, wo der Hase lang,... also, äh wo der liegt. Der Rest kommt aus der Abteilung Peil-Nix und Söhne. Nur ich sag immer: Auch leere Dosen machen Lärm und auch wer hinkt, kommt voran. Und da seh ich letztlich auch ne Aufgabe von mir, diesen Leuten zu helfen.
Z.B.: "Ein Geheimnis ich dir verraten soll? Großmeister des Jedi-Ordens ich bin! Diesen Rang in einer Lotterie gewonnen habe, glaubst du? ‚Woher wisst Ihr das, woher wisst Ihr das, Meister Yoda?.‘ Meister Yoda diese Dinge weiß. Seine Aufgabe es ist."

Witze

Z.B.: Ein Bauer will eines Tages heiraten. Weil es aber so schwer ist, auf dem Bauernhof eine Frau kennen zulernen, fährt er in die Stadt, um eine Anzeige aufzugeben. In der Stadt geht er durch die Fußgängerzone, geht in all die tollen Geschäfte, erlebt, wie sich Türen von selbst vor ihm öffnen und hinter ihm wieder schließen und staunt: "Nä, nä, dat glaubt mir daheim kein Mensch!" Als er zu der Zeitung kommt, muss er mit dem Fahrstuhl in die Anzeigenabteilung im 3. Stock fahren. Er erlebt, wie sich der Fahrstuhl in Bewegung setzt, kaum daß er die Knöpfe berührt hat, fährt immer wieder hoch und runter und staunt: "Nä, nä, dat glaubt mir daheim kein Mensch!" Endlich ist er in der Anzeigenabteilung und bittet die Damen dort um Aufgabe einer Heiratsanzeige für ihn. Sie fragt ihn freundlich: "Wünschen Sie ein- oder zweispaltig?" Unser Bauer ist platt: "Nä, nä, dat glaubt mir daheim kein Mensch!!!"
Z.B.: Ein Unternehmen hat seine Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in einer ungewohnten Situation Lösungen zu erarbeiten, rasch und zielgerichtet zu entscheiden. Am zweiten Tag wird einer Gruppe von Managern die Aufgabe gestellt, die Höhe einer Fahnenstange zu messen. Sie gehen hinaus auf den Rasen, beschaffen sich eine Leiter und ein Bandmass. Die Leiter ist aber zu kurz. Also holen sie noch einen Tisch, auf den sie die Leiter stellen. Es reicht immer noch nicht. Sie stellen noch einen Stuhl auf den Tisch. Da das alles sehr wackelig ist, fällt der ganze Aufbau immer wieder um. Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems. Es ist ein heilloses Durcheinander. Ein Ingenieur kommt vorbei, sieht sich das Treiben ein paar Minuten lang an. Dann zieht er wortlos die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie hin, nimmt das Bandmass und misst die Stange von einem Ende zum anderen. Er schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn zusammen mit dem Bandmass einem der Manager in die Hand. Dann geht er wieder seines Weges. Kaum ist er um die Ecke, sagt einer der Top-Manager: "Das war wieder typisch Ingenieur! Wir müssen die Höhe der Stange wissen und er sagt uns die Länge! Deshalb lassen wir diese Leute auch nie in den Vorstand".
Z.B.: Die Klasse bekam eine Aufgabe vom Kunstlehrer: "Ihr sollt malen, was euch gefällt!" Als der Lehrer zu Fritzchen kam, nahm er sein Blatt und fragte ihn: "Hast du schon mal einen Engel mit drei Flügeln gesehen?" Da fragt Fritzchen zurück: "Haben Sie schon mal einen Engel mit zwei Flügeln gesehen?"
Z.B.: Europäer machen eine Expedition in den Dschungel, als sie von einem Kannibalenstamm gefangen genommen werden. Doch der Häuptling gibt ihnen noch eine Chance: "Los, lauft und besorgt mir 100 Stück von einer Sache. Dies ist der erste Teil von zwei Aufgaben, wer sie beide erfüllt, soll frei sein." Das ist alles? Nun denn, so liefen sie in den Dschungel. Nach nur einer Stunde kam der erste Europäer zurück, im Schlepptau 100 Erdbeeren. "Die erste Aufgabe hast du erfüllt. Nun musst du nur noch jede einzelne Erdbeere in deinen Hintern stecken, und zwar ohne auch nur ein bisschen zu lachen. Wenn du das getan hast, sollst du frei sein." Zuerst zierte sich der Europäer, doch dann fing er an. 1 ... 2 ... 3 ... und er verzog keine Miene. ... 97 ... 98 ... und plötzlich fing er lauthals an zu lachen. Der Häuptling fragte ihn, warum er lachen würde, wo er doch nur noch 2 Erdbeeren zur Freiheit gebra ucht hätte. Der Europäer kriegte sich vor lachen kaum ein, dann sagte er lachend: "Da hinten kommt mein Kumpel, der hat Kokosnüsse gesammelt!"
Z.B.: Schule, vierte Stunde, Deutsch. Der Lehrer stellt eine Aufgabe : " Achmed, stelle Bitte einen Satz zusammen, in dem eines deiner Familienmitglieder vorkommt." Achmed überlegt "... Aahh... Meinen Vaterr arbeiten als Kraftfarzeugmächaniker." (grinst) "Sehr gut !", lobt der Lehrer ihn "Und jetzt bilde bitte einen Fragesatz daraus." Achmed überlegt "... Aahh... Meinen Vaterr arbeiten als Kraftfahrzeugmächaniker, weißt du?"
Z.B.: Manta-Treffen. Ein Manta kommt mit einem goldenen Pokal auf der Motorhaube an. Da wird der Fahrer dieses Manta's gefragt: "Ey, wo hast Du denn den Pokal her?" Sagt der: "Ich hab' in der Mathematik-Olympiade der Mantafahrer den ersten Platz gemacht!" - "Und was war die Aufgabe?" - "Wir mußten ausrechnen, wieviel 4 mal 9 ist!" - "Und was hast Du geantwortet?" - "4 mal 9 ist 40." - "Das ist aber doch falsch, Ey", meint darauf wieder sein Kumpel. "Kann schon sein, aber ich war am nächsten dran von allen."
Z.B.: Auf den Schulausflug einer Mädchen-Oberklasse folgt die übliche Aufgabe, den Tag in einem Aufsatz zu beschreiben. "Es war himmlisch", heißt es in einem der Aufsätze. "Da keine Herren zur Verfügung standen, tanzten wir mit unseren Lehrern."
Z.B.: Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Ingenieur bekommen die Aufgabe gestellt, herauszufinden wieviel 1+1 ist. Als erster versucht sich der Physiker. Er zieht sich in sein Labor zurück und stöpselt aufwendige Apparaturen zusammen. Nach doch schon zwei Monaten kommt er zurück und sagt: "Also genau habe ichs nicht rausgefunden. Aber das Ergebnis liegt irgendwo zwischen 1,9 und 2,1." Naja, das ist ja schon ganz gut. Als nächster macht sich der Mathematiker an die Arbeit. Er rennt in seinen Raum, wälzt tonnenweise Fachliteratur und stellt aufwendige Gleichungssysteme auf. Nach zwei Wochen verkündet er schliesslich sein Ergebnis: "Die gesuchte Zahl liegt im Intervall von 1,99 bis 2,01." Ja, schon besser. Aber jetzt ist der Ingenieur an der Reihe. Er geht ins Nebenzimmer und kommt schon nach 2 Minuten zurück. "Das Ergebnis lautet 2." Die beiden anderen sind komplett von den Socken und fragen den Ingenieur, wie er denn so schnell auf das Ergebnis gekommen ist. Darauf antwortet der freudestrahlend: "Ist doch ganz einfach! Ich hab im Tabellenbuch nachgesehen!"

