Zum Schlecken

Welcher Perversling hat sich denn dieses Werbeplakat ausgedacht? Dass das Produkt offizieller Sponsor der Olympiade 2005 ist, hätte man sicherlich auch anders zum Ausdruck bringen können.
∅ 0 bei 0 Bewertungen

Kommentare

Geschrieben am 06.04.2006
Oh man das ist echt mal ziemlich bescheuert -.- will nicht wissen was die sich dabei gedacht haben
Geschrieben am 06.04.2006
Das gehört verboten!
Geschrieben am 16.04.2006
man sollte erst denken ... dann handeln -.-
Geschrieben am 16.05.2006
jemand Pädofil oder wat.....die betroffenen gehören gesteinigt
Geschrieben am 17.05.2007
euch fehlt die souveraenitaet...
Geschrieben am 18.08.2007
also wirklich, die konnten wenigstens das Produkt um das es geht größer machen. Kinderpornographie is ja wirklich das Letzte. Aber tolle Werbung, ich glaube auch, die Verantwortlichen sollten gesteinigt werden!
Geschrieben am 08.11.2009
kann mir nicht vorstellen, dass die eltern dieser mädchen einem solchen missbrauch des fotos zugestimmt haben...

Kommentar abgeben