Lustige Bilder

Da hat es sich der Schüler aber extrem einfach gemacht, das X zu finden. Aber die Aufgabenstellung wurde auch etwas flach formuliert.
Auf Mathe-Lehrer ist auch kein Verlass mehr. Hier noch mal die Aufgabe auf Deutsch: Es dauert 10 Minuten, ein Brett in zwei Teile zu sägen. Wie lange bräuchte man demnach für drei Teile?

Lustige Filme

Und jetzt sollen Lehrer noch mal die Aussage "Mein Haustier hat meine Hausaufgaben gefressen" in Frage stellen.
Ein kleiner, leicht hyperaktiver Hund hat sich zur Aufgabe gesetzt, eine dickliche Katze in den Wahnsinn zu treiben.
Superman Dennis sieht sich einer scheinbar unlösbaren Aufgabe gegenüber. Doch er nimmt den Kampf auf!

Flash Spiele

160 mehr oder weniger knifflige Aufgaben sind zu lösen, bis das Spiel gewonnen ist. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
Eure einzige Aufgabe ist es, Zoe, das kleine, wehrlose Mädchen zu beschützen. Um den Zombies eine mitzugeben, muss die linke Maustaste betätigt werden.
Von oben kommen Spalten immer näher auf euch zu und eure Aufgabe ist es, diese Spalten durch einen Ball abzuschießen.
Ihr übernehmt die Kontrolle von Jacob, dem tragischen Helden dieses Spieles. In insgesamt vier Leveln, ist es Eure Aufgabe, die verloren gegangenen Zähne wieder zu finden